Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Aktion „Licht aus!“

©Hochschwarzwald Tourismus GmbH

im Hochschwarzwald wird es dunkel

Sechs Hochschwarzwald-Gemeinden beteiligen sich am Sonntag, 15. Januar 2017, aktiv an der Aktion „Licht aus!“. In der Zeit von 18 bis 19 Uhr gehen in St. Blasien, Grafenhausen, Lenzkirch, Friedenweiler und Löffingen ganz oder teilweise die öffentlichen Lichter aus. In Breitnau bleibt es sogar zwei Stunden dunkel. Die Bürger werden über ihre Gemeinden dazu aufgerufen, bei der Aktion mitzumachen. Laternen- und Fackelwanderungen bilden den Rahmen für den besinnlichen Sonntag.

Hinterzarten - Im Hochschwarzwald gehen am Sonntag, 15. Januar 2017, von 18 Uhr bis 19 Uhr die Lichter aus – zumindest teilweise. An der Aktion „Licht aus!“ beteiligen sich insgesamt sechs Gemeinden. Darüber hinaus sind alle Gäste und Einheimischen im Hochschwarzwald zum Mitmachen aufgerufen.

Was passiert genau?

Die Stadt St. Blasien wird im Aktionszeitraum die Straßenbeleuchtung komplett ausschalten, auch die Katholische Kirche beteiligt sich und löscht das Licht rund um den Dom. Dunkel wird es auch im Lenzkircher Ortsteil Saig, in Friedenweiler, in Grafenhausen-Balzhausen und in der Ortsmitte von Löffingen. Die Gemeinde Breitnau macht gleich für zwei Stunden – von 18 Uhr bis 20 Uhr – die öffentlichen Lichter aus. In den sechs teilnehmenden Orten werden Treffpunkte eingerichtet. Dort schenken die Gemeinden mit Unterstützung von örtlichen Vereinen heiße Getränke aus. Dazu organisieren die Tourist-Informationen Laternen- und Fackelwanderungen. Nähere Informationen zur Aktion „Licht aus!“ in den teilnehmenden Gemeinden unter: www.hochschwarzwald.de/Licht-aus Warum?

In der Bevölkerung wächst der Wunsch nach Entschleunigung und Phasen der Erholung – gerade in der Winterzeit. Im hektischen Weihnachtstrubel und rund um das Silvesterfeuerwerk gehen diese Bedürfnisse jedoch häufig unter, gleichzeitig ist in dieser Zeit die Sehnsucht danach am größten. Mit der Aktion „Licht aus!“ nimmt sich der Hochschwarzwald bewusst die Zeit für Besinnlichkeit und Ruhe.

Wer darf mitmachen?

Alle Gäste und Einheimischen im Hochschwarzwald können bei der Aktion „Licht aus!“ mitmachen. Einfach die elektrischen Lichter in den eigenen vier Wänden ausschalten und eine ruhige Stunde bei Kerzenschein genießen. Oder auch draußen mit Laternen, heißen Getränken und in guter Gesellschaft einen stimmungsvollen Abend erleben.

Schmuggel von Welpen aus Serbien

Mär 28, 2017
Schweizer Grenzwächter haben einen Schmuggel von Welpen aufgedeckt. Der Schmuggler wollte…

Nächste Fundsachen Online Auktion der Gemeinde Grenzach-Wyhlen startet!

Mär 07, 2017
Voreingestelltes Bild
Beginn am 09.03.2017 um 18:00 Uhr. Fundräder und andere Artikel aus dem Fundbüro der…

Nordwestschweizer Politik diskutiert über Steuervorlage

Mai 30, 2017
Bern - Die Nordwestschweizer Regierungskonferenz (NWRK) lud zum Auftakt der Sommersession…

Vernissage gezeichnet/gezeigt Kunsthalle Palazzo

Sep 01, 2017
Kulturhaus Palazzo
Wird gezeichnet, zeichnet sich etwas ab. Etwas zeigt sich. gezeichnet/gezeigt zeigt das…

Das Wirtschaftsmodell der Zukunft?

Apr 27, 2017
Vortrag von Barbara Unmüßig am Mittwoch, 3. Mai, an der HTWG, zur Versöhnung von Ökologie…

"Ein Blick auf die Weltreligionen"

Mär 08, 2017
- Insbesondere auf den Islam, der uns besonders nahe kommt Die Menschheit wächst mehr und…

SVP-Präsident Sebastian Frehner tritt per Ende Mai zurück

Mär 24, 2017
Voreingestelltes Bild
Lorenz Nägelin soll Nachfolger werden Der Präsident der SVP Basel-Stadt, Nationalrat…

Die im Dunkeln leben gefährlich

Okt 17, 2017
Bildunterschrift: Gute Sichtbarkeit ist das A und O in der dunklen Jahreszeit. Darauf weist der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) hin. (Foto: DVR)
Bonn, (DVR) – Die Tage werden kürzer und die früher einsetzende Dämmerung und Dunkelheit…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen