Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Vorschau auf die Dezembersitzung

Der Grosse Rat behandelt in der Dezembersitzung am 10., 17. und 18. Dezember 2014 das Kantonsbudget 2015, ein neues Kinder- und Jugendgesetz sowie diverse Ausgabenbegehren, darunter das neue Schoren-Schulhaus. Eine knappe Mehrheit der Finanzkommission fordert Rückweisung des Kantonsbudgets, da dieses ein Defizit von 31 Mio. Franken vorsieht. Die weiteren Vorlagen fanden in der Vorberatung grossmehrheitliche Zustimmung.

Das traditionell wichtigste Geschäft im Dezember, die Beratung des Kantonsbudgets des kommenden Jahres, wird der Grosse Rat erst ab dem zweiten Sitzungstag behandeln. Das Budget 2015 verzeichnet ein Defizit von knapp 31 Mio. Franken in der Erfolgsrechnung und einen negativen Finanzierungssaldo von 326 Mio. Franken. Eine 7:6-Mehrheit der Finanzkommission beantragt dem Grossen Rat, das Budget an den Regierungsrat zurückzuweisen. Sie verbindet die Rückweisung mit dem Auftrag, ein auf Ebene Erfolgsrechnung ausgeglichenes Budget vorzulegen. Für die Kommissionsminderheit wäre eine Rückweisung kontraproduktiv. (Mehr s. Medienmitteilung vom 27. Nov. 2014)

Für den ersten Sitzungstag legt der Regierungsrat dem Grossen Rat ein neues Kinder- und Jugendgesetz vor, das internationalen Abkommen und verändertem Bundesrecht Rechnung trägt und das bisherige Jugendhilfegesetz von 1984 ersetzen soll. Es verankert das Kindeswohl als oberste Maxime sowie weitere wichtige Grundsätze staatlichen Handelns wie Chancengleichheit und Mitwirkung für Kinder und Jugendliche. Das Gesetz listet zudem Leistungen auf, die durch den Kanton und die Gemeinden erbracht werden müssen. Die Bildungs- und Kulturkommission stimmt dem neuen Gesetz mit kleineren Änderungen zu.

Die Volksinitiative «für bezahlbare Krankenkassenprämien im Kanton Basel-Stadt» verlangt vom Kanton, die Krankenkassenprämien entsprechend anderen Regionen mit vergleichbaren Strukturen zu stabilisieren und zu senken und über getroffene Massnahmen jährlich zu berichten. Die Gesundheits- und Sozialkommission teilt die Sorgen der Initianten. Sie unterstützt den Vorschlag des Regierungsrates, die Verpflichtung zur jährlichen Berichterstattung im Gesundheitsgesetz zu verankern.

Für den Bau eines neuen Primarschulhauses Schoren als weiterer Schritt in der Umsetzung der Schulharmonisierung beantragt der Regierungsrat 23,1 Mio. Franken. Das neue Schulhaus soll mit sechs Klassen, einem Kindergarten und einer Doppelturnhalle ab 2016 der neue Standort für die Schülerinnen und Schüler des Hirzbrunnen-Quartiers sein. Die zwei vorberatenden Kommissionen stimmen der Vorlage zu.

An die Planung der Hochrheinelektrifizierung im (letzten noch nicht elektrifizierten) Abschnitt Basel Badischer Bahnhof – Erzingen möchte der Regierungsrat einen kantonalen Beitrag von 1,4 Mio. Franken leisten. Die Regiokommission ist einverstanden. An den Planungskosten der 74 km langen Bahnstrecke, von denen 3 km auf baselstädtischem Boden liegen, wollen sich auch Baden-Württemberg, die Landkreise Lörrach und Waldshut sowie voraussichtlich die EU beteiligen.

Die weiteren Ausgabenanträge fanden in den vorberatenden Kommissionen zumindest grossmehrheitlich Zustimmung. Für den Kunstkredit, die Kulturpauschale und das Haus für elektronische Künste beantragt der Regierungsrat gleichbleibende Staatsbeiträge, für die anderen leichte Erhöhungen:

Die GGG Ausländerberatung soll gesamthaft 1,3 Mio. Franken erhalten (2015-2017). Den Zünften und Gesellschaften sollen für die Ausrichtung der baselstädtischen Jungbürgerfeier – die neu auch in der Schweiz aufgewachsenen ausländischen Jugendlichen offen steht – insgesamt 400‘000 Franken zur Verfügung stehen (2015-2018).

Für den Kunstkredit werden dem Grossen Rat total 2,08 Mio. und für die Kulturpauschale 1,2 Mio. Franken beantragt (beide 2015-2018). Mit ersterem fördert der Kanton die zeitgenössische bildende Kunst, mit zweitem die «freie» Kulturszene. Für das Haus für elektronische Künste lautet der Antrag auf 880‘000 Franken (2015-2018), für den Verein Le Bon Film, der u.a. Träger des Stadtkinos Basel ist, auf 1,42 Mio. Franken (2015-2018). Für den gemeinsamen Fachausschuss Literatur der beiden Basel werden 440‘000 Franken beantragt (2015-2018).

Schliesslich soll das Frauenhaus beider Basel von Seiten Basel-Stadt in den nächsten zwei Jahren mit gesamthaft einer Million Franken unterstützt werden.

Vollständige Tagesordnung: www.grosserrat.bs.ch/to

Kommentare powered by CComment

Copy & Grill – Jetzt geht’s um die Wurst!

Apr 18, 2019
Logo - Copy & Grill
HITRADIO OHR , BRAUN Möbel Center und das E‐Center Offenburg bitten Hörer mit Grillgut an die Kopiergeräte. In einer nie da gewesenen Aktion machen wir Lust auf die neue Grillsaison und verschenken…

Team der Kreisbrandmeister wieder komplett

Apr 02, 2019
Landrat Dr. Kistler, stellvertretender Kreisbrandmeister Clemens Huber, Kreisbrandmeister Dominik Rotzinger
Landrat Dr. Martin Kistler hat am 01. April 2019 Kreisbrandmeister-Stellvertreter Clemens Huber, St. Blasien, zu einer weiteren Amtszeit von 5 Jahren bestellt. Clemens Huber ist seit 2014 als…

„Hurra, wir haben eine Immobilie“

Apr 01, 2019
Aus Alt mach Neu: Mit kreativer Ader und einer Menge Geschick wandelten die Eigentümer ihren sanierungsbedürftigen Altbau in ein modernes Wohlfühlparadies um. Fotos: Grießbach / Zukunft Altbau
Haus in Freiburg aus dem Jahr 1850 zum Wohn- und Arbeitsparadies umgebaut Wohnglück trifft Nachhaltigkeit: Altbausanierung mit Signalwirkung. Modern, auffallend und energieeffizient: Wer das Wohnhaus…

„Sri Lankas Christen brauchen mehr als nur Mitgefühl“

Apr 25, 2019
Christen in Asien
NEU DELHI/KOLOMBO – Nach den Anschlägen auf Kirchen und Hotels am vergangenen Ostersonntag, bleiben die Kirchen aus Angst vor neuen Anschlägen kommendes Wochenende vorerst geschlossen. Viele…

Azteken - Vortrag im Museum zu Allerheiligen im Februar

Feb 07, 2019
Sonnenstein
Donnerstag, 28. Februar 2019, 18:30 Uhr im Museum zu Allerheiligen SchaffhausenMenschenopfer bei den Azteken - alte Riten oder moderne Mythen?mit Dr. Peter Hassler, Altamerikanist in St. Gallen Immer…

Neuer Mindestlohn bringt 1,1 Millionen Euro Extra-Kaufkraft pro Jahr

Jan 09, 2019
Minestlohn noch zu Preiswert?
Der Mindestlohn steigt ab Januar um 35 Cent auf jetzt 9,19 Euro pro Stunde – und mit ihm der Verdienst von 4.510 Menschen im Landkreis Konstanz. So viele Beschäftigte arbeiten hier derzeit zum…

Das Turmalin-Theater spielt "Kassandra"

Mär 06, 2019
Kassandra
- zum 90. Geburtstag von Christa Wolf und anlässlich des Internationalen Frauentages Wehr - Auf der Grundlage von Christa Wolfs großer Erzählung Kassandra stellt die Schauspielerin Cornelia…

se:fit bringt Bewegung ins Büro

Feb 26, 2019
se:fit für Mobilität im Büroalltag
Dogern (Landkreis Waldshut) – Bewegung ist nicht nur gut für den Körper, Bewegung beflügelt auch den Geist. Sedus se:fit ermöglicht vitales, aktives Sitzen und Lehnen – am Stehpult, am Schreibtisch…

Hotel „derWaldfrieden“ ist mit unter den Preisträgern

Jan 28, 2019
Bild: Hotel „derWaldfrieden naturparkhotel“
- Holiday Check Award 2019 - Mehr als 950.000 Urlauber haben entschieden: Dieses Jahr dürfen sich 714 Hotels in 37 Ländern über den begehrten Publikumspreis von HolidayCheck freuen. In Deutschland…

Gewinner der Messe­Schnitzeljagd stehen fest

Mai 27, 2019
Die Juengsten Mitarbeiter Der Messe Bei Der Ziehung Der Gewinner
Im Rahmen der diesjährigen REGIO­Messe wollten die Veranstalter den jungen Messe­ Besuchern einen kurzweiligen Zeitvertrieb ermöglichen. Abgesehen vom Spaß im Messe­ Kinderland (Kinderspielbereich)…

Jetzt sind die Landesinnenminister in der Pflicht

Mär 29, 2019
Finanzamt
BdSt-Präsident Reiner Holznagel zu Polizei-Zusatzkosten für Hochrisiko-Fußballspiele „Das Bundesverwaltungsgericht hat heute für Klarheit gesorgt – das begrüßen wir als Bund der Steuerzahler. Demnach…

„Hoch leben die Wälder“: Eine Ausstellung als Hommage an die ältesten Hochschwarzwälder

Apr 30, 2019
Hohe Lebenserwartung im Breisgau-Hochschwarzwald
Eine Region würdigt ihre ältesten Einwohner: 15 Hochschwarzwälder im Alter von 81 bis 96 Jahren sind von 10. Mai bis 10. Juni 2019 in der Fotoausstellung „Hoch leben die Wälder“ im Kurhaus…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 2646

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
rakete sceene
Aug 09, 2017 7409

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Megaphone
Aug 23, 2018 12222

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 2594

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok