Auto droht umzukippen

Verfasst von Polizei Freiburg am . Veröffentlicht in Lörrach

Fahrerin hilflos eingeschlossen

Lörrach. Bange Minuten zu überstehen hatte eine Autofahrerin am Sonntagnachmittag am "Tüllinger Berg". Die 60-jährige Frau wendete an einer Weggabelung und verwechselte die Gänge. Hierdurch fuhr das Auto ungewollt rückwärts auf eine Erhöhung, verkeilte sich dort und drohte umzukippen. Zu allem Unglück verriegelten sich die Türen automatisch, so dass die Frau hilflos in ihrem Auto eingesperrt war. Daraufhin setzte sie einen Notruf ab, worauf Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst zu Hilfe eilten. Feuerwehrleute sicherten das Auto und befreiten die Fahrerin. Die war zwar unverletzt, musste aber dennoch vom Rettungsdienst behandelt und ins Krankenhaus gebracht werden. Anschließend wurde das verkeilte Auto mit einem Kranwagen geborgen und in eine Werkstatt gebracht. 

Drucken