Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Ein ereignisreiches Jahr 2014 geht zu Ende.

Wichtige Projekte der 1. Generation sind 2014 in Bau gegangen. Zum Jahresende 2014 kann die trinationale Agglomeration Basel darüber hinaus auf eine erfolgreiche 2. Generation zurückschauen. Das bedeutet, dass bereits ab 2015 weitere wichtige Verkehrsprojekte zur Umsetzung gelangen. 

Auch für die 3. Generation wurde im 2014 viel geleistet. Der Korridorprozess – die Zusammenarbeit mit den Gemeinden – konnte in sechs von acht Korridoren lanciert werden. Dies ist neben der Fachgruppe Raumplanung vor allem den engagierten Personen aus den Korridoren zu verdanken, die ihr Fachwissen in das Agglomerationsprogramm eingebracht haben und nicht zuletzt auch mit der Bereitstellung von Räumen, Apéros, Imbissen, Kaffeepausen für das menschliche Wohl gesorgt haben. In intensiven Diskussionen erstellten die Vertreter der verschiedenen Gemeinden eine erste inhaltliche und organisatorische Auslegeordnung ihres Korridors. In sechs von acht Korridoren engagierten sich verschiedene Gemeindevertreter zusammen mit der Fachgruppe Velo für ein attraktives Korridor-Velonetz. In den Workshops entstanden regionale Velonetze und es wurden bereits erste Ideen für Fahrradprojekte der 3. Generation entwickelt. 

Mit den Arbeiten in der Strategiegruppe S-Bahn zum trinationalen Angebotskonzept wurden wichtige Schritte zu einer wirklichen trinationalen S-Bahn erzielt. An der 7. Mitwirkungsveranstaltung in Dornach konnte kürzlich die erste Fassung des trinational abgestützten Angebotskonzeptes präsentiert werden. Auch die trinationale Strategie Strasse wurde vorwärts gebracht. Die Inhalte werden voraussichtlich im Frühsommer 2015 vollständig vorliegen und kommuniziert.

In organisatorischer Hinsicht konnte ein weiterer Fortschritt erzielt werden.  Im Sommer wurde das Agglomerationsprogramm Basel zu einem Verein. Die deutschen und französischen Partner sind damit gleichberechtigt eingebunden, tragen ihren finanziellen Beitrag bei und besitzen volles Stimmrecht. 

Im 2015 soll auf dem im 2014 Geleisteten aufgebaut werden. Die verschiedenen Projekte gilt es Schritt für Schritt vorwärts zu bringen. Dazu braucht es verlässliche und motivierte Partner und eine gute politische Abstützung. Der Schaffung von tragfähigen Zusammenarbeitsstrukturen auf Gemeindeebene in den Korridoren aber auch die trinationale Abstimmung in den Bereichen S-Bahn und Strasse gilt es deshalb im 2015 grösste Aufmerksamkeit zu schenken. 

Uns ist es ein grosses Anliegen, dass die Zusammenarbeit mit Agglo Basel weiterhin Spass macht. In unseren Gremien und im Rahmen der Korridorworkshops wird seriös und effizient gearbeitet. Was die Agglomeration Basel aber auch auszeichnet ist eine offene und verständnisvolle Zusammenarbeit aller Partner. Wir sind überzeugt, dass wir nur so gemeinsam einen Schritt weiter kommen zu einer erfolgreichen, attraktiven von hoher Lebensqualität geprägten trinationalen Agglomeration Basel.

Kommentare powered by CComment

2019: Diese Heizungen müssen raus

Jan 07, 2019
Eine Gebäudeenergieberatung zeigt auf, welche Optionen bei einem Heizungstausch sinnvoll sind. Foto: Zukunft Altbau
Hauseigentümer müssen Ü30-Heizkessel erneuern Zukunft Altbau rät, bei einem Tausch möglichst auf Ökoheizungen umzusteigen. Ein Heizkessel muss nach 30 Jahren Betrieb in der Regel ersetzt werden. So…

GLAS BLAS SING ruft auf zu FLASCHMOB,

Feb 18, 2019
Das GlasBlasSing Quintett - Querformat _ Flaschmob (Fotograf Yves Sucksdorff)
der funkelnagelneuen Show-Sensation der Berliner Flaschenvirtuosen Dein Kasten Sprudel ist alle? Schieb ihn in den Pfandautomaten und kassiere 3,30 € oder gib ihn zusammen mit deinem anderen Leergut…

