Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Im Norden ist das beliebte Gemüse am teuersten

images/stories/vegetable_g.jpg

Berlin, 02. Mai 2017 – Frühlingszeit ist Spargelzeit: Auch wenn das Wetter momentan häufig auf Spätherbst hindeutet, ist die Ernte des beliebten Edelgemüses in vollem Gange. Seit Anfang April läuft die Spargelsaison und dauert offiziell bis Ende Juni an. Wer jetzt schon Lust auf die weißen Stangen verspürt, muss vergleichsweise tief in die Tasche greifen: Derzeit kratzt der durchschnittliche Preis für einen Kilo deutschen Spargel an der 8-Euro-Grenze. In der Osterwoche lag er bei 7,96 Euro. Das ist das Ergebnis einer Analyse der Spargelpreise in Deutschland durch das führende Smartshopping-Portal Gutscheinsammler.de auf Basis von Zahlen der Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH (AMI).

Dabei gibt es erhebliche regionale Unterschiede: Am günstigsten ist das Stangengemüse im Südosten, also in Thüringen und Sachsen, am teuersten im Norden (Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Hamburg und Bremen). Dabei zeigt sich eine erhebliche Preisspanne: Kostet das Kilo deutscher Spargel im Norden im Schnitt 8,64 Euro, liegt sein Preis im Südosten bei nur 7,26 Euro – damit ist er dort um 16 Prozent, also ein Sechstel, günstiger.

Nur in drei Regionen liegt der Spargelpreis im Durchschnitt derzeit unter 8 Euro – neben dem Südosten auch im Nordosten (7,60 Euro) und in Bayern (7,87 Euro). Zweitteuerste Region ist der Westen (Nordrhein-Westfalen) mit 8,15 Euro, knapp gefolgt von Baden-Württemberg (8,14 Euro) Die Region Mitte (Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland) bildet mit 8,08 Euro auch preislich das Mittelfeld.

Wem trotz Lust auf Spargel die Preise zu hoch sind, kann sich Hoffnung machen: Die Erfahrung der Vorjahre zeigt, dass die Preise im Verlauf der Saison deutlich sinken. Am Ende der Spargelsaison sind Durchschnittspreise von unter 6 Euro keine Seltenheit. Geduld zahlt sich also auch beim Spargelgenuss aus.

Ranking der Durchschnittspreise für ein Kilogramm deutschen Spargels (Woche vom 12. April 2017)

  1. Südost (Sachsen, Thüringen): € 7,26
  2. Nordost (Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Sachsen-Anhalt): € 7,60
  3. Bayern: € 7,87
  4. Mitte (Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland): €8,08
  5. Baden-Württemberg: € 8,14
  6. Nordrhein-Westfalen: € 8,15
  7. Nord (Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Hamburg und Bremen): € 8,64

 

Streichung von Sozialhilfe-Leistungen an Flüchtlinge

Nov 15, 2017
Flüchtlingspolitik
Die SVP ist enttäuscht, dass der Grosse Rat heute einen SVP-Vorstoss zur Streichung der…

Koalition stärkt Verwaltung, Polizei und Schulen

Mär 17, 2017
Der grüne Landtagsabgeordnete Josha Frey begrüßt die gelungene Tarifeinigung bei den…

Designabsolvent Thomas Dirolf erhält Werner-Konrad-Siegert-Kunstpreis

Jan 30, 2017
Seine Zeichnungen sind subtil, manchmal politisch – und oft ironisch: Der Designabsolvent…

Schmuggler wollte Kontrolle umgehen

Mär 09, 2017
Bildquelle Grenzwachtkorps
Trotz eines Wendemanövers konnten Schweizer Grenzwächter und deutsche Bundespolizisten…

Internationale Architektur-SummerSchool in Indien

Sep 07, 2017
Handson
Flying Classroom LC:SP + IN:CH Academy 2017 Was bleibt nach einer vierwöchigen…

Was sollten erfolgreiche Führungskräfte von Donald Trump lernen?

Feb 08, 2017
Voreingestelltes Bild
„Nicht viel“, wäre sicherlich der Common Sense bei einer Umfrage unter Führungskräften.…

A R I Z O N A veröffentlicht im Mai ihr Debüt "Gallery".

Apr 19, 2017
A_R_I_Z_O_N_A
das Bostoner Trio A R I Z O N A meldet sich zurück und dies gleich mit zwei großartigen…

Selbsthilfeinitiative fokussiert sich auf Lebererkrankungen

Aug 01, 2017
Pixabay
Die Selbsthilfegruppe zu Hormonellen und Stoffwechselstörungen im Landkreis Konstanz hat…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen