Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Dehnfugenbrand

Heute gegen 12:oo Uhr meldeten Bewohner aus der Heinrich von Tettingen Straße 24 Konstanz-Wallhausen, dass es in den Wohnungen stark nach Rauch riecht. Die Löschzüge aus Dettingen und Dingelsdorf und die hauptamtlichen und freiwilligen Kräfte vom Löschbereich Petershausen rückten zum Einsatzort aus. Es wurde festgestellt, dass am Vortag Terrassen mit Dachpappe ausgelegt und verschweißt wurden. Hierdurch entzündete sich vermutlich die Dehnfuge zwischen den Häusern 22 und 24.

Alle Wohnungen waren verraucht und mussten geöffnet werden. In den Wohnungen stellte die Feuerwehr eine sehr hohe Konzentration von CO fest. CO ist giftiges Gas und sehr gefährlich. Es wird unbemerkt vom Körper aufgenommen und bereitet Übelkeit, Kopfweh, führt zu Bewusstlosigkeit bis hin zum Tod. Da nicht bekannt war, wie lange die hohen CO-Werte bereits  in den Wohnungen vorhanden waren, wurden die Bewohner des Hauses zur Beobachtung ins Krankenhaus verbracht. Ein Bewohner konnte an seiner Arbeitsstelle erreicht werden und wurde dort vom Sanitätsdienst abgeholt.

Durch den Brand der Dehnfuge erhitzten sich die Hauswände der der beiden Häuser. Mit einem Schlagbohrer wurde die Fuge geöffnet und mit Wasser abgelöscht. Im Einsatz waren 30 Einsatzkräfte der Feuerwehr, Rettungsdienst mit mehreren Fahrzeugen und die Polizei. 7 Personen wurden zur Abklärung einer eventuellen CO-Vergiftung ins Krankenhaus Konstanz.

Heute gegen 12:oo Uhr meldeten Bewohner aus der Heinrich von Tettingen Straße 24 Konstanz-Wallhausen, dass es in den Wohnungen stark nach Rauch riecht. Die Löschzüge aus Dettingen und Dingelsdorf und die hauptamtlichen und freiwilligen Kräfte vom Löschbereich Petershausen rückten zum Einsatzort aus. Es wurde festgestellt, dass am Vortag Terrassen mit Dachpappe ausgelegt und verschweißt wurden. Hierdurch entzündete sich vermutlich die Dehnfuge zwischen den Häusern 22 und 24. 

Alle Wohnungen waren verraucht und mussten geöffnet werden. In den Wohnungen stellte die Feuerwehr eine sehr hohe Konzentration von CO fest. CO ist giftiges Gas und sehr gefährlich. Es wird unbemerkt vom Körper aufgenommen und bereitet Übelkeit, Kopfweh, führt zu Bewusstlosigkeit bis hin zum Tod. Da nicht bekannt war, wie lange die hohen CO-Werte bereits  in den Wohnungen vorhanden waren, wurden die Bewohner des Hauses zur Beobachtung ins Krankenhaus verbracht. Ein Bewohner konnte an seiner Arbeitsstelle erreicht werden und wurde dort vom Sanitätsdienst abgeholt. 

Durch den Brand der Dehnfuge erhitzten sich die Hauswände der der beiden Häuser. Mit einem Schlagbohrer wurde die Fuge geöffnet und mit Wasser abgelöscht.

Im Einsatz waren 30 Einsatzkräfte der Feuerwehr, Rettungsdienst mit mehreren Fahrzeugen und die Polizei.

7 Personen wurden zur Abklärung einer eventuellen CO-Vergiftung ins Krankenhaus Konstanz.

Kommentare powered by CComment

Unwetter hält die Feuerwehr Konstanz stundenlang in Atem

Jun 16, 2019
Unwetter im Gesamten Stadtgebiet und Ortsteile
Am Abend des 15. Juni gegen 21 Uhr zog eine Gewitterfront über Konstanz und sorgte für zahlreiche vollgelaufene Keller, überflutete Straßen und umgestürzte Bäume. Im gesamten Stadtgebiet musste die…

Jetzt sind die Landesinnenminister in der Pflicht

Mär 29, 2019
Finanzamt
BdSt-Präsident Reiner Holznagel zu Polizei-Zusatzkosten für Hochrisiko-Fußballspiele „Das Bundesverwaltungsgericht hat heute für Klarheit gesorgt – das begrüßen wir als Bund der Steuerzahler. Demnach…

In diesen europäischen Schnellzügen sind Snacks und Drinks am teuersten

Jan 22, 2019
Bahn
Berlin, 22. Januar 2019 – Mit bis zu 330 km/h rasen die mehr als 260 deutschen ICEs über die Schienen. Auch in anderen europäischen Ländern wird mit solchen Schnellzügen gereist. Wer für längere…

VIER PFOTEN eröffnet neues Bärenschutzzentrum in Vietnam

Mär 08, 2019
Bär in Hängematte - ©VIER PFOTEN
Hamburg – Die internationale Tierschutzorganisation VIER PFOTEN eröffnete am 7. März offiziell ihren BÄRENWALD Ninh Binh in Vietnam. Das in der Provinz Ninh Binh gelegene neue Bärenschutzzentrum…

Gewinner der Messe­Schnitzeljagd stehen fest

Mai 27, 2019
Die Juengsten Mitarbeiter Der Messe Bei Der Ziehung Der Gewinner
Im Rahmen der diesjährigen REGIO­Messe wollten die Veranstalter den jungen Messe­ Besuchern einen kurzweiligen Zeitvertrieb ermöglichen. Abgesehen vom Spaß im Messe­ Kinderland (Kinderspielbereich)…

Hohes Potential für gefährliche Sturmlage am Rosenmontag

Mär 01, 2019
WetterOnline sagt voraus Sturm am Rosenmontag
Extremes Wetterereignis zum Höhepunkt des Karnevals möglich Die Entwicklung einer bedrohlichen Sturmlage wird aktuell immer deutlicher. Die Wettermodelle geben den Meteorologen bereits seit Tagen…

Klimawandel hat deutliche Folgen

Feb 21, 2019
 	 Schneeglöckchen als Marker. Der Frühling beginnt deutlich früher. Quelle: WetterOnline
Wir erleben zurzeit einen bereits sehr frühlingshaften Februar mit Temperaturen von bis zu 20 Grad. Die ersten Auswirkungen der Klimaveränderung auf die Natur sind inzwischen deutlich zu erkennen.…

Sedus veredelt mit Chrom III

Feb 14, 2019
Abb. Sedus_Fußkreuze: Rund 35 % aller Büromöbel werden in der Ausführung „verchromt” bestellt.
Dogern (Landkreis Waldshut) – Ob Drehstuhl oder Schreibtisch, jedes dritte Fußgestell wird von Sedus Kunden in der Ausführung „verchromt” bestellt. Das hat nicht nur ästhetische Gründe, sondern auch…

Studie: Dem deutschen Mittelstand droht auf dem Weg zur Digitalisierung das Geld auszugehen

Feb 26, 2019
Digitale Transvormation
Frankfurt am Main, 26. Februar 2019 – Zwei von drei mittelständischen Unternehmen in Deutschland befürchten, dass die digitale Transformation ihres Betriebs sie finanziell überfordern könnte.…

Nur 23 Prozent der Älteren setzen sich mit ihrer Fahrfitness auseinander

Jan 10, 2019
Aktion Schulterblick
20. Dezember 2018 (DVR) – Wie wirkt sich der Gesundheitszustand auf die eigene Fahrtüchtigkeit aus? Laut einer aktuellen Umfrage von YouGov im Rahmen der Kampagne „Aktion Schulterblick" des Deutschen…

Rückschlag für die Verkehrssicherheit: Gericht verbietet Nutzung des Streckenradars

Mär 13, 2019
13. März 2019 (DVR) – „Das war kein guter Tag für die Verkehrssicherheit“, kommentiert Christian Kellner, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR) die gestrige Entscheidung…
rakete sceene
Aug 09, 2017 7482

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 3051

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Megaphone
Aug 23, 2018 12618

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 2724

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok