Einzelne freie Plätze in phaenovum-Kursen

Verfasst von Redaktion am . Veröffentlicht in Lörrach

Arduino

Das phaenovum Schülerforschungszentrum Lörrach-Dreiländereck e.V. bietet Kindern und Jugendlichen von 10 – 18 Jahren ein vielseitiges Kursangebot und Gelegenheit, ihre naturwissenschaftlichen, technischen oder handwerklichen Talente zu entdecken und weiter zu entwickeln.

Anfang Oktober starten folgende Kurse, bei denen noch einzelne Plätze frei sind: das „RoboRAVE-Seminar-Aufgaben lösen mit Lego Mindstorms EV3“ findet immer donnerstags von 16.15 Uhr bis 18.15 Uhr statt, das„Robocup-Seminar - Entwicklung eines Roboters mit Arduino“ findet ebenfalls donnerstags von 18:15 - 20:15 Uhr statt. Beide Kursangebote richten sich an Schüler*innen ab 13 Jahren.
Am Freitag, 11. Oktober 2019 beginnt der Kurs „Messen, Steuern und Regeln mit dem Arduino-Mikrocontroller“ für Schüler*innen ab 14 Jahren, der immer freitags von 15.45 – 17.15 Uhr Hier können Mikrocontroller programmiert und elektronische Schaltungen aufgebaut werden.

Ab Montag, 14. Oktober können Schüler*innen von 10 – 12 Jahren im Kurs „Wir hören die Physik“ die Geheimnisse der Akustik erforschen. Anmeldung für diesen Kurs ist bis 13. Oktober erforderlich.
Am Donnerstag, 17. Oktober 2019 startet im modernen phaenovum-Labor der Kurs „Chemisches Experimentieren – Stoffe analysieren“ für Schüler*innen ab 13 Jahren. Anmeldung bis 14. Oktober 2019 möglich.
Weitere Infos und Anmeldung unter https://www.phaenovum.eu/de/angebote/kurse/.

Drucken