Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Mehr Südwest ist geht kaum - Beiträge aus Lörrach und Weil am Rhein!

Josha Frey

Mobiles Impfteam im Landkreis Lörrach kommt so schnell wie möglich zum Einsatz

Josha Frey im Austausch mit dem Sozialministerium

Seit der öffentlichen Problemanzeige über den stockenden Impffortschritt im Landkreis Lörrach – unter anderem hatte sich Landrätin Dammann an Landessozialminister Lucha wegen der Mobilen Impfteams gewandt – war der grüne Landtagsabgeordnete Josha Frey im engen Kontakt mit dem Sozialministerium. Bei einem Gespräch mit diesem wurde ihm nun bestätigt, dass der Einsatz eines Mobiles Impfteams im Landkreis Lörrach fest in Planung ist. „Ich freue mich, dass das Sozialministerium in dieser Woche Landrätin Marion Dammann zugesichert hat, dass ein Mobiles Impfteam so schnell wie möglich nach Lörrach entsandt werden wird. Das Sozialministerium hatte sich umgehend nach Eingang des Schreibens der Landrätin mit dieser in Verbindung gesetzt“, so der Landtagsabgeordnete. Zudem konnte er im engen Austausch mit dem Ministerium in Erfahrung bringen, dass sich Minister Manne Lucha beim Bund für eine höhere Vergütung der Ärzt:innen einsetzt. Dies begrüßt Josha Frey ausdrücklich, da die Erstattung von lediglich 20 Euro pro Impfung den hohen logistischen Aufwand nicht decken kann.

Weiterlesen

Drucken

Freie Plätze in phaenovum-Kursen

Im November und Dezember starten folgende Kurse, bei denen noch Plätze frei sind:

Im modernen phaenovum-Labor wird ab Donnerstag, 11. November 2020 von 16:00 – 17:30 Uhr der Kurs „Grundkurs Chemisches Experimentieren: Bunte Farbenwelt“ für Schüler*innen ab 11 Jahren angeboten.

Am Donnerstag, 18. November 2021 startet „RoboRAVE Challenges lösen mit mBot und Scratch“, ein Programmierkurs für Schüler*innen ohne Programmiererfahrung ab 13 Jahren. Interessierte Schüler*innen lernen hier spielend die Grundlagen der Robotik und Programmierung.

Im „Robocup-Seminar - Entwicklung eines Roboters mit Arduino“ entwickelt ihr euren eigenen Roboter auf Basis der Physical-Computing-Plattform Arduino, um damit am RoboCup Junior teilzunehmen. Das Robocup-Seminar richtet sich an Schüler*innen ab 13 Jahren, die bereits fortgeschrittene Programmiererfahrungen haben und findet immer donnerstags von 17:30 bis 19:30 Uhr statt. Die Seminarreihe hat bereits begonnen, ein Einstieg ist aber noch jederzeit möglich.

Weiterlesen

Drucken

vLnR N Lais M Grimmer T Platzer N Golovina R Ismail

REGIO-Messe 2022 – Neustart nach 2 Jahren Pause

Lörrach: Hart, sehr hart sind die letzten 1,5 Jahre für die Macher der Lörracher REGIO-Messe gewesen. Nur die Aufnahme eines hohen Kredits hat es den Veranstaltern ermöglicht die Verpflichtungen gegenüber den Lieferanten und den Ausstellern der untersagten REGIO- Messe 2020 zu begleichen. Die Überbrückungshilfe hat ebenfalls über die schwere Zeit hinweggeholfen.

Nun gibt es aber Licht am Ende des Tunnels. Die beliebte Familien-Verbrauchermesse feiert 2022 nach zwei jähriger Abstinenz ihr Comeback. Der Termin steht: vom 12. bis 20. März 2022 geht auf dem großzügigen Messegelände am Rande des Grütt-Landschaftsparks die REGIO- Messe mit ihrem bewährten aber auf die neuen hygienischen Bedingungen angepassten Konzept über die Bühne.

Die Besuche der ersten Messen, die es in diesem Herbst im Dreiländereck gab, zeigten den Veranstaltern, dass das Interesse der Besucher sehr hoch ist. Das Verlangen nach persönlichen Kontakten ist höher denn je und der Besucherstrom trotz Anti-Corona-Maßnahmen ist sehr zufriedenstellend.

Weiterlesen

Drucken

Kirsten Lohrmann und Ina Krauß mit dem neuen Kursprogramm

Vorstellung der neuen phaenovum Geschäftsführerin Kirsten Lohrmann

- neuen Kursprogramms 2021

Das phaenovum hat am 15. September 2021 mit Kirsten Lohrmann seine neue Geschäftsführerin begrüßt. Helga Martin verabschiedete sich nach 10 verdienstvollen, erfolgreichen Jahren als Geschäftsführerin, um sich beruflich neu zu orientieren. Sie hinterlässt ein sehr gut aufgestelltes phaenovum.

Außerdem ist das phaenovum-Kursprogramm 2021/2022 online, für welches es noch freie Plätze gibt.

In einem Mediengespräch stellten am Freitag, 24. September 2021 Oberbürgermeister Jörg Lutz in seiner Funktion als 1. Vorsitzender des phaenovums und Rainer Liebenow, Kassierer und Mitglied des vertretungsberechtigten Vorstands Kirsten Lohrmann als neue Geschäftsführerin des phaenovum Schülerforschungszentrum Lörrach-Dreiländereck e.V. vor. Sie tritt die Nachfolge von Helga Martin an, die nach zehn verdienstvollen Jahren das phaenovum verlässt und sich beruflich neuorientiert. Unter ihrer Leitung hat sich das phaenvum stetig erfolgreich entwickelt. Sie hinterlässt einen gut aufgestellten Verein und bietet Kirsten Lohrmann dadurch eine solide Basis, es weiter zu gestalten.

Weiterlesen

Drucken

Megaphone
Aug 23, 2018 89560

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…
rakete sceene
Aug 09, 2017 20712

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Wohnen am Hochrhein - Hans Thoma Blick ©Gerald Kaufmann
Jun 21, 2018 21069

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…