Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Display Top

Willkommen im Anthropozän?

Referentin vom Deutschen Museum zu Gastvortrag an der HTWG: Schafft der Mensch ein neues Erdzeitalter?

Referentin vom Deutschen Museum zu Gastvortrag an der HTWG: Schafft der Mensch ein neues Erdzeitalter?
Seit es Menschen gibt, haben sie die Erde geprägt und verändert. Insbesondere seit der Industrialisierung hinterlassen die Menschen einen unverwechselbaren und oft unwiderruflichen Fingerabdruck auf der Erde. Inzwischen ist dieser Abdruck so stark, dass Wissenschaft, Politik und Gesellschaft diskutieren, ob sich die vom Menschen initiierten Veränderungen in geologischer Form niederschlagen und so langfristig sind, dass wir bereits in einem neuen Erdzeitalter leben. Am Mittwoch, 26. Oktober, wird Dr. Nina Möllers vom Deutschen Museum München zu dieser Fragestellung sprechen. 2014 bis 2016 zeigte das Deutsche Museum in München die weltweit erste große Ausstellung zu diesem Zukunftsthema.

Anhand von ausgewählten Themen wie Urbanität, Mobilität, Natur, Evolution, Ernährung und Mensch-Maschine-Interaktion visualisierte die Ausstellung Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Menschenzeitalters und vereinte dabei Technik, Naturwissenschaft und Naturkunde mit Kunst und Medien. Der Vortrag stellt das Konzept und die Debatte ums Anthropozän sowie die Ausstellung vor und gibt Einblicke in den kuratorischen Umgang mit Nachhaltigkeitsthemen. Er beginnt um 18 Uhr in der Aula, Gebäude A. Der Eintritt ist frei.
Dr. Nina Möllers ist promovierte Historikerin und arbeitet am Forschungsinstitut des Deutschen Museums sowie am Rachel Carson Center for Environment and Society. Zuletzt kuratierte und leitete sie die Sonderausstellung "Willkommen im Anthropozän. Unsere Verantwortung für die Zukunft der Erde".

tigkeitsthemen. Er beginnt um 18 Uhr in der Aula, Gebäude A. Der Eintritt ist frei.

Dr. Nina Möllers ist promovierte Historikerin und arbeitet am Forschungsinstitut des Deutschen Museums sowie am Rachel Carson Center for Environment and Society. Zuletzt kuratierte und leitete sie die Sonderausstellung "Willkommen im Anthropozän. Unsere Verantwortung für die Zukunft der Erde".

Tags: Natur

Kommentare powered by CComment

Alles um's Haar

Jan 29, 2019
Voreingestelltes Bild
::cck::180::/cck::::introtext::Waschen, Schneiden, Föhnen alles aus einer Hand, egal ob für Frauen Männer oder Kinder. friseurWAGNER bietet alles aus erner Hand. Ob Permanente Glättung oder…

Cyberspace am Hochrhein!

Feb 07, 2019
verlegte Glasfaser
Wie das Internet an den Hochrhein kommt, zeigt deises Youtoube Video aus dem Kanal "Telekom Netz". Um 96 Glasfasern 35 km über den Wald zu legen, ist man erst einmal eine Weile beschäftigt.…

Bauen mit Holz

Feb 11, 2019
Voreingestelltes Bild
::cck::181::/cck::::introtext::Mit Holz bauen bietet neben guter und natürlicher Wärmedämmung eine behagliche Wohnatmosphäre.::/introtext::::fulltext::Durch das im Holz gebundene Kohlenstoff leisten…

Pralinen und Trüffel aus der Trompeterstadt

Jan 12, 2019
Voreingestelltes Bild
::cck::179::/cck::::introtext::Hochwertige Trüffel, Pralinen und Schokoladensorten aus der Trompeterstadt am Hochrhein.::/introtext::::fulltext::Eine große Auswahl gewährleistet, dass für jeden…

Internationales Schlittenhunderennen in Todtmoos

Jan 04, 2019
Schlittenhunderennen in Todtmoos
Ende Januar ist Todtmoos ein angesagtes Ziel für Schlittenhundeführer und Freunde von Huskies. Erwartet werden über 100 Musher mit ihren Tieren. Erstmalig starten auch Läufer mit ihrem Hund an der…
Jun 21, 2018 2435

Schule am Hochrhein

Erreichbarkeit Wie am Hochrhein durch die Geologesche Gegebenheit erforderlich, müssen…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 1953

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Megaphone
Aug 23, 2018 8868

Ihr Artikel bei uns!

Content ist King! Sie möchten Ihre Unternehmens-Artikel streuen, und nicht…
Content Rakete
Aug 09, 2017 6790

Web-Content & Web-System

Ihr Content auf fremden Seiten Sie kennen das Potential für SEO wenn eigene Meldungen auf…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok