Doppelt gemoppelt

Wie darf es denn sein?

Zu einenem knackigen Content gehören vor allem zwei Dinge Text (mit mindestens 1000 Zeichen) und einem Bild, mindestens 700 px breit. Erst so wird daraus eine runde Sache. Den Pressetext einfach in die Mail mit hinein kopieren, das reicht. Aufwendige PDF's sind im Prinzip nicht nötig, und wer Worddokumente versendet, dem ist eh nicht zu helfen. Sie leiden an wunden Fingern oder Schreibblockade? Texbroker kann Ihnen helfen an treffenden Text zu gelangen.

Doppelt gemoppelt

Für den Internet-User ist es völlig uninteressant, ob ein Artikel auf einem einzigen Portal zu finden ist oder oder 100. Er wird den Text dennoch nur auf einer Webpräsenz durch lesen. Dieser Sachverhalt ist Google wahrscheinlich schon seit Gründung bewusst. Deshalb werden seit ewigen Zeiten Seiten mit Inhalten, die auch schon woanders stehen, weniger gut bewertet. Das Portal auf dem die Meldung zuletzt erschien, wird auch zuletzt angezeigt.

Bekommt Hochrhein-Zeitung.de Artikel, die auch auf anderen Portalen erscheinen, so ist das Wettbewerb, mit dem wir leben können. Bekommen wir aber Artikel, welche der Publisher schon auf seinen eigenen Portal veröffentlicht ohne die Suchmaschinen auszusperren, sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass wir diese Meldungen ebenfalls veröffentlichen. Somit wird man hier vergeblich nach z.B. Polizeimeldungen suchen. Auch können einige Universitäten und Gemeinden es sich sparen, ihre schon bei sich veröffentlichten Artikel auch noch an uns zu senden.

Besonders auffallend ist das Gebaren von medien.bs.ch. Gefühlt jede Nachricht aus Basel geht auf diesen Server. Wer etwas über Basel erfahren möchte braucht nur diese eine Seite und findet alle Neuigkeiten aus erster Hand. Warum Meldungen hieraus noch auf Presseportalen erscheinen sollen, erschließt sich mir persönlich nicht.

Hingegen ist die Presseseite von Raifeisen vorbildlich. Hier bekommt man nur ein PDF zu Gesicht, wobei der Text sogar noch nur als Bild gespeichert ist. Der Redaktion wird der Text in einer E-Mail mitgeliefert.

Was noch zu berücksigen ist finden Sie hier!

UNESCO-Urkunde an Genossenschaftsvertreter überreicht

Mai 12, 2017 202
Staatsministerin Maria Böhmer überreichte heute in Berlin die UNESCO-Urkunde zur…

Unternehmensnachfolge rechtzeitig regeln

Jan 17, 2017 337
Voreingestelltes Bild
IHK-Broschüre „Herausforderung Unternehmensnachfolge“ neu aufgelegt Stuttgart – Unter…

"Beliebtester Ferienhof 2016"

Jan 23, 2017 509
Preisverleihung auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin Münster - Auf der…

NRW wählt! – Aber was braucht NRW?

Mai 10, 2017 197
Wahlprogramm-Analyse beim traditionellen Spargelessen NRW steht vor der Wahl. Was haben…

Tausende fallen auf Vollgeld-Scherz herein

Apr 01, 2017 248
Voreingestelltes Bild
Schweiz - Ein vorgezogener 1. April-Scherz der Vollgeld-Initianten veranlasste Tausende…

Studie belegt: Keine moderne Jobsuche ohne soziale Medien

Feb 16, 2017 407
Düsseldorf - Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mannheim führte in…

Mit dem Motorsegler vom Hotzenwald zum Matterhorn

Jan 02, 2017 349
Foto-Präsentation: "Dürfen wir Sie einladen mitzufliegen?" Wir starten in Hütten, über…

Viele Autofahrer setzen bei akuter Müdigkeit auf die falschen Tricks

Jan 16, 2017 335
Voreingestelltes Bild
Nur eine Pause mit Kurzschlaf oder Bewegung kann helfen Berlin – Autofahrerinnen und…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen