Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Akademisierung stoppen – Berufsbildung stärken

Die SVP nimmt die zunehmende Akademisierung mit Besorgnis zur Kenntnis. Basel-Stadt weist die höchste Maturitätsquote auf und an den Schulen werden die MINT-Fächer stark vernachlässigt. Die Anzahl Studierender an den sozial- und geisteswissenschaftlichen Fakultäten steigt ungebremst, obschon diese im späteren Arbeitsleben oft nur schwer Fuss fassen können. Die zunehmende Akademisierung bringt zwar auch Vorteile mit sich, sie schwächt aber die Berufsbildung und die Nähe unseres Bildungssystems zur Wirtschaft. Damit dieser Tatsache entgegengetreten werden kann und das inländische Potenzial besser ausgenutzt wird, lanciert die SVP verschiedene Vorstösse zur Stärkung des Wirtschaftsstandortes Basel.

Bereits heute findet eine schleichende Akademisierung unserer Schüler an den Volksschulen statt. Sprachenlastigkeit, Vernachlässigung von technischen und handwerklichen Fertigkeiten sind heute Realität. Der gesellschaftliche Stellenwert der Berufsbildung leidet unter der Überbewertung der akademischen Laufbahn, was auch zu einem Fachkräftemangel führt und die Zuwanderungsdiskussion weiter befeuert. Um dem entgegenzutreten, fordert die SVP im Grossen Rat verschiedene Massnahmen zur Stärkung der Berufsbildung.

Senkung der Maturitätsquote

Mit 30.5% (Stand 2014) weist der Kanton Basel-Stadt den schweizweit höchsten Wert von Personen mit einer gymnasialen Maturität auf. Damit liegt der Kanton 10.3% über dem gesamtschweizerischen Durchschnitt von 20.2%. Um dieser Tatsache entgegenzutreten und auch die Maturitätsabschlüsse qualitativ wieder zu verbessern, fordert die SVP schulhausübergreifende einheitliche Maturaprüfungen und klarere und strengere Vorgaben zur Aufnahme an den Gymnasien.

Stärkung der Berufsbildung

Politik und Wirtschaft lassen keine Gelegenheit aus, um den Fachkräftemangel in der Schweiz zu thematisieren. Arbeitnehmende müssen aus dem Ausland rekrutiert werden, da die Wirtschaft im Inland keine entsprechenden Ressourcen zur Verfügung gestellt erhält und namentlich Fachleute und Knowhow im Bereich der technischen Berufe fehlen. Um diesem Manko entgegen zu treten, sind Massnahmen zu ergreifen, um die Berufsbildung zu stärken und bedarfsgerechter auf die Bedürfnisse auszurichten. Die SVP verlangt eine entsprechende Förderung im MINT-Bereich bei der höheren Berufsbildung und eine höhere Attraktivität der technischen und handwerklichen Ausbildung (bspw. auch durch steuerliche Entlastungen).

Numerus Clausus für Sozial- und Geisteswissenschaften

Studiengänge für Sozial- und Geisteswissenschaften, wie bspw. Ethnologie oder Psychologie sind bei Studenten seit Jahren sehr beliebt. So waren im 2014 knapp ein Drittel der Studierenden in diesen Fachrichtungen eingeschrieben. Für die SVP steht fest, dass die Region keinesfalls weitere Ethnologen oder Psychologen benötigt, sondern der Fokus auf die berechtigten Bedürfnisse der Wirtschaft (bspw. Ingenieure, Informatiker, Naturwissenschaftler) ausgerichtet werden sollten.

Es ist ungerecht, wenn Massenstudiengänge betrieben werden, die später keine oder nur begrenzte Anstellungsmöglichkeiten in der Privatwirtschaft bieten. Universitäten sollten sich gerade auch im Zusammenhang mit dem viel diskutierten Fachkräftemangel stärker an den Bedürfnissen der Wirtschaft und des Arbeitsmarktes orientieren. Ein Numerus Clausus, wie auch im Fachbereich Medizin, scheint hierzu sinnvoll.

Studiengebühren für ausländische Studierende

Die Zahl der Studierenden aus dem Ausland nimmt seit Jahren kontinuierlich zu – auch an der Universität Basel ist die Quote mit 26.8% sehr hoch. Dabei gilt, auch im Interesse einer nachhaltigen studentischen Ausbildung und einer Fokussierung auf den einheimischen Arbeitsmarkt, Mass zu halten. Zudem verursachen ausländische Studenten pro Jahr Ausbildungskosten von über 550 Millionen Franken, wovon ein Grossteil der Kosten durch die Trägerkantone zu übernehmen sind. Dadurch sind die Trägerkantone stark finanziell belastet. Die SVP fordert daher, dass die Universität Basel, wie an anderen Universitäten bereits usus, die Studiengebühren für ausländische Studierende erhöht.

Die SVP ist überzeugt, dass mit diesen Vorschlägen die Berufsbildung insgesamt aufgewertet und gestärkt werden kann. Andererseits wird verhindert, dass immer mehr Studenten Selbstverwirklichungsfächer belegen, während dem ein dramatischer Mangel an Fachkräften im Ingenieur- und Informatikbereich oder den Naturwissenschaften herrscht.

Kommentare powered by CComment

Neues Kochbuch aus der Sedus Küche

Mai 14, 2019
100 Vollwertrezepte zu Ehren von 100 Jahren Emma Stoll
– „100 Vollwertrezepte zu Ehren von 100 Jahren Emma Stoll” Schon in den 1950er-Jahren begann Emma Stoll, die Mitarbeiter des Waldshuter Betriebes mit einem Mittagessen zu versorgen. Im Jahr 1966,…

Mythische Orte am Oberrhein

Mär 06, 2019
Belchen
Live-Multivision von Dr. Martin Schulte-Kellinghaus Wehr - Vom „paradiesischen Rheintal“, einem „ausgebreiteten und wohl gelegenen Vaterland“ spricht schon Goethe – viele unbekannte, unerforschte…

Frische Luft für Kiel: Stadt Kiel und Purevento GmbH starten Probephase mit Stadtluftreiniger am Theodor-Heuss-Ring

Feb 06, 2019
Stadtluftreiniger für saubere Luft!
Kiel/Trittau - Ab heute testet die Stadt Kiel den neu entwickelten Prototypen eines Stadtluftreingers der Purevento GmbH am stark stickoxidbelasteten Theodor-Heuss-Ring. Das Gerät ist nach einem…

Insekten, Windräder & die Interessen der Agrochemie-, Kohle- & Atomlobby

Apr 02, 2019
Windräder
Eine neue Studie des DLR besagt, dass pro Jahr möglicherweise ca. 1.200 Tonnen Insektenbiomasse in Deutschland an Windrotoren verloren gehen. "Die aufgrund vereinfachter Annahmen hochgerechnete Zahl…

Verantwortungslosigkeit im Kernkraftwerk Leibstadt: Politik, wach auf!

Feb 11, 2019
Kernkraftwerk
Seit vielen Monaten liegen sich ENSI – oberste schweizerische Strahlenschutzbehörde – und Öffentlichkeit wegen der Sicherheit der Schweizer Kernkraftwerke in den Haaren. Der Bundesrat – allen voran…

Heimisches Superfood: Kartoffel-Experten auf der Internationalen Grünen Woche

Jan 15, 2019
Ob gelb, braun, klein, groß, dick oder dünn: Mit der Kampagne „Die Kartoffel – Entdecke ihre Stärke“ zeigt das Nachtschattengewächs, was in ihm steckt. Quelle: KMG
Berlin - Mit Profikoch, Koch-Events und Verkostungen präsentiert sich der Landesverband der Kartoffelkaufleute Rheinland-Westfalen in diesem Jahr vom 18. bis 20. Januar 2019 auf der Internationalen…

SLAYER - Final Tour In Germany 2019

Jan 31, 2019
Slayer
Special Guests: Anthrax & Alien Weaponry Slayer haben das Vorprogramm für ihr letztes Deutschland-Konzert überhaupt bestätigt. In Balingen wird neben der legendären US-Metal-Band ANTHRAX die…

Alles über die Trikots des BVB

Jun 12, 2019
Trikotsgeschichte des BVB
Neuerscheinung: »Die Trikotgeschichte von Borussia Dortmund« München — Aus fast jedem Blickwinkel wurde Borussia Dortmund bereits betrachtet – von einer Ausnahme abgesehen: Die Arbeitskleidung der…

Studie: Dem deutschen Mittelstand droht auf dem Weg zur Digitalisierung das Geld auszugehen

Feb 26, 2019
Digitale Transvormation
Frankfurt am Main, 26. Februar 2019 – Zwei von drei mittelständischen Unternehmen in Deutschland befürchten, dass die digitale Transformation ihres Betriebs sie finanziell überfordern könnte.…

„Sri Lankas Christen brauchen mehr als nur Mitgefühl“

Apr 25, 2019
Christen in Asien
NEU DELHI/KOLOMBO – Nach den Anschlägen auf Kirchen und Hotels am vergangenen Ostersonntag, bleiben die Kirchen aus Angst vor neuen Anschlägen kommendes Wochenende vorerst geschlossen. Viele…

E-Scooter - Aggressiven Nutzungskonflikt gegen Fußgänger befürchtet

Mär 23, 2019
Elektro-Roller/E-Scooter - Credits: DVW
Berlin - Heute wurde im Plenum des Bundestages ein Antrag diskutiert, der in der Verordnung für Elektrokleinstfahrzeuge (eKFV) generell eine Straßenzulassung vorsieht für Fahrzeuge ohne Lenkstange…

Weltspitze im Snowboard- und Skicross am Feldberg

Jan 11, 2019
FIS Snowboard Cross Weltcup©Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Die weltbesten Snowboard- und Skicross-Athleten machen wieder Station am Feldberg. Bereits zum vierten Mal wird der FIS Snowboard Cross Weltcup (08. bis 10. Februar 2019) auf dem Höchsten in…
Megaphone
Aug 23, 2018 12211

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
rakete sceene
Aug 09, 2017 7405

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 2579

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 2639

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok