Frau schlägt Taschendiebe in die Flucht

Verfasst von Polizei Freiburg am . Veröffentlicht in Lörrach

Weil am Rhein. Gut reagiert hat eine Schweizer Staatsbürgerin bei einer Straftat am Dienstagvormittag in Weil am Rhein. Die 42-jährige Frau kaufte im Müller-Markt ein und geriet in das Visier zweier Taschendiebe. Diese näherten sich der Kundin und wollten deren Geldbeutel aus ihrer Jackentasche ziehen. Die Frau bemerkte den Diebstahlsversuch und begann zu schreien, worauf die Täter aus dem Geschäft rannten und in Richtung Zentrum flüchteten. Die Fahndung nach ihnen verlief ergebnislos. Die Polizei bittet um Mitteilung, wem um 12.45 Uhr im Bereich der Hauptstraße/Müller-Markt zwei rennende Personen aufgefallen sind und diese beschreiben kann (Kontakt: Polizeirevier Weil am Rhein, 07621-97970).  

Drucken