Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

FIS Snowboard Cross Weltcup am Feldberg findet statt

©Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Grünes Licht offiziell erteilt

FIS Snowboard Cross Weltcup am Feldberg findet statt – grünes Licht offiziell erteilt

Der FIS Snowboard Cross Weltcup am Feldberg, vom 10. bis 12. Februar 2017, findet statt. Nach den ergiebigen Schneefällen am vergangenen Wochenende, dem gut vorangehenden Kursbau und den günstigen Wetterprognosen für die kommenden Tage, hat der Internationale Skiverband (FIS) offiziell grünes Licht für die Rennen am Seebuck erteilt.

Hinterzarten/Feldberg - Der Internationale Skiverband (FIS) hat offiziell bestätigt, dass der FIS Snowboard Cross Weltcup am Feldberg (10. bis 12. Februar 2017) stattfinden wird. Der Schneefall in den vergangenen Tagen sowie die aktuelle Wetterlage haben gute Voraussetzungen für die anstehenden Rennen geschaffen. Derzeit arbeiten die Kursbauer an der bestehenden Rennstrecke am Seebuck und passen die Piste für die Snowboard-Cross-Elite mit entsprechenden Steilwandkurven an. Am vergangenen Wochenende wurde bereits der Audi FIS Ski Cross Weltcup am Feldberg ausgetragen.

Vom 10. bis 12. Februar 2017 stehen für die Snowboard-Cross-Elite der Frauen und Männer jeweils zwei Weltcup-Rennen auf dem Programm. Dabei gehen immer vier Athleten gleichzeitig auf die Strecke und liefern sich packende Kopf-an-Kopf-Rennen. Sprünge, Steilkurven und weitere Hindernissen sorgen für rasante Szenen auf dem Kurs.

Der FIS Snowboard Cross Weltcup am Feldberg wird von der Hochschwarzwald Tourismus GmbH und dem Liftverbund Feldberg ausgerichtet, Veranstalter sind die FIS und Snowboard Germany. Weitere Informationen zum FIS Snowboard Cross Weltcup am Feldberg erhalten Sie unter: http://www.hochschwarzwald.de/Weltcup-Feldberg

Tickets für den Arenabereich sind erhältlich in allen Tourist-Informationen der Hochschwarzwald Tourismus GmbH, telefonisch unter 07652/1206-30 sowie bei den Vorverkaufsstellen von Reservix und unter www.reservix.de. Wintersportler mit einem gütigen Skipass im Liftverbund Feldberg haben freien Eintritt in den Arenabereich. Zuschauen ist außerdem entlang der Rennstrecke möglich, dazu ist der Kurs auch außerhalb des Zielraums einsehbar.

Rahmenprogramm:

Am Freitagabend (10. Februar 2017) findet im Badeparadies Schwarzwald in Titisee die so genannte Public Heat Presentation statt. Dabei werden ab 19.30 Uhr die Starter für die Finaldurchgänge offiziell vorgestellt.    
Das Eventcar von Red Bull sorgt während den Finaltagen (11. und 12. Februar 2017) für Musik und ein stimmungsvolles Rahmenprogramm.

Tags: Wintersport

Panasonic Batterien in neuem, dynamischeren Gewand

Mär 23, 2017
Donnerstag — Dieses Jahr führt Panasonic ein neues globales Batterie-Design ein. Dabei…

Millionen Paket-Retouren belasten die Umwelt

Okt 04, 2017
Onlineeinkäufe belasten die Umwelt deutlich mehr, als es zunächst scheint.
Onlineeinkäufe belasten die Umwelt deutlich mehr, als es zunächst scheint. Darauf weist…

ICH BLEIB DANN MAL JUNG!

Sep 06, 2017
Franziska Schrödinger
Die Kult-Diva ist da, mit ihrem neuen, unvergleichlichen und einzigartigen 5…

Hau den Einbaum im Pfahlbaumuseum Unteruhldingen

Aug 05, 2017
Bild: Müller
Einbäume sind die ältesten Wasserfahrzeuge der Menschheit, die für den Fischfang, den…

Zwei gesuchte Männer am Bahnhof SBB gefasst

Aug 28, 2017
Bildquelle GWK
Schweizer Grenzwächter haben zwei zur Verhaftung ausgeschriebene Polen gefasst. Bei der…

MAGNET BASEL. Ausstellung im Dreiländermuseum Lörrach

Apr 25, 2017
und vier weiteren Standorten in Basel/Liestal CH Am 27. und 28. April 2017 wird in Basel…

Psychische Erkrankungen sind „richtig teuer“

Okt 06, 2017
Auch bei seelischen Beschwerden Hilfe holen!
Konstanz. Seit Jahren registrieren die Krankenkassen eine stetig steigende Zahl…

BWIHK Präsident Wolfgang Grenke zum EU-Geburtstag

Mär 22, 2017
Voreingestelltes Bild
60 Jahren Römische Verträge Die große Mehrheit der Menschen will ihre Freiheit und die…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen