Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Beratungswochen für Menschen mit Schmerzen

Aktion der gesund leben-Apotheken

Stuttgart - Rund 15 Millionen Menschen in Deutschland leiden unter chronischen Schmerzen, die meisten unter Kopf-, Rücken- oder Gelenkschmerzen. Die teilnehmenden gesund leben-Apotheken veranstalten vom 18. bis 30. September 2017 spezielle Beratungswochen zum Thema Schmerz. Im persönlichen Gespräch erhält jeder Betroffene eine ausführliche, fachkundige Beratung sowie individuelle und auf seine Situation zugeschnittene Tipps zum Umgang mit seinen Beschwerden.

Schmerzen sind ein Alarmsignal des Körpers. Akuter Schmerz, z. B. in Folge einer Schnittverletzung, muss je nach Intensität sofort versorgt werden. Er ist zeitlich begrenzt. Chronische Schmerzen sind dagegen ständig vorhanden oder wiederkehrend. Das stellt Betroffene häufig vor eine ganze Reihe Herausforderungen, weil diese möglicherweise ihr Leben stark beeinflussen. Bei Gesprächen mit Kunden nehmen sich die Teams der gesund leben-Apotheken daher nicht nur Zeit, um alle persönlichen Fragen zu ihren Arzneimitteln und deren Einnahme zu beantworten, sondern auch, um ihnen bei chronischen Schmerzen praktische Tipps zur Alltagsbewältigung zu geben. Bei der Beratung wird mithilfe einer Schmerzskala die empfundene Schmerzstärke des Betroffenen gemessen.

Es ist ratsam, den Schmerz regelmäßig anhand einer Schmerzskala einzuordnen und zu dokumentieren. So kann überprüft werden, ob die gewählte Therapie erfolgreich ist oder eine Behandlung eventuell noch angepasst werden sollte. Dies ist umso wichtiger, da eine gute Therapie maßgeblich zur Lebensqualität von Betroffenen beiträgt. Bei dem ausführlichen Beratungsgespräch versorgt das Apothekenteam den Patienten zudem mit Informationsbroschüren. Rückenschmerz-Patienten bekommen darüber hinaus eine Infokarte mit einem Code. Dieser ermöglicht ihnen die Teilnahme an einem kostenlosen digitalen Gesundheitskurs, der Übungen für einen starken Rücken zeigt.

Die Beratungswochen zum Thema Schmerz vom 18. bis 30. September 2017 führen die teilnehmenden gesund leben-Apotheken mit Unterstützung der Deutschen Schmerzliga durch. Die Beratung durch ein besonders geschultes Team trägt dazu bei, die ärztlich verordnete Therapie individuell zu unterstützen. Beim Gespräch berücksichtigt das Apothekenteam die individuelle Medikation jedes einzelnen Patienten. Nimmt jemand bereits andere Medikamente ein, prüft das Team die Präparate auf Wechselwirkungen, egal, ob es sich um verschreibungspflichtige oder rezeptfreie Medikamente handelt. Zudem bekommen Patienten Infos zu ergänzenden möglichen Methoden der Schmerzlinderung.

Schmerzpatienten sind herzlich eingeladen, zu den Beratungswochen vorbeizukommen und vom Fachwissen ihres Apothekenteams zu profitieren! Selbstverständlich ist das Team auch außerhalb der Beratungswochen für jedes Anliegen seiner Kunden da. Die Kontaktdaten der Apotheken finden Sie unter www.gesundleben-apotheken.de.

Tags: Gesundheit

Air Berlin-Insolvenz: Das müssen Passagiere nun wissen

Aug 16, 2017
(stock)
Berlin - Air Berlin hat gestern Antrag auf Insolvenz gestellt. Was Passagiere, die…

Vom Sehtest bis zur Stuntshow

Mai 29, 2017
Trotz Hitze strömen wieder Tausende zum ADAC Bikertreff Es wurde sogar noch wärmer als…

Pariser DJ Duo Ofenbach revolutioniert Elektro-Szene

Aug 09, 2017
MACHEETE/PR
Die aktuelle Nummer 1 in den iTunes Single-Charts: Be Mine von Ofenbach. wenn Rock auf…

Mittelstandspreis für soziale Verantwortung

Jan 23, 2017
Voreingestelltes Bild
Mittelstandspreis für soziale Verantwortung Viele kleine und mittlere Unternehmen in…

Auf der Wiesn bargeldlos mit Blue Code bezahlen – So funktioniert es!

Sep 14, 2017
Auf der Wiesn bargeldlos mit Blue Code bezahlen
Wien/München, – „Wie viel Geld nimmst du denn mit?“ Wer kennt sie nicht, die Entscheidung…

Ute Wehrle - Schwarzwald sehen und sterben

Mär 14, 2017
Kriminalroman Auf der Beerdigung von Oma Rosi ist der Teufel los – im Grab der Alt-68erin…

Zahl der Grenzgänger steigt auch im Jahr 2016 an

Aug 15, 2017
 Wirtschaftsregion Südwest GmbH
Erneute Ermittlung der tatsächlichen Grenzgängerzahlen auf kommunaler Ebene In der…

Weiterer Schritt Richtung Fessenheim Schließung?

Jan 24, 2017
Voreingestelltes Bild
"Der französische Stromgigant EDF hat nach einem Medienbericht einen wichtigen Schritt…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen