Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Schlechthin die Stadt am Hochrhein; Basel, wo die Chemieindustrie Ihr Zuhause hat.

Lokal verbunden: Die Autorin und Journalistin Priska M. Thomas Braun mit dem neuen Buch unter ihrer geliebten Blutbuche. Foto: Thomas Brunnschweiler

Süffiger Wohlfühlroman mit regionalem Bezug

Vor kurzem ist der zweite Roman von Priska M. Thomas Braun aus Pfeffingen erschienen. Ein fesselndes Buch, das auch an bekannten Schauplätzen der Region spielt.

Die aus Cornwall stammende Sarah Penrose und ihr deutscher Freund Hannes haben gerade mit ihren Velos die Strecke Dornach–Hochwald hinter sich gebracht und besuchen dort die Gedenkstätte des Flugzeugabsturzes vom 10. April 1973. Hier beginnt die Handlung des Romans, der die Leserinnen und Leser auf eine abenteuerliche Reise von 2013 bis 2018 mitnimmt. Die Schauplätze Basel, Schwarzwald, Cornwall und Kenia kennt die Autorin Priska Thomas Braun aus eigener Anschauung. Sie lebte unter anderem in England und Afrika und ist familiär mit Hochwald und dem Schwarzwald verbunden.

Weiterlesen

Zwei-Sterne-Koch Martin Herrmann ©Funkhaus Ortenau

Sterneküche für Zuhause mit Sternekoch Martin Herrmann

HITRADIO OHR und SCHWARZWALDRADIO können mehr als Nudeln mit Tomatensoße

Die Restaurants haben geschlossen, private Kochpartys bei Freunden passé. Da stehen viele Menschen ratlos mit Fragezeichen in den Augen vor Herd, Mikrowelle und Kombidämpfer: Jetzt muss selbst gekocht werden. Doch was kann ich aus meinen Vorräten zaubern? Wie bekomme ich aus einfachen Zutaten etwas auf den Teller, was meine Familie entzückt und mich damit vom lästigen Abwasch entbindet? Denn den macht dann die Familie!

Weiterlesen

Das Virus und die Wirtschaft

Schutz der Bevölkerung und der Wirtschaft stehen an erster Stelle

Wegen dem neuartigen Coronavirus sind die Auswirkungen auf die hiesige Wirtschaft, nicht nur angesichts der Absage der Basler Fasnacht und der „Baselworld“, immens. Die Gastrobranche in Basel beklagt einen Umsatzeinbruch in Millionenhöhe. Die SVP fordert den Regierungsrat daher auf, mit den hiesigen Arbeitgebervertretern, Branchenverbänden und den Sozialpartnern Massnahmen zu ergreifen, um Arbeitsplätze zu sichern. Zum Schutze der Bevölkerung ist zudem ausreichend Schutzmaterial einzulagern, damit Hamsterkäufe vermieden werden können.

Weiterlesen

Lebensmitttel

Interpellation Pascal Messerli betreffend «Unhygienische Zustände in der Markthalle?»

Der Basler Zeitung vom 25. Februar 2020 war zu entnehmen, dass in der Markthalle offensichtlich Hygienezustände herrschen, welche Gastronomen und Lebensmittelkontrollexperten für grenzwertig halten.

Im Bericht werden u.a. schlecht gesäuberte und für einen professionellen Betrieb ungünstige Abzugshauben über den Kochfeldern moniert. Teilweise sei der Staub und Dreck im Gebälk der Bretterbuden über den Anrichten und Arbeitsflächen «zentimeterdick». Der ehemalige Präsident des Wirteverbandes und Besitzer verschiedener Gastronomiebetriebe in Basel, so der Bericht, würde selbst nicht in der Markthalle – aus hygienischen Gründen – essen gehen.

Weiterlesen

Megaphone
Aug 23, 2018 53223

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…
Wohnen am Hochrhein - Hans Thoma Blick ©Gerald Kaufmann
Jun 21, 2018 12239

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
rakete sceene
Aug 09, 2017 16324

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.