Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Dachstuhlbrand Schwaketenbad

Konstanz (km) Am Samstagmorgen um   11:35 Uhr meldeten  Bauarbeiter von der Baustelle am Schwaketenbad, das Flachdach wird saniert, dass es zu einem Feuer im Dachstuhl gekommen ist. Die anrückenden Kräfte der Feuerwehr stellten bereits auf der Anfahrt ein massives Feuer aus dem Dachstuhl fest. Daraufhin wurde die Alarmstufe erhöht und weitere Kräfte aus dem Stadtgebiet alarmiert. Die Bediensteten des Bades konnten ca. 50  Badegäste unbeschadet aus dem Bad ins Freie bringen. Kurzfristige war noch eine Person vermisst, diese hatte sich in ihre nahegelegene Wohnung zurückgezogen. Der mitalarmierte Rettungsdienst kümmerte sich um die nur mit Badekleidung bekleideten Badegäste.

bad brand2Die Feuerwehr setzte mittlerweile auf der Südseite des Bades zwei Drehleitern zur Bekämpfung und Eindämmung des sich rasch ausbreitenden Feuers ein. Im Bereich des Haupteinganges auf der Nordseite ging eine Löschgruppe mit tragbaren Leitern unter Atemschutz über ein Flachdach vor. Die eingesetzten Strahlrohre zeigten rasch Wirkung. Das Feuer konnte eingedämmt werden. Das  gesamte Bad war verraucht. Die Badegäste konnten nicht an die Umkleideschränke  und somit nicht an  Ihre Kleidung, Schlüssel und sonstiges. Sie mussten ca. 3 Stunden warten bis die Feuerwehr unter Atemschutz die Kleiderschränke öffnete und die Utensilien heraus brachte.

Die ab 13:30 Uhr beginnenden  Nachlöscharbeiten gestalteten schwierig, da in dem etwas älteren Dachgeschoss des Schwaketenbades vermutlich Asbest  verbaut ist.  Entsprechend vorsichtig wurde unter Atemschutz und Schutzkleidung vorgegangen. Bei Sommertemperaturen  von 36 Grad benötigten die Einsatzkräfte  viele  Getränke, damit der Wasserhaushalt im Gleichgewicht gehalten werden kann. Ein örtlicher Getränkehändler konnte kurzfristig Getränke liefern.

Im Einsatz waren die Feuerwehr, der Sanitätsdienst und die Polizei . Die Kreisbrandmeisterin der Oberbürgermeister sowie die Fachabteilungen der Stadt  waren ebenfalls vor Ort.

Die Schadensursache wird von der Polizei untersucht. Über die Schadenshöhe kann derzeit noch nichts ausgesagt werden.  Zum Zeitpunkt der Meldung war der Einsatz noch am Laufen.

Tags: Schadensfall

Zwei Tonnen Lebensmittel gerettet und ein Haus gebaut

Mai 15, 2017
Heute hat in der Basler Innenstadt das grösste Schweizer Festival für Nachhaltigkeit…

Ausstellung "Der Rheinfall" an Christi Himmelfahrt geöffnet

Mai 22, 2017
Eine Ausstellung der Superlative in Schloss Bonndorf: Darstellungen zwischen 1750 und…

Wahl 2017: So unterschiedlich vergüten Deutschlands Städte ihre Wahlhelfer

Sep 14, 2017
Wahlen und Zahlen 2017
Berlin, 14. September 2017 – Am 24. September können zur Bundestagswahl rund 61,5…

Heizöl richtig lagern

Jul 13, 2017
Rund elf Millionen Haushalte in Deutschland heizen mit Öl. Nach Erdgas ist Heizöl damit…

Reichsbürger zum Idiotentest?

Mär 23, 2017
Voreingestelltes Bild
Hamburg (AUTO BILD) - Wie irre muss man sein, um nicht mehr Auto fahren zu dürfen? Diese…

24-Stunden-Dienst der Jugendfeuerwehr

Okt 09, 2017
Die 26 Angehörigen der Jugendfeuerwehr mit den Jugendleitern (in dunkler Uniform vorn links): Fabian Hafner, Johannes Fritz, Verena Fritz, Julien Hesperle, Thomas Ballert und Stadtjugendwart Martin Volle. Bild: Heiko Auer, Feuerwehr Konstanz.
24-Stunden-Bereitschaft auf der Feuerwache. Wie das so ist, konnten 26 Jugendliche der…

Gratiseintritt am Fokus Basel Abend bei Allianz Cinema

Aug 19, 2017
Allianz Cinema Basel
Basel - Gratis ins Kino? Und erst noch bei Allianz Cinema auf dem Münsterplatz? Ja, und…

Antibiotikaproduktion züchtet Resistenzen

Aug 28, 2017
(stock)
Umweltstandards als zwingende Zulassungsbedingung Die katastrophalen Bedingungen bei der…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen