Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Van-Gogh-Bildreproduktion entdeckt

Schweizer Grenzwächter haben beim Autobahnübergang Basel-St. Louis bei einer Zollkontrolle eine Reproduktion eines Van-Gogh-Bildes entdeckt.

Basel: Diese Woche führten Schweizer Grenzwächter beim Autobahnübergang Basel-St. Louis eine Zollkontrolle bei einem Lenker durch. Dieser reiste in einem Personenwagen mit inländischen Kontrollschildern von Frankreich kommend nach Basel.

Trotz mehrfacher Befragung nach Waren gab der Lenker an, keine Waren mitzuführen. Bei der Zollkontrolle stiessen die Grenzwächter im Kofferraum unter einer Decke auf einen Koffer. Darin lag ein farbiges Gemälde. Abklärungen vor Ort ergaben, dass es sich beim Bild um die Reproduktion eines Bildes von Vincent van Gogh handelte. Der niederländische Fahrer mit Wohnsitz in der Schweiz legte daraufhin eine Rechnung aus Amsterdam für das Bild vor. Diese wies einen Wert von 25 000 Euro (umgerechnet rund 30 900 Franken)  aus.

Basler Zollfahndung eingeschaltet

Aufgrund des hohen Wertes wurde die Zollfahndung der Zollkreisdirektion Basel eingeschaltet. Diese ordnete an, dass eine Bussenhinterlage sicherzustellen ist. Mit einem Zollpapier für eine vorübergehende Einfuhr und wegen der geleisteten Barhinterlage von mehreren tausend Franken konnte der Mann seine Reise mit Bild fortsetzen.

Kommentare powered by CComment

rakete sceene
Aug 09, 2017 14644

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 29817

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 10416

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Megaphone
Aug 23, 2018 37750

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.