Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Land- und Forstwirte sichern den größten Teil der Energie- und Rohstoffwende

Nachwachsende Rohstoffe 2015 unverändert auf knapp 2,5 Millionen Hektar in Deutschland

Mit geschätzten 2,47 Millionen Hektar lag die Anbaufläche für nachwachsende Rohstoffe in Deutschland 2015 auf dem gleichen Niveau wie in den vergangenen vier Jahren. Auf diesen knapp 15 Prozent der landwirtschaftlichen Nutzfläche produzierten Landwirte Rohstoffe für die Industrie, aber vor allem für die Energieerzeugung.

Nachwachsende Rohstoffe aus der Land- und Forstwirtschaft decken insgesamt u. a. rund 13 Prozent des Rohstoffbedarfs der Chemischen Industrie und tragen zur Versorgung der Bauwirtschaft, der Papierindustrie und anderer Wirtschaftszweige bei. Zudem basieren rund 60 Prozent aller erneuerbaren Energien in Deutschland auf Biomasse. Sie dominiert vor allem bei der Wärmeerzeugung und im Verkehrssektor, liefert aber auch knapp ein Drittel des erneuerbaren Stroms.

Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) erhebt die Anbauzahlen mit Unterstützung der AFC Consulting Group im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft.

Energiepflanzen für Biogasanlagen beanspruchen mit 1,39 Mio. Hektar die größte Fläche beim Anbau nachwachsender Rohstoffe. Hier dominiert Silomais mit zwei Dritteln oder 894.000 Hektar, gefolgt von Getreide und Gras. Das aus diesen Rohstoffen und Gülle produzierte Biogas entspricht einem Äquivalent von etwa acht Prozent des deutschen Bedarfs an Erdgas.

Etwas mehr als fünf Prozent des Kraftstoffverbrauchs in Deutschland sichern Biokraftstoffe. Dafür setzen die Biokraftstoffhersteller vor allem auf heimische Pflanzen wie Raps, Getreide und Zuckerrüben, die auf insgesamt etwa 800.000 Hektar wuchsen.

Bei den Industrierohstoffen dominieren Rapsöl für technische Zwecke sowie Industriestärke. Der Anbau von Arznei- und Färbepflanzen liegt bei etwa 12.000 Hektar.

Donnerstag der schönste Tag

Apr 19, 2017
WetterOnline DL 20170420
Dank Hoch QUERIDA wird es vorübergehend etwas besser: Letzte Schneeschauer ziehen sich…

79 Prozent der Deutschen kennen Entsorgungsort

Jan 17, 2017
LIGHTCYCLE
München - 79 Prozent aller Deutschen wissen, wo sie ihre ausgedienten LED- und…

Jetzt beginnt die Zeit der klimafreundlichen Tomate

Jul 04, 2017
Ab Juli gibt es in ganz Deutschland Tomaten aus Freilandanbau. Frisch vom Feld schmeckt…

Universität und Kultur: SVP lehnt Erhöhung der Beiträge des Kantons ab

Jun 26, 2017
Die SVP erachtet die heute vorgeschlagene Lösung der beiden Regierungen zum neuen…

Landkreis Germersheim testet als erstes RescueWave-System

Mai 12, 2017
Weltneuheit zur schnelleren Versorgung von Verletzten: Bad Kreuznach / Germersheim /…

Andreas Ungricht wird neuer Fraktionspräsident der SVP

Jan 10, 2017
Voreingestelltes Bild
Die SVP-Fraktion hat an ihrer konstituierenden Sitzung Grossrat Andreas Ungricht…

Brücken - Frühzeitige Instandsetzung zahlt sich aus

Sep 09, 2017
(stock)
Berlin, 08. September 2017. Über 1000 deutsche Eisenbahnbrücken sind in einem so…

Badenova Hochschwarzwald e-cart trophy

Jun 27, 2017
©Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Premiere in Schluchsee Zum ersten Mal öffnet der Hochschwarzwald seine Pforten für den…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen