Schwerer Verkehrsunfall auf schneeglatter Straße

Verfasst von Polizei Freiburg am . Veröffentlicht in Lörrach

Maulburg. Am Montagnachmittag kam es auf der L139 zwischen Maulburg und Adelhausen zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden und Sachschaden von etwa 8000 Euro entstand. Gegen 17.40 Uhr befuhr eine 20-jährige Frau mit ihrem VW-Golf die L139 von Maulburg in Richtung Adelhausen. In einer Kurve geriet das Auto aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und Schneeglätte ins Schleudern und krachte mit einem entgegenkommenden Ford Fiesta zusammen. Durch die hohe Aufprallwucht überschlug sich der Golf und blieb neben der Fahrbahn auf der Seite liegen. Die Fahrerin und der Beifahrer im Golf hatten Glück und wurden nur leicht verletzt. Der Ford-Fahrer wurde ebenfalls nur leicht verletzt. Die Verletzten wurden vorsorglich vom Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert. An den Autos entstand Sachschaden von etwa 8000 Euro. Sie waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. 

Drucken