Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Zollfahndung deckt Schmuggel von Trophäen geschützter Wildziegen auf

Markhorziege (Capra falconeri)

Anlässlich einer Zollkontrolle am Grenzübergang Basel-St. Louis/Autobahn haben Schweizer Grenzwächter den Schmuggel einer Trophäe einer artengeschützten Wildziegenart aufgedeckt. Die Basler Zollfahndung konnte aufgrund dieser Entdeckung in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) eine zweite illegale Einfuhr von weiteren Trophäen ermitteln. Der Täter muss mit einer Busse von bis zu Fr. 40 000.- rechnen.

Basel: Vor wenigen Tagen führten Schweizer Grenzwächter am Grenzübergang Basel-St.Louis/Autobahn bei einem im Ausland zugelassenen Fahrzeug eine Zollkontrolle durch. Der Lenker, ein rund 60-jähriger Niederländer, wurde bei der Einreise nach Waren befragt. Er gab an, keine Waren mit sich zu führen.

Ausgestopfter Tierkopf unter Tuch versteckt

Bei der Kontrolle des Fahrzeuges stiessen die Grenzwächter im Kofferraum unter einem Tuch auf einen präparierten Tierkopf. Abklärungen ergaben, dass es sich beim sichergestellten Gegenstand um eine Trophäe der artengeschützten Schrauben- oder Markhorziege (Capra falconeri) handelte. Bei der vertieften Durchsuchung des Autos kam eine weitere Horntrophäe der gleichen Art zum Vorschein, die ebenfalls unter einem Tuch versteckt war. Der Niederländer konnte für die mitgeführten Gegenstände keine entsprechenden Bewilligungen vorlegen.

Fahndung der Zollkreisdirektion Basel eingeschaltet – Ermittlungen laufen

Aufgrund der Tragweite des Schmuggels wurde die Zollfahndung Basel und das Bundesamt für Lebenssicherheit und Veterinärwesen (BLV) in Bern eingeschaltet. Die Fahnder konnten im Rahmen von ersten Ermittlungen eine weitere illegale Einfuhr von drei weiteren Trophäen derselben Ziegenart nachweisen. Alle geschmuggelten Gegenstände waren für die Schweiz bestimmt. Der Schmuggler muss nun aufgrund der Artenschutzgesetzgebung mit einer Busse von bis zu 40 000 Franken rechnen. Alle sichergestellten Gegenstände wurden durch die Behörden beschlagnahmt und sind in Gewahrsam.

Tags: Kriminalität

Kommentare powered by CComment

rakete sceene
Aug 09, 2017 16325

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Wohnen am Hochrhein - Hans Thoma Blick ©Gerald Kaufmann
Jun 21, 2018 12240

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Megaphone
Aug 23, 2018 53244

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.