Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Kabarett „Ich schwimm so frei“

Rest Risiko - Apfel

mit dem Schweiz-Deutschen Kabarett RestRisiko

Das in jeder Hinsicht grenzüberschreitende deutsch-schweizerische RestRisiko präsentiert mit dem Programm „ich schwimm so frei!“ im Reformationsjahr 2017 ein kabarettistisches Theaterstück nicht nur für möchte-gern Reformatoren, sondern auch für katholische- und überhaupt-nicht Kirchgänger und für ganz normale Menschen, die sich auf einen satirischen Blick auf Freiheit, Reichtum, Migration und Reformen einlassen möchten. Das RestRisiko nimmt politische, kirchliche und persönliche Ereignisse und Bewegungen aufs Korn.

Das Kabarett RestRisiko mit Schweiz-Deutscher Besetzung singt und spielt mit Ronald Kaminsky (Parasitenforscher und Gründer des RestRisikos), Tina Zimm (Bibliothekarin und Sopranistin mit Doppelpass), Esther Deiss (Rhythmiklehrerin und das musikalische Herz des RestRisikos) und Roland Degen (Biologe und KreativKopf). Das RestRisiko hat in vergangenen Jahren sowohl mit Kabarett-Programmen ("SOS-Aufrecht untergehen", "Bitte hächeln") als auch mit Weihnachtstheatern für Familien ("Bombenalarm im Backofen", "die -eiligen Könige") in Theatern, Kulturcafes, Kneipen und Kirchen begeistert (Presse: „Witz und tiefgründiger Humor“, „musikalische Vielfalt“, „RestRisiko begeisterte das Publikum“, „angriffslustiges Politkabarett mit Wortwitz und starken musikalischen Nummern“, „viel Spielwitz und bissiger Humor“).
Karten gibt es nur an der Abendkasse, kein Vorverkauf. Sonderpreis €10,00. Abocardinhaber erhalten €1,00 an der Abendkasse. Mitglieder reservieren bei ute. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hinweis: mit einer Mitgliedschaft im Förderverein Kunst & Kultur sichern Sie sich den Vorteil, Tickets per email verbindlich zu reservieren. Sie können gemütlich von daheim losgehen und müssen sich keinen Sitzplatz ergattern, denn dieser ist für Sie bereits verbindlich reserviert. Jahresbeitrag ab €10,00. Beitrittserklärung finden Sie unter www.kunstundkultur-steinen.de

Samstag, 23. September 20 Uhr , KaffeeMühle im Mühlehof/SGS
www.kunstundkultur-steinen.de

Tags: Aufführung

Drucken

Schüsse in Diskothek

Jul 30, 2017
Pixabay
Heute morgen um 4:30 Uhr kam es in einer Diskothek in der Max-Stromeyer-Straße zu einem…

„Malerei für Zwischendurch“ - Kunst von Turan Aydemir

Mär 27, 2017
Der Konstanzer Maler Turan Aydemir stellt derzeit in der AOK Konstanz in der Inselgasse…

Fallschirmsport: Mit zwei Rekorden zum DM-Titel

Sep 05, 2017
Andreas Trögele
Florian Kaschuba bester Wingsuit-Flieger - Airbus-Teams dominieren erneut…

Gruppe Asal und Gäste zeigen „Schnittstelle Holz-Papier-Textil“

Jul 26, 2017
Vom 30. Juli bis 27. August ist in den Räumen der Villa Berberich eine Ausstellung mit…

Internationale Musik zum Weltfrauentag

Jan 27, 2017
Im Rahmen des Weltfrauentages lädt die Kommunale Stelle für Gleichstellung des…

Ehe für Alle - Ehe light für Alle - Aufklärung für Alle

Jun 28, 2017
Der Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) begrüßt die „Ehe für alle“.…

Von Verhältnismäßigkeit, „billigend in Kauf nehmen“ und „in dubio pro reo“…

Mär 01, 2017
Voreingestelltes Bild
Kommentar Wir kennen dieses Phänomen im Hegau oder auch auf dem Bodanrück: Die Autobahn…

SVP lehnt ideologisierte Parkplatzverordnung ab

Aug 11, 2017
Die SVP lehnt die vom Regierungsrat in die Vernehmlassung gegebene Revision der…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen