Illegale Sammlung von Abfällen und Wertstoffen im Landkreis Waldshut

Seit geraumer Zeit verteilen eine sogenannte ungarische Kleinmaschinenbrigade und ein sogenannter Herend Freiwillige Feuerwehr Verband im Landkreis Waldshut Flyer, worin für die von ihnen organisierten Sammlungen von Wertstoffen, Elektroaltgeräten, Metallschrott, Textilien und anderen Stoffen geworben wird.

Der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft des Landkreises Waldshut weist darauf hin, dass diese Sammlungen illegal erfolgen, da sie bei der unteren Abfallrechtsbehörde nicht angezeigt wurden und nicht sichergestellt ist, dass die so eingesammelten Gegenstände und Materialien fachgerecht entsorgt bzw. wiederverwertet werden.

Beispielsweise werden in Deutschland Elektroaltgeräte aller Art durch die Stiftung Elektro- Altgeräte Register (Stiftung EAR) zurückgenommen und fachgerecht recycelt. Die Stiftung EAR ist die „Gemeinsame Stelle der Hersteller“ im Sinne des Elektrogesetzes. Vom Umweltbundesamt mit der Wahrnehmung hoheitlicher Aufgaben betraut, registriert die Stiftung EAR die Hersteller von Elektro- und Elektronikgeräten und koordiniert die Bereitstellung der Sammelbehälter und die Abholung der Altgeräte bei den öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern in der gesamten Bundesrepublik Deutschland.

Dieses bewährte und in Deutschland gesetzlich vorgeschriebene Rücknahmesystem für Elektroaltgeräte wird durch illegale Sammlungen unterlaufen - zum Schaden der Umwelt. Der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft ruft alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf, die vom Landkreis Waldshut angebotenen Entsorgungs- und Rücknahmesysteme (z.B. Deponie Lachengraben, Recyclinghöfe, Schadstoff-, Schrott-, Papier- und Sperrmüllsammlungen, Gelber Sack etc.) zu nutzen und die Wertstoffe zu den Recyclinghöfen zu bringen.

IMAGE

Ford Mustang im ersten Halbjahr meistverkaufter Sportwagen der Welt
Samstag, 12. September 2015
Fastback mit V8-Motor in Race-Rot in Europa besonders nachgefragt Die Begeisterung der Sportwagen-Fans in aller Welt hat den Ford Mustang im ersten...

Illegales Glücksspiel in Nordrhein-Westfalen boomt
Sonntag, 01. Februar 2015
Verbraucherschutz bleibt auf der Strecke Münster, den 30. Januar 2015 – Etwa 10.000 Menschen bewegen sich in Nordrhein-Westfalen permanent im...

Hilfe für Opfer - 70 Jahre nach Kriegsende
Donnerstag, 07. Mai 2015
Erzbistum unterstützt Kolbe-Werk mit 100.000-Euro-Sonderspende Freiburg / Berlin (pef). Siebzig Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges gibt es noch...

IMAGE

«CONEX 15» – Grenzwachtregion Basel zieht Bilanz
Montag, 28. September 2015
Die Grenzwachtregion I / Basel hat in den Monaten August und September während insgesamt 14 Tagen die Zusammenarbeit mit der Schweizer Armee geübt....

Keine Leerung überfüllter Müllbehälter
Mittwoch, 13. April 2016
Seit einiger Zeit ist zu beobachten, dass wieder vermehrt überfüllte Müllbehälter zur Leerung bereit gestellt werden. Aus diesem Anlass weist der...

Gefahren im Internet
Dienstag, 07. Juni 2016
Vortrag zeigt die Grenze zwischen freier und illegaler Nutzung des Internets Der Bundesgerichtshof hat kürzlich in einem Urteil die privaten Inhaber...