Nachrichten aus der Region

 

Das verstärkte Klenke Quartett in Schloss Bonndorf

Ein großer Konzertabend im Kulturzentrum

Am Samstag, dem 24. Juni 2017, 20 Uhr, gastiert das Klenke Quartett in Schloss Bonndorf. An diesem Abend werden Annegret Klenke (1. Violine), Beate Hartmann (2. Violine), Yvonne Uhlemann (Viola) und Ruth Kaltenhäuser (Violoncello) durch den Bratscher Harald Schoneweg verstärkt. Auf dem Programm stehen Contrapunctus 1, 2, 9 aus Johann Sebastian Bachs „Kunst der Fuge“ (BWV 1080), Wolfgang Amadeus Mozarts Streichquintett Es-Dur (KV 614) und das Streichquintett G-Dur op. 111 von Johannes Brahms.

Das Klenke Quartett wurde 1991 an der Musikhochschule Weimar gegründet. Seitdem bereichert es in unveränderter Besetzung „als eine der profiliertesten europäischen Formationen“ (Gewandhaus-Magazin) das Konzertleben. Es gastiert auf renommierten Festivals, begleitete den damaligen Bundespräsidenten Johannes Rau auf seinen Staatsbesuchen durch Südamerika und erspielte sich durch seine zahlreichen CD-Produktionen hervorragende Kritiken und Anerkennung durch die internationale Fachwelt. Seine Live-CD „Die Sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze“ von Joseph Haydn wurde von der französischen Zeitschrift „Le Monde de la musique“ mit dem begehrten „CHOC du Mois“ prämiert.

Die wohl bedeutendste Auszeichnung erhielten die vier Musikerinnen auf der weltgrößten Musikmesse in Cannes: den MIDEM Classical Award. Die „Klenkes“ arbeiten u. a. mit Martin Stadtfeld, Ragna Schirmer, Christina Fassbender sowie dem Auryn und dem Vogler Quartett zusammen.

Harald Schoneweg studierte bei Igor Ozim und Sandor Vegh. Er war von 1978 bis 1994 Geiger im Cherubini-Quartett und von 1980 – 1989 Bratschist im Linos-Ensemble. 1987 gründete er das „Festival di Pentecoste“ für Kammermusik in Badia a Passignano (Florenz). Seit 1994 ist er Professor für Kammermusik an der Musikhochschule in Köln.

Das Konzert wird von Kühne Kunststoffwerk und vom Freundes- und Förderkreis Schloss Bonndorf finanziell unterstützt.

Mobilität und Logistik in der digitalen Welt

Apr 13, 2017 569
HTWG lädt am „Tag der Logistik“ zum 13. Praxisseminar ein Unser Alltag wäre ohne eine…

Koalition stärkt Verwaltung, Polizei und Schulen

Mär 17, 2017 358
Der grüne Landtagsabgeordnete Josha Frey begrüßt die gelungene Tarifeinigung bei den…

79 Prozent der Deutschen kennen Entsorgungsort

Jan 17, 2017 522
LIGHTCYCLE
München - 79 Prozent aller Deutschen wissen, wo sie ihre ausgedienten LED- und…

EU-Städte und -Regionen wollen Allianz für die Zukunft der Kohäsionspolitik gründen

Mai 20, 2017 398
cor.europa.eu
Mit Blick auf die künftigen Verhandlungen über den EU-Haushalt ruft der Europäische…

Autofahrer sollen Straßenschäden melden

Mär 09, 2017 643
Foto: IG BAU
IG BAU fordert mehr Investitionen in Verkehrsinfrastruktur Schluss mit löchrigen Pisten:…

Easter Bunny statt Osterhase! Osterferien in England

Feb 21, 2017 403
Voreingestelltes Bild
Der Verein GB-D Freundeskreis e.V. bietet Jugendlichen zwischen 12 und 19 Jahren die…

Phaenovum-Schülerinnen bei Formel 1 in der Schule erfolgreich

Mär 21, 2017 448
Am 17. - 18. März hat das phaenovum Schülerforschungszentrum Lörrach-Dreiländereck erneut…

Einmotoriges Geschaftsreiseflugzeug stürzt in den Bodensee

Aug 09, 2017 185
Sueddeutschen Mediengesellschaft
Gestern am 8. August ist es auf der Seefläche zwischen der Insel Mainau und dem Stadtteil…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen