Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Zwei Kantone eine Rubrik

Bildquelle Grenzwachtregion Basel

Helikopter im Grenzraum unterwegs

Am Donnerstagabend stand ein Helikopter der Schweizer Luftwaffe zu Gunsten der Grenzwachtregion I / Basel im Einsatz. Der Helikopter wurde im Rahmen einer Schwerpunktkontrolle im Bereich der Bekämpfung des Kriminaltourismus entlang der Landesgrenze zu Deutschland eingesetzt. Dabei erfolgte eine Luftunterstützung die zur Festnahme eines mutmasslichen Täters in Aarau führte.

Basel/Aarau: Am späteren Donnerstagabend (20.10.16) erfolgte an der Nordgrenze im Gebiet des Kantons Aargau ein Helikoptereinsatz zu Gunsten der Grenzwachtregion I / Basel. Dabei setzte die Schweizer Luftwaffe einen Helikopter des Typs Super Puma mit einem Infrarotgerät (FLIR = Forward Looking Infra Red) ein. An Bord des Helikopters befand sich ein fliegender Einsatzleiter der Grenzwachtregion I / Basel, welcher entsprechende Beurteilungen aus der Luft vornahm und Informationen an die Grenzwachtpatrouille am Boden weiterleitete.

Weiterlesen

Bildquelle: Grenzwachtregion I / Basel

Grosse Menge Marihuana sichergestellt

Aargau - Nachdem Schweizer Grenzwächter und eine Patrouille der Kantonspolizei am Samstagmorgen im Fricktal zwei verdächtige ausländische Fahrzeuge anhalten konnten, stiessen sie auf über 50 Kilogramm Marihuana. Zwei serbische Staatsangehörige im Alter von 29 und 51 Jahren wurden als Tatverdächtige festgenommen. Die Staatsanwaltschaft Rheinfelden-Laufenburg eröffnete eine Strafuntersuchung.

Eine Patrouille der Schweizer Grenzwache hielt am Samstag, 13. August 2016, kurz vor 11.00 Uhr in Mumpf, Autobahn A3, Rastplatz Fahrbahn Zürich, einen Lieferwagen mit serbischen Kontrollschildern an. Ungefähr zur gleichen Zeit geriet ein BMW, versehen mit Zürcher Kontrollschildern, in Eiken, Autobahnausfahrt A3, in eine Kontrolle der Kantonspolizei Aargau. Im Laderaum zirka 50 Pakete mit Marihuana versteckt Beide Lenker, zwei serbische Staatsangehörige im Alter von 29 und 51 Jahren ohne Wohnsitz in der Schweiz, wurden einer eingehenden Kontrolle unterzogen.

Weiterlesen

Perfekter Wettkampftag, grosse Teilnehmerzahl

Bericht 33. Schaffhauser Triathlon (13. August):

Am 33. Schaffhauser Triathlon konnte von den Titelverteidigern auf der Kurzdistanz Andy Sutz seinen Sieg aus dem Vorjahr wiederholen, Celestine Dünner kam auf Rang drei. Mit 1069 gemeldeten Teilnehmern wurde der Stand aus dem Vorjahr um 5 Prozent übertroffen.

Nachdem die Sonne Nebel und Dunst vom frühen Morgen verdrängt hatte, konnte der Schaffhauser Triathlon bei wunderschönen Sommerwetter durchgeführt werden. Zuerst liefen auf dem Büsinger Stoppelfeld die Teams ins Ziel, dann liess sich Lokalmatador Andy Sutz (Schaffhausen) feiern. Erst auf den letzten Laufkilometern konnte er die Konkurrenz in Form des Juniorennationalmannschaftsmitglieds Lars Holenweger (Oberdorf SO) abschütteln.

Weiterlesen

Wiederum über 1000 Anmeldungen erwartet

Für den 33. Schaffhauser Triathlon, dem ältesten noch bestehenden Triathlon der Schweiz, werden wiederum über 1000 Teilnehmer erwartet.

Auch nach 32 Jahren ist der Andrang beim Schaffhauser Triathlon ungebrochen. Mit Stand Sonntag Abend (7. August) waren bereits 820 Teilnehmer für den einzigen Schweizer Triathlon Wettkampf, an dem das Schwimmen in einem Fluss durchgeführt wird, eingeschrieben (2015: 816). Somit dürfte wie im Vorjahr die Marke von 1000 Teilnehmer (im Vorjahr 1012), die auf dem Stoppelfeld in Büsingen dabei sind, wiederum übertroffen werden.

Von den Tagessiegern 2015 sind auf der Kurzstrecke Celestine Dünner und Andy Sutz (beide Schaffhausen) sowie auf der Langdistanz Jan van Berkel (Dielsdorf) wieder gemeldet. Sutz weist nach einer Hüftverletzung jedoch einen grossen Trainingsrückstand, vor allem im Laufen auf. Fehlen wird jedoch die langjährige Seriensiegerin Maja Jacober aufgrund einer Bänderverletzung am rechten Fuss. Gemeldet über die Kurzdistanz ist der Skilangläufer Jonas Baumann (Davos). Der 42. des Weltcups war 2014 an den Olympischen Winterspielen in Sotschi gemeinsam mit u.a. Dario Cologna 5. in der Staffel. Weiter dabei ist der in Neuhausen aufgewachsene Sami Götz (Lengnau BE, in Jugendzeiten Kunstturner), der 2013 mit dem Triathlonsport begann, 2015 den Gigathlon auf Rang 7 beendete und beim diesjährigen Biennathlon Zweiter wurde.

Weiterlesen

Für Umwelt und Geldbeutel - Teilen liegt im Trend

Sep 14, 2017
Man macht sich mit wildfremden Menschen gemeinsam mit dem Auto auf zum selben Ziel, teilt…

Ehemaliger HABO-Sprecher kehrt in die Kirche zurück

Jul 12, 2017
Konstanz. Der ehemalige Sprecher der Humanistischen Alternative Bodensee (HABO), Dennis…

3. Internationales Rothaus Food Truck Festival

Aug 14, 2017
© rothaus.de / Thomas Niedermüller
mit mehr als 25 Food Trucks Am 9. und 10. September 2017 präsentieren sich auf dem Areal…

Roswitha Endlicher - „Ich fahre mit dem Rad rund um Deutschland

Nov 13, 2017
Roswitha Endlicher
Roswitha Endlicher - „Ich fahre mit dem Rad rund um Deutschland“. Das war die spontane…

Ute Wehrle - Schwarzwald sehen und sterben

Mär 14, 2017
Kriminalroman Auf der Beerdigung von Oma Rosi ist der Teufel los – im Grab der Alt-68erin…

Diagnostik und personalisierte Medizin

Okt 12, 2017
BioValley-Treffpunkt Lörrach
BioValley-Treffpunkt Lörrach am 11. Oktober 2017 Der dritte BioValley-Treffpunkt Lörrach…

Urteil - AKW Fessenheim

Mär 09, 2017
MdL Mielich zum Urteil gegen EDF und ehemalige Kraftwerksleitung Zu dem gestern in…

Widerhandlungen gegen Waffengesetz

Apr 19, 2017
Bildquelle: Grenzwachtkorps
Schweizer Grenzwächter haben zusammen mit dem deutschen Zoll Widerhandlungen gegen das…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen