Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Unterschiedlicher Lehrpersonenbedarf in den Bildungsraumkantonen

Nachdem in den letzten Jahren der Bedarf an neuen Lehrpersonen stetig gestiegen ist, scheint sich die Lage in der Nordwestschweiz zu stabilisieren.

Nachdem in den letzten Jahren der Bedarf an neuen Lehrpersonen stetig gestiegen ist, scheint sich die Lage in der Nordwestschweiz zu stabilisieren. Die Situation in den vier Bildungsraumkantonen ist unterschiedlich. Im Bildungsraum Nordwestschweiz (Kantone Aargau, Basel-Landschaft, Basel-Stadt, Solothurn) hat sich die Situation des Lehrpersonen-Bedarfs etwas beruhigt. „Einzig die Spezialistinnen und Spezialisten im Bereich Schulische Heilpädagogik (SHP) sind knapp“, sagt Andreas Walter, Vorsteher des Volksschulamts des Kantons Solothurn. Dieter Baur, sein Amtskollege aus Basel-Stadt, ergänzt: „Es wird uns auch dieses Jahr kaum gelingen, alle SHP-Stellenprozente mit ausgebildeten Lehrpersonen zu besetzen.“ Bei den Lehrpersonen für die Schulische respektive Integrative Heilpädagogik gibt es in allen vier Kantonen nach wie vor erheblichen Bedarf.

Drei der vier Bildungsraumkantone verzeichnen auch für den Kindergarten und die Primarschule weiterhin grossen Bedarf an Lehrpersonen. Gemäss Christian Aeberli, Leiter der Abteilung Volksschule des Kantons Aargau, „ist die Situation wie vor einem Jahr bei den Kindergarten- und Primarlehrpersonen angespannt“. Einzig in Solothurn hat sich „die Lage sowohl auf der Primarstufe wie auch auf der Sekundarstufe I – hier eher etwas überraschend – entspannt“, so Andreas Walter. Auf der Sekundarstufe I sind aufgrund der Verkürzung der Dauer in drei Kantonen insgesamt genug Lehrerinnen und Lehrer vorhanden.

Der Leiter des Amts für Volksschulen des Kantons Basel-Landschaft, Markus Stauffenegger, hält abschliessend fest: „Das Programm für erfahrene Berufspersonen (Quereinsteigende) und die nach wie vor steigenden Anmeldezahlen der Pädagogischen Hochschule der FHNW haben dazu beigetragen, dass sich der Bedarf an Lehrerinnen und Lehrern kurzfristig etwas stabilisiert hat.“

NRW wählt! – Aber was braucht NRW?

Mai 10, 2017
Wahlprogramm-Analyse beim traditionellen Spargelessen NRW steht vor der Wahl. Was haben…

Roswitha Endlicher - „Ich fahre mit dem Rad rund um Deutschland

Nov 13, 2017
Roswitha Endlicher
Roswitha Endlicher - „Ich fahre mit dem Rad rund um Deutschland“. Das war die spontane…

Spielend besser sehen lernen

Okt 11, 2017
Augenfarbe Braun
Heimat Krankenkasse führt innovative Therapie als Zusatzleistung ein Bis zu 6 Prozent der…

Interview mit Lisa 'Fitz

Jan 20, 2017
Folktreff Bonndorf, 10. Februar 2017 Lisa Fitz ist eine DER Größen im Bereich Kleinkunst,…

Unterwegs produktiver als vor Ort?

Apr 28, 2017
Mehr als ein Drittel der Arbeitskräfte ist der Meinung, dass Arbeiten unterwegs die…

Stoppt die Subventionsvergabe am Fließband!

Aug 24, 2017
(stock)
Bund der Steuerzahler kritisiert den aktuellen Subventionsbericht der Bundesregierung Der…

Generelle Ablehnung von G8 bröckelt

Mär 23, 2017
JAKO-O Bildungsstudie regional Nordrhein-Westfalen ermittelt Elternmeinungen Acht oder…

"Ich habe jede Sekunde genossen."

Jun 13, 2017
MACHEETE/PR
S.A.M über das TV-Format The Voice Kids Man batden Singer/Songwriter zum Gespräch. Darin…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen