Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Schwer verletzter Fussgänger

Dienstag, 25.11.2008, kurz vor 19:00 Uhr entstieg ein Fahrgast dem 3er Tram an der Tramhaltestelle Burgfelderstrasse. Er begab sich danach zu Fuss in Richtung Fussgängersteifen der Burgfelderstrasse / Luzernerring. Aus noch unbekannten Gründen kam es zwischen dem anfahrenden Tramzug, welches in Richtung City fuhr und dem entstiegenen Fahrgast zu einer Berührung, worauf der Fussgänger zu Boden fiel und sich schwerste Verletzungen zuzog.

In diesem Zusammenhang werden Zeugen gesucht, die nähere Angaben zum Unfallhergang machen kön-nen, insbesondere Personen, die im Tramzug sassen werden gebeten sich bei der Verkehrspolizei Intervention, Tel. 061 699 12 12 oder über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu melden.

Kommentare powered by CComment

Wohnen am Hochrhein - Hans Thoma Blick ©Gerald Kaufmann
Jun 21, 2018 15125

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
rakete sceene
Aug 09, 2017 19374

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Megaphone
Aug 23, 2018 76576

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…