Auf Katze geschossen – Zeugenaufruf

Stockach-Wahlwies - Bereits am Sonntag, dem 05.06.2011, wurde in der Leonhardstraße auf eine Katze geschossen. Das Tier musste zum Tierarzt gebracht werden. Dort wurde festgestellt, dass die Katze von einem Diabolo-Projektil (aus einer Luftdruckwaffe) getroffen worden war. Das Tier muss in der Vergangenheit bereits beschossen worden sein.

Bei Röntgenaufnahmen fand man ein bereits verkapseltes Projektil. Hinweise bitte an den Polizeiposten Bodman-Ludwigshafen, Telefon 07773/920017.

Erstes Marktplatzkonzert bestätigt
Donnerstag, 18. Dezember 2014
Lionel Richie eröffnet am 15. Juli die Marktplatzkonzerte bei STIMMEN 2015 Das erste Marktplatzkonzert bei STIMMEN 2015 ist bestätigt. Am Mittwoch,...

IMAGE

STARS IN TOWN - ein voller Erfolg
Sonntag, 09. August 2015
Vier fantastische Konzertabende Vorbei ist es noch nicht ganz – erstmals finden am Stars in Town auch sonntags Konzerte statt. Für die vergangenen...

IMAGE

Große Jahresausstellung nur noch wenige Tage geöffnet
Dienstag, 27. Oktober 2015
„Der Mensch im Blick: Rudolf Schlichter und Kurt Weinhold“ in Bonndorf Bis zum 8. November ist in Schloss Bonndorf die Ausstellung „Der Mensch...

Tierschutzpartei fordert den Erhalt des hohen Schutzstatus des Wolfes
Montag, 21. November 2016
Eine klare Absage zur Aufnahme ins Jagdrecht Nach dem erschienenen Artikel vom 15. November in der taz, ist wieder einmal klar, dass der Wolf die...

IMAGE

Machbarkeitsstudie empfiehlt Brasilien Aufbau einer Solarproduktion
Dienstag, 03. Mai 2016
Solar Cluster untersuchte mit Partnern Idee einer CO2-freien Herstellung von Photovoltaikmodulen. Eine Photovoltaik-Produktion in Brasilien ist...

Patronatsfest live im Internet
Montag, 10. August 2015
Erzbistum überträgt Gottesdienst zu Mariä Himmelfahrt aus dem Münster Freiburg (pef). Patronatsfest live im Internet Der Festgottesdienst zum...