Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

EDEKA-Tengelmann-Deal: Gabriel entscheidet sich gegen Verbraucher und Beschäftigte

Zur Übernahme der Kaiser’s Tengelmann-Supermärkte durch den Handelsriesen EDEKA mit Hilfe der Ministererlaubnis von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) erklärt Karin Binder (MdB), Verbraucherpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE:

„Wirtschaftsminister Gabriel zementiert mit seiner Fehlentscheidung eine kartellartige Aufstellung des Lebensmitteleinzelhandels. Die Verbraucherinnen und Verbraucher werden den Konzentrationsprozess zu spüren bekommen: Weniger Läden - besonders im ländlichen Raum, steigende Preise, abnehmende Produktvielfakt und weniger Qualität.

DIE LINKE fordert die Abschaffung einer solchen Ministererlaubnis, die sich willkürlich über die fachkundigen Entscheidungen des Bundeskartellamtes und den Empfehlungen der Monopolkommission hinwegsetzt.

Auszubaden haben Gabriels Entscheidung auf jeden Fall die Beschäftigten. Sie sitzen jetzt faktisch auf befristeten Verträgen. Sie müssen mittelfristig um ihre Arbeitsplätze bangen und schlechtere Arbeitsbedingungen hinnehmen. Bei vielen Edeka-Händlern gibt es keine tarifliche Bezahlung und kaum Betriebsräte.“

Tags: Lebensmittel

Startschuss für die Wintersaison am Feldberg

Nov 15, 2017
Saisonstart Wintersport im Schwarzwald
Feldberg - Am Donnerstag, 16. November 2017, um 9 Uhr wird am Feldberg im Hochschwarzwald…

Kanadische Singer-Songwriterin Christina Martin zu Gast in Steinen

Feb 22, 2017
Christina Martin
Die kanadischen Roots/Rock/Pop Singer-Songwriterin Christina Martin, deren Album „It’ll…

Black Forest ULTRA Bike Marathon

Jun 07, 2017
©Hochschwarzwald Tourismus GmbH
der größte Mountainbike-Marathon Mitteleuropas geht in die 19. Runde Am Sonntag, 18. Juni…

Stuttgarts Taxifahrer geben kaum Anlass zur Kritik

Apr 04, 2017
ADAC
ADAC testete Fahrten in acht deutschen Großstädten Stuttgarts Taxifahrer haben beim…

Der „Q-Kandidat“: Eine „Katze im Sack“…

Mär 06, 2017
Voreingestelltes Bild
Kommentar Sind wir denn jetzt wirklich allesamt „Schulz“? Irgendwie wirkt der Wahlkampf…

„Bodanbürger e.V.“ kritisiert einseitigen Beschluss zur „Zweckentfremdung“

Okt 31, 2017
Bodanbürger Logo
Konstanz. Der Verein „Bodanbürger“, der sich für Regionalverbundenheit und…

Das „Kreisen um sich selbst“ durchbrechen

Mär 03, 2017
Voreingestelltes Bild
Erzbischof Stephan Burger veröffentlicht Fastenhirtenbrief Freiburg (pef). Die 40-tägige…

Tausende fallen auf Vollgeld-Scherz herein

Apr 01, 2017
Voreingestelltes Bild
Schweiz - Ein vorgezogener 1. April-Scherz der Vollgeld-Initianten veranlasste Tausende…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen