Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

1000 Plakate für nachhaltigeren Konsum

Plakatwerbung

Mit einer Gemeinschaftsaktion rufen der Naturkosmetikhersteller Weleda und der Verband Eine Welt Netz NRW zu bewussteren Produktions-und Konsumweisen auf.

Seit Mitte Oktober wirbt Weleda zusammen mit dem Eine Welt Netz NRW an 1.000 Flächen der Bahnhöfe in Nordrhein-Westfalen für nachhaltigere Produktions- und Konsumweisen. "Vielfalt wertschätzen. Nachhaltig handeln" - mit diesem Motto setzten sich der Naturkosmetikhersteller und das Landesnetzwerk entwicklungspolitischer Vereine in NRW für den Erhalt der Naturvielfalt und den fairen Umgang mit Zulieferern ein.

Weltweit 50 Anbaupartnerschaften und 42 Fußballfelder voller Artenvielfalt

Faires Wirtschaften ist für Weleda nicht nur eine Worthülse: Das Unternehmen pflegt über 50 Partnerschaften mit Bauern weltweit - mit fairer Entlohnung und langfristigen Verträgen. Darunter befindet sich ein Projekt mit einer Farm im Süden Indiens - die einzige indische Farm, die Jasminpflanzen ökologisch anbaut - und der Plakatkampagne nun auch ihr Gesicht verleiht. Einen Platz für Artenvielfalt schafft Weleda weltweit in acht eigenen Heilpflanzengärten mit einer Fläche von rund 30 ha - das entspricht 42 Fußballfeldern. Angebaut werden über 1000 verschiedene Pflanzenarten. Ein Teil davon wird erntefrisch für Arzneimittel und Naturkosmetik weiterverarbeitet.

Politik muss Zeichen für faires Wirtschaften setzen

"Nach der Bundestagswahl werden in Deutschland die Weichen für oder gegen eine Politik der Nachhaltigkeit gestellt" so Manfred Belle, der beim Eine Welt Netz NRW die Plakat-Aktion koordiniert. "Die notwendigen Schritte ergeben sich aus den Welt-Entwicklungszielen, die die Vereinten Nationen 2015 als 2030 Agenda beschlossen haben." Seit 1991 engagiert sich der Dachverband Eine Welt Netz NRW für partnerschaftliche Entwicklungszusammenarbeit. Schwerpunktmäßig berät und unterstützt der Verband internationale Freiwilligendienste sowie Bildungs- und Öffentlichkeitsprojekte und organisiert landesweite Aktionen und Konferenzen.

„Jorinde und Joringel“ - Ein Konzert für Kinder

Nov 03, 2017
Jorinde und Joringel
Schloss Bonndorf wird zum Märchenschloss: Am Samstag, dem 2. Dezember 2017, 16 Uhr, also…

Veränderung im Verwaltungsrat der Gesundheitszentrum Fricktal AG

Mai 05, 2017
Rheinfelden, - Im Verwaltungsrat der Gesundheitszentrum Fricktal AG wechselt das…

Rheinfall-Ausstellung in Schloss Bonndorf:

Mär 30, 2017
Wie die Pressestelle des Landratsamtes Waldshut mitteilt, beabsichtigt das Fernsehen des…

Noch freie Plätze für internationales Sommerlager

Jun 28, 2017
Aktion Sühnezeichen
Aktion Sühnezeichen Friedensdienste in Budapest Vom findet in Budapest, der Heimat einer…

Der „Q-Kandidat“: Eine „Katze im Sack“…

Mär 06, 2017
Voreingestelltes Bild
Kommentar Sind wir denn jetzt wirklich allesamt „Schulz“? Irgendwie wirkt der Wahlkampf…

Ute Wehrle - Schwarzwald sehen und sterben

Mär 14, 2017
Kriminalroman Auf der Beerdigung von Oma Rosi ist der Teufel los – im Grab der Alt-68erin…

Mittelstandspreis für soziale Verantwortung

Jan 23, 2017
Voreingestelltes Bild
Mittelstandspreis für soziale Verantwortung Viele kleine und mittlere Unternehmen in…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen