Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

25 Jahre L&G Sport Regio Basel

Mit Volleyball fing alles an

Ein kleines Volleyball-Team aus Basel gründete 1990 den Verein «Gay Sport Basel». Heute heisst der Verein «Lesbian & Gay Sport Regio Basel» und ist eine feste Institution in der Basler Sportwelt. Das 25-Jahr-Jubiläum wird mit der Veranstaltungsreihe «Sportpanorama» zum Thema Sport und Homosexualität und mit einer Jubiläumsparty gefeiert.

Was 1990 mit der aufregenden Reise zu den Gay Games nach Vancouver begann, feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen: Ein kleines Volleyball-Team aus Basel gründete für die Teilnahme an den Gay Games einen Verein. Der Verein wuchs nach Vancouver rasch und das Programmangebot wurde laufend erweitert und angepasst. Heute bietet Lesbian & Gay Sport Regio Basel neben Fahrradfahren, Schwimmen, Fitness, Badminton und Bowling auch Klettern, Yoga, Fussball und Tanz an.

Lesbian & Gay Sport Regio Basel ist zu einer festen Grösse in der Basler Sportwelt geworden. Der Community wird ein attraktives sportliches Programm geboten, und auch nach aussen hat sich der Verein sichtbar etabliert.

Vancouver, Manchester, Sidney, Paris, Berlin, Rotterdam, Kopenhagen... Neben den regelmässig durchgeführten Trainings, nimmt Lesbian & Gay Sport Regio Basel immer wieder an Wettkämpfen teil, die im Rahmen der Gay Games oder EuroGames ausgetragen werden. Die schwul-lesbischen sportlichen Grossereignisse ohne Teilnahmebeschränkungen und Qualifikation verbinden Sportlerinnen und Sportler rund um den Erdball und sind für alle Teilnehmenden ein Highlight.

Gleichstellung, Integration und Diversität

Der Verein, der mittlerweile 220 Mitglieder zählt, versteht seine Aufgabe auch darin, sich für Gleichstellung, Integration und Diversität zu engagieren. Er macht dies mit Sport. Weil: Sport bewegt, elektrisiert und verbindet. Im Rahmen des Jubiläumsjahres macht er dies auch mit Veranstaltungen, die den Themenkreis Sport und Homosexualität aus verschiedenen Perspektiven beleuchten.

Lesbian & Gay Sport Regio Basel findet es wichtig, über Homosexualität und Geschlechterrollen im Sport zu sprechen. Die Veranstaltungsreihe «Sportpanorama» lässt Sportler und Sportlerinnen (Amateure und Profis), Sportfunktionäre und Köpfe aus Wissenschaft und Politik zu Wort kommen und lädt die breite Öffentlichkeit zur Diskussionen und Auseinandersetzungen ein.

Programm:

«Sportpanorama»

Input – Talk – Begegegnung

Persönlichkeiten aus Forschung und Sport beleuchten
den Themenkreis «Sport und Homosexualität»
23./28 September und 2. Oktober 2015 in Basel


» Mittwoch, 23. September, 19.30 Uhr
Unternehmen Mitte, Salon 1. OG, Gerbergasse 30, Basel
Homosexualität im Sport
Out im Sport – das ist für Lesben und Schwule immer noch nicht selbstverständlich
möglich, sie werden wegen ihrer sexuellen Orientierung diskriminiert. Woran liegt das
und wie kann der Sport seine vielbeschworenen Integrationspotentiale nutzen, um in
echtem Fair Play alle sexuellen Orientierungen anzuerkennen?
Kurzvortrag von: Dr. Tatjana Eggeling, Kulturwissenschaftlerin, bietet Beratung und
Fortbildung an für Vereine, Verbände und Aktive zum Thema und hat die Gay and
Lesbian International Sport Association mitbegründet
Im Anschluss Gespräch mit:
Jörg Schild, Präsident Swiss Olympic
Simona Meiler, Snowboard-Weltcup-Athletin und Olympia-Teilnehmerin
Laurent Paccaud, ehemaliger Spitzen-Judoka, Doktorand Sport-Soziologie und
Koordinator Fachgruppe Sport von Pink Cross
Moderation: Martina Rutschmann


» Montag, 28. September, 19.30 Uhr
Fussballkulturbar didi:offensiv, Erasmusplatz 12, Basel
Homophobie und Sexismus rund um den Fussball
Die Diskriminierung von Frauen und Homosexuellen ist im und um den Fussball –
egal ob bei Fans, Funktionären oder in den Medien – immer noch präsent. Warum ist
das so? Gemeinsam wollen wir den gesellschaftlichen und historischen Ursachen auf
den Grund gehen.
Kurzvortrag von: Jonas Gabler, Fanforscher und Politologe, Institut für
Sportwissenschaft, Leibniz Universität HannoverIm Anschluss Gespräch mit:
Tanja Walther-Ahrens, ehemalige deutsche Bundesliga-Fussballspielerin und
Sportwissenschaftlerin
Philipp Grünenfelder, Queerpass – der Fanclub für schwule, lesbische, bi- und
heterosexuelle Fans des FC Basel
Moderation: Martina Rutschmann


» Freitag, 2. Oktober, 19.30 Uhr
Fussballkulturbar didi:offensiv, Erasmusplatz 12, Basel
Wie viele Geschlechter kennt der Sport?
Wenngleich Geschlechtsidentitäten heute vielfältig gedacht und gelebt werden, halten
Sportorganisationen konsequent an einem zweigeschlechtlichen Wettkampfsystem
fest. Wie aber macht der Sport Wettkämpfende zu eindeutigen Frauen und Männern
und wie liesse sich ein Sport für alle Geschlechter denken?
Vortrag von:
Karolin Heckemeyer, Sportsoziolog_in und Geschlechterforscher_in, Dozent_in an
der Pädagogischen Hochschule FHNW
Im Anschluss an die Veranstaltungen: Apero und Gespräche.
Eintritt frei. Mehr Informationen: www.lgsportbasel.ch


» 24. Oktober 2015, 20.00 – 03.00 Uhr
Jubiläumsparty
Halle 7 Dornacherstrasse 192, Gundeldingerfeld, Basel, www.halle-sieben.ch
Vorverkauf: Ab Anfang September: Caffè Fortuna, Güterstrasse 166, Basel
15. September und 6. Oktober: Zischbar, Kaserne sowie an allen drei Sportpanorama-
Veranstaltungen

Tags: Sexualität

Kommentare powered by CComment

se:fit bringt Bewegung ins Büro

Feb 26, 2019
se:fit für Mobilität im Büroalltag
Dogern (Landkreis Waldshut) – Bewegung ist nicht nur gut für den Körper, Bewegung beflügelt auch den Geist. Sedus se:fit ermöglicht vitales, aktives Sitzen und Lehnen – am Stehpult, am Schreibtisch…

Wenn man alles hat und sich trotzdem leer fühlt

Mär 28, 2019
Ora The Molecule 2  - Credit Danie-Peralta Rasmussen
vor kurzem erschien das Musikvideo zur Single "Sugar" der multinationalen Avantgarde-Popmusikgruppe Ora The Molecule. Die drei Musiker bezeichnen den Song selbst als hedonistische Satire des…

Osterhasen können bei über 20 Grad hoppeln

Apr 15, 2019
Das Wetter an Ostern sieht mild und oft freundlich aus. ©WetterOnline
Für Ostern deutet sich richtig freundliches T-Shirt-Wetter an. Schon am Gründonnerstag wird die 20-Grad-Marke geknackt. An den Osterfeiertagen sieht es nach dem jetzigen Stand sogar noch etwas milder…

Energy-Charts des Fraunhofer ISE in DBU-Projekt weiterentwickelt

Mai 22, 2019
Die Kohlendioxidemissionen (CO2) von Braunkohlekraftwerken in Deutschland werden bei den Energy-Charts interaktiv dargestellt. © Fraunhofer ISE
Freiburg im Breisgau. Mit den Energy-Charts stellt das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE (Freiburg) seit 2011 Deutschlands umfassendste Plattform für zeitaufgelöste Stromdaten der…

Wissenstransfer von Kontinent zu Kontinent

Mär 20, 2019
Die Studierenden der HTWG wurden herzlich aufgenommen. In vielen Gesprächen mit der Dorfbevölkerung erkundeten sie deren Bedürfnisse.
Aus einem Semesterprojekt wird eine große Aufgabe: Studierende bringen Strom in ein Dorf in Kamerun – in Zusammenarbeit mit den Bewohnern vor Ort. Studierende der HTWG wollen gemeinsam mit der…

In diesen europäischen Schnellzügen sind Snacks und Drinks am teuersten

Jan 22, 2019
Bahn
Berlin, 22. Januar 2019 – Mit bis zu 330 km/h rasen die mehr als 260 deutschen ICEs über die Schienen. Auch in anderen europäischen Ländern wird mit solchen Schnellzügen gereist. Wer für längere…

Himmelshäuser

Mai 06, 2019
Schlernhäuser ©Bernd Ritschel
Der Bildband „Hütten²“ zeigt neue Sehnsuchtsorte in den Alpen München – Atemberaubend, magisch und zauberhaft schön, so präsentieren sich manche Refugien in den Alpen. Der neue Bildband „Hütten²“ (NG…

Naturerlebnis mit dem E-Bike – Seenradweg Hochschwarzwald

Jun 29, 2019
Seenradweg Hochschwarzwald - ©Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Ursprüngliche Natur, faszinierende Fernblicke und gemütliche Gasthöfe entlang der Strecke: Mit dem E-Bike wird der Seenradweg Hochschwarzwald zur Genießertour. Am Schluchsee, Windgfällweiher, Titisee…

Rita Schwarzelühr-Sutter führt Kuratorium der DBU

Jun 26, 2019
Heute als Kuratoriumsvorsitzende der DBU wiedergewählt: Rita Schwarzelühr-Sutter MdB, Parlamentarische Staatssekretärin im BMU. ©Presse- und Informationsamt de
Oberstes Organ der Deutschen Bundesstiftung Umwelt wählte Parl. Staatssekretärin zur Vorsitzenden Berlin. Rita Schwarzelühr-Sutter MdB, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium,…

Der Haushalt wird in guten Zeiten ruiniert!

Mär 14, 2019
Geldfressmaschine
BdSt-Analyse zum „Frühjahrsputz 2019“ / 30 Einsparvorschläge für die GroKo Genau ein Jahr nach Vereidigung der großen Koalition zieht der Bund der Steuerzahler (BdSt) eine kritische Zwischenbilanz…

Schlechte Grundwassersituation am Oberrhein

Apr 29, 2019
Wasserhahn in der Landschaft
Eine umfassende, aufwendige, grenzüberschreitende Studie "GRENZÜBERSCHREITENDE BESTANDSAUFNAHME DER GRUNDWASSERQUALITÄT IM OBERRHEINGRABEN", die in den Medien erstaunlicherweise fast keine Resonanz…

Tiefgreifende Elektrifizierung mit erneuerbaren Energien ist der Schlüssel zu einer klimasicheren Zukunft

Apr 09, 2019
Neuer Bericht der IRENA zeigt Wege auf, die Energiewende zu beschleunigen und dabei Klimaziele zu erreichen, Arbeitsplätze zu schaffen und Wirtschaftswachstum zu fördern
Berlin – Während entschlossene Klimaschutzmaßnahmen immer dringernder werden, stellt eine neue Analyse der Internationalen Agentur für Erneuerbare Energien (IRENA) fest, dass der Ausbau erneuerbarer…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 4474

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 2939

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
rakete sceene
Aug 09, 2017 7667

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Megaphone
Aug 23, 2018 13717

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok