Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Brand in Wohnhaus - 30000 Euro Schaden

Lörrach. Beim Brand eines Wohnhauses am Freitagnachmittag in Lörrach-Stetten entstand beträchtlicher Schaden. Verletzt wurde zum Glück niemand. Das Feuer brach kurz nach 14 Uhr in einer Doppelhaushälfte im Maienbühlweg aus. Es wurde schnell bemerkt und über Notruf gemeldet. Die Feuerwehr rückte mit 30 Mann und mehreren Fahrzeugen an und bekam das Feuer nach kurzer Zeit unter Kontrolle. Der Brand war von einer extrem starken Rauchentwicklung begleitet und zog das gesamte Haus in Mitleidenschaft. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei dürften brennende Kerzen an einem Weihnachtsbaum das Feuer ausgelöst haben. Das Haus ist momentan nicht mehr bewohnbar, der Sachschaden beläuft sich nach einer ersten Schätzung auf etwa 30000 Euro. 

Drucken

Kommentare powered by CComment

rakete sceene
Aug 09, 2017 15863

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Wohnen am Hochrhein - Hans Thoma Blick ©Gerald Kaufmann
Jun 21, 2018 11799

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Megaphone
Aug 23, 2018 50027

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.