Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Zwei Kantone eine Rubrik

Foto_Marco Kleinhenz_Beegroup

Letzte Tage: Erfolgreiche Bienen-Ausstellung

Mit bisher über 6‘000 Besuchern ist die Ausstellung „Bienen. Bedrohte Wunderwelt“ eine der erfolgreichsten naturkundlichen Ausstellungen in der Geschichte des Museums zu Allerheiligen. Noch bis Sonntag, 20. September können Bienenfans und weitere Interessierte in die wundersame Welt der Bienen eintauchen.

Die anschaulich und spielerisch gestaltete Schau zu Biologie und Kulturgeschichte der Bienen begeistert nicht nur die Erwachsenen, sondern führt auch viele Familien ins Museum. Ein grosses Interesse an der Ausstellung bekunden auch Schulen. Bereits über 70 Workshops für Schulklassen wurden durchgeführt, das Interesse hält auch in den letzten Tagen unvermindert an; wenige Workshop-Termine sind noch frei.

Weiterlesen

Rheinquartier: Vision / Pragmatismus

vom 16.-19. September 2015, Kammgarn Flügel West, 2. OG

Das Schaffhauser Architektur Forum SCHARF zeigt in Zusammenarbeit mit dem städtischen Baureferat Schaffhausen die Doppel-Ausstellung "Rheinquartier: Vision / Pragamatismus", mit der zwei Sichtweisen auf zukünftige städtebauliche Veränderungen im Rheinquartier präsentiert werden.

Als städtebauliche Vision definiert die Masterarbeit "Rheinquartier mit Querbezug – das Schaffhauser Kammgarnareal als städtebaulicher Schrittmacher“ von Matthias Corrodi (ehemaliger Student am Institut Architektur der ZHAW) Orte für mögliche städtebauliche Interventionen, um die bestehenden Strukturen zu stärken und das Rheinquartier in seiner Identität zu festigen. Dabei wird der Fokus hauptsächlich auf die Bewohner und Besucher des Quartiers gelegt.

Weiterlesen

STARS IN TOWN - ein voller Erfolg

Vier fantastische Konzertabende

Vorbei ist es noch nicht ganz – erstmals finden am Stars in Town auch sonntags Konzerte statt. Für die vergangenen vier Tage ziehen die Veranstalter eine äusserst positive Bilanz – Stars in Town war auch 2015 ein voller Erfolg.

Die Fantastischen Vier, Passenger, Sunrise Avenue, Gölä, John Butler Trio, Gotthard, Andreas Bourani, Pegasus und noch viele mehr haben seit Mittwoch die Schaffhauser Altstadt gerockt. Viermal ein voller Herrenacker, 13 mitreissende Shows auf der Piazza Grande der Deutschschweiz, sensationelle Stimmung und tadellose Organisation – Stars in Town darf sich ungeniert als eines der qualitativ hochstehendsten City-Festivals der Schweiz nennen.

Weiterlesen

32. Schaffhauser Triathlon

Mit geringfügigen Anpassungen wird am Samstag der 32. Schaffhauser Triathlon der älteste, noch bestehende Wettkampf dieser Art in der Schweiz, durchgeführt. Der Stand der Anmeldungen liegt geringfügig unter dem Niveau der Vorjahre, aber im Bereich der langjährigen Schwankungsbreite.

Organisatorisch ergeben sich gewisse Änderungen bei der Startzeiten der Lang- und Kurdistanz. Um die grossen Pulks auf der Radstrecke zu verkleinern, wurden die Startzeiten auseinandergezogen. Die Athleten der Langstrecke starten bereits um 07.30 Uhr und damit 20 Minuten früher als bislang. 20 Minuten später als in den letzten Jahren sind dagegen die Kurzdistanz-Triathleten unterwegs, die drei Felder werden im 10-Minuten-Rhythmus ab 08.50 Uhr gestartet. Eine Neugestaltung erlebt der bisherige Jugendtriathlon, der um Kidskategorien ab 7 Jahren erweitert und auf insgesamt kürzeren Strecken durchgeführt wird. Die Starts finden neu um 11.35 und 11.55 Uhr Start und nicht mehr zu Beginn des Wettkampftages statt.

Weiterlesen

Megaphone
Aug 23, 2018 53218

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…
rakete sceene
Aug 09, 2017 16324

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Wohnen am Hochrhein - Hans Thoma Blick ©Gerald Kaufmann
Jun 21, 2018 12239

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.