Unwetter hält die Feuerwehr Konstanz stundenlang in Atem

Jun 16, 2019
Unwetter im Gesamten Stadtgebiet und Ortsteile
Am Abend des 15. Juni gegen 21 Uhr zog eine Gewitterfront über Konstanz und sorgte für zahlreiche vollgelaufene Keller, überflutete Straßen und umgestürzte Bäume. Im gesamten Stadtgebiet musste die…

Universitätsbibliothek Freiburg: Pleiten, Pech, Pannen und mangelnde Nachhaltigkeit

Mär 11, 2019
Nachhaltig Bauen - lange nutzen!
Die erneuten, aktuellen Fassadenprobleme der Freiburger Universitätsbibliothek bestätigen die Kritik des BUND in der Planungs- und Bauzeit. Schon in der Abrissphase der alten Freiburger UB hatte der…

Arbeitgeber-Benefits und wie sie die Jobwahl beeinlussen

Jun 18, 2019
Info-Grafik Jobwahl
Jobware Trend-Report 2019: Fast die Hälfte der Männer will Dienstwagen, Frauen ist Fitness wichtiger Paderborn – Für viele Männer entscheidet sich die Jobwahl an der Dienstwagen-Frage. Zu diesem…

Gebäudereinigerinnen wehren sich gegen Griff ins Portemonnaie

Mai 16, 2019
Bild-Unterzeile Müssen ohnehin jeden Euro zweimal umdrehen: Reinigungskräfte. Wer nur einen Teilzeitjob hat, soll künftig keinen Zuschlag bei Überstunden bekommen. So wollen es die Arbeitgeber. Die Gebäudereiniger- Gewerkschaft IG BAU hält dagegen: „Das ist der Griff ins Portemonnaie von Menschen, die hart arbeiten und ohnehin wenig verdienen.“
Von der Arbeitszeit bis zu den Urlaubstagen – alles geregelt. Bislang jedenfalls. Jetzt aber wird der Job für die insgesamt 2.200 Reinigungskräfte im Landkreis Konstanz zur „Wackelpartie“. Denn die…

Hochgiftige Insektizide im Schweizer Wald

Apr 08, 2019
GifPestizide bei der Holzernte
Im Schweizer Wald wurden 2018 rund 700 Kilogramm hochtoxische Insektizide auf gefällte Stämme gespritzt. Dies zeigen Recherchen der Ärztinnen und Ärzte für Umweltschutz (AefU). Müsste der Wald nicht…

TARGOBANK setzt Wachstumskurs fort

Apr 16, 2019
 	 TARGOBANK Headquarter Düsseldorf-
Die TARGOBANK hat im Geschäftsjahr 2018 ihren Wachstumskurs weiter fortgesetzt. Das Vorsteuerergebnis über die Geschäftsfelder Privatkunden, Geschäftskunden und Firmenkunden stieg auf 510 Millionen…

Digitalisierung: Tablet oder Tafel?

Mär 28, 2019
Interaktiv und abwechslungsreich: Digitale Lerntools machen Spaß und begünstigen den Lernerfolg. Quelle: EF Education First
Wie computerbasierte Lernmittel den Fremdsprachunterricht bereichern Düsseldorf – Einkaufen, Zeitung lesen, Pizza bestellen: Unser Alltag wird heute häufig von digitalen Medien bestimmt und ja,…

Junge Designer stellen aus

Feb 05, 2019
Print und mehr: Exponate vom klassischen Magazin bis zur virtuellen Welt gibt es bei der Werkschau der Studiengänge Kommunikationsdesign an der HTWG zu sehen.
16. bis 19. Februar: Werkschau an der Hochschule Konstanz Kommunikation analog, digital und virtuell, das zeigen junge Designstudierende von 16. bis 19. Februar bei ihrer Werkschau im L-Gebäude der…

Frühjahrs-Check macht Solaranlagen fit für den Sommer

Feb 25, 2019
Dach mit Solarpanelen
Zukunft Altbau rät Betreibern, die Anlagen rechtzeitig auf Winterschäden zu überprüfen. Das Dach sollten sie aber keinesfalls selbst besteigen. Niederschlag, Laub und Frost können in der kalten…

Neue Therapie gegen "grünen Star"

Mär 07, 2019
Foto: obx-medizindirekt/Fotolia
Regensburg (obx-medizindirekt) - Der "grüne Star" ist heute eine Volkskrankheit: In Deutschland leiden etwa drei Millionen Menschen an einem zu hohen Augeninnendruck, dem bedeutendsten Risikofaktor.…
rakete sceene
Aug 09, 2017 7470

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 2942

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 2709

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Megaphone
Aug 23, 2018 12522

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok