Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Land investiert mehr in den Naturschutz

MdL Josha Frey: Von zusätzlichen Mitteln für die Landschaftspflege profitiert auch der Kreis Lörrach.

Die Landesregierung stärkt im Haushaltsjahr 2017 den Naturschutz. Davon kann laut MdL Josha Frey auch der Kreis Lörrach profitieren. „In den Verhandlungen haben wir insbesondere bei der Landschaftspflege nachgelegt. Hier fließen zusätzlich 500.000 Euro. Wir wollen unsere wertvolle Kulturlandschaft erhalten. Dafür brauchen wir eine professionelle Pflege und eine Vernetzung der Lebensräume von bedrohten Tier- und Pflanzenarten“, erklärt MdL Frey. Die zusätzlichen Mittel sollen genutzt werden, um entsprechende Projekte zu finanzieren. Besonders im Fokus steht beispielsweise extensives Grünland wie Heuwiesen. Für 2017 sind 20 bis 30 Projektgebiete möglich. Pro Gebiet ist für die Erstpflege mit Kosten in Höhe von 10.000 bis 50.000 Euro zu rechnen. Die Förderbedingungen werden laut MdL Frey derzeit ausgearbeitet. Zuständig sind die Regierungspräsidien bzw. die Landschaftserhaltungsverbände. Für die Region Lörrach ist der Landschaftserhaltungsverband Lörrach e.V. zuständig. „Es zahlt sich aus, dass das Land seit 2011 die Anreize für die Kooperation von Naturschutz, Landwirtschaft und Kreisen/Kommunen erhöht hat. Erst die flächendeckende Gründung von Landschaftserhaltungsverbänden ermöglicht solche Projekte.“

Im Fokus grüner Naturschutzpolitik stehen außerdem Umwelt- und Naturschutzzentren in freier Trägerschaft. Sie erhalten 2017 einen zusätzlichen Zuschuss von 100 000 Euro für Projekte im Bereich Bildung, Beratung und Öffentlichkeitsarbeit. Davon könnte auch das Trinationale Umweltzentrum in Weil am Rhein profitieren. Auch hier werden die Förderbedingungen noch ausgearbeitet.

„Naturschutz ist eine Kernaufgabe des Landes. Die neuen Maßnahmen sind Teil einer seit drei Jahren verfolgten Gesamtstrategie: Dazu gehören Erlebnisräume, Naturtourismus, Kooperation von Wirtschaft und Naturschutzverbänden und eine Vernetzung von für Mensch und Umwelt wertvoller Flächen“, so MdL Frey. Der Schutz der Heimat ist dem Land etwas wert: Die Gesamtmittel für eine gesunde Natur hat das Land seit 2011 auf über 60 Millionen Euro verdoppelt.

Tags: Natur

Keine Empathie für Menschen in einer Lebenskrise

Aug 17, 2017
Bild: ISUV
Urteil des Bundesfianzhofs: drakonische Argumentation Das Urteil trifft die…

Aufsichtsratswahl bei der Wirtschaftsregion Südwest GmbH

Jul 12, 2017
Vorstellung der neuen Homepage im Rahmen der Sitzung Altbewährtes und einiges Neues gab…

Vorschau 34. Schaffhauser Triathlon

Aug 09, 2017
Schaffhauser Triathlon
Weiterhin 10 Prozent mehr Anmeldungen Drei Tage vor dem Start weist der Schaffhauser…

So klappert die Mühle im Juli

Jun 27, 2017
Im heißen Sommermonat Juli empfiehlt sich zur Abkühlung ein Ausflug nach Stühlingen-…

Positionen zeitgenössischer Fotografie

Jul 12, 2017
Brömmel, Dirk
Am Sonntag, dem 16. Juli 2017, 11 Uhr 15, wird in Schloss Bonndorf die Ausstellung…

Stoppt die Subventionsvergabe am Fließband!

Aug 24, 2017
(stock)
Bund der Steuerzahler kritisiert den aktuellen Subventionsbericht der Bundesregierung Der…

Millionen Paket-Retouren belasten die Umwelt

Okt 04, 2017
Onlineeinkäufe belasten die Umwelt deutlich mehr, als es zunächst scheint.
Onlineeinkäufe belasten die Umwelt deutlich mehr, als es zunächst scheint. Darauf weist…

Über Jesus‘ Moral im Newsletter der Landesregierung

Mai 31, 2017
KOMMENTAR Ministerpräsident Kretschmann ist ein engagierter und überzeugter Christ.…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen