Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Mehr Südwest ist geht kaum - Beiträge aus Lörrach und Weil am Rhein!

Foto: (vlnr)  Karina Whitehead, Dominik Sengstake

Förderpreis des Bundesumweltwettbewerbs geht an das Sun Tracker-Team vom phaenovum

Lörrach, 1. Dezember 2020 - Ein Team des phaenovum Schülerforschungszentrum Lörrach-Dreiländereck e.V. hat sich mit einem Sonnenenergie-Projekt am BundesUmweltWettbewerb (BUW) Wettbewerb beteiligt und war erfolgreich. Die Schülerin Karina Whitehead (13 J.) und der Schüler Dominik Sengstake (14 J.) vom Scheffel-Gymnasium Bad Säckingen nahmen mit ihrem „Sun-Tracker“-Projekt am Wettbewerb des BUW teil und wurden mit dem 200 Euro dotierten Förderpreis ausgezeichnet.

Der BundesUmweltWettbewerb (BUW) wird einmal pro Jahr durchgeführt und richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene aus dem gesamten Bundesgebiet mit Themen zu Umwelt und Nachhaltigkeit. Der BUW wird von der Uni Kiel für das ganze Bundesgebiet ausgeschrieben.

Das phaenovum-Team hatte bereits im April 2020 den Antrag gestellt. In Video-Präsentation im Juli und August kam es zur Endausscheidung. Die Verkündigung der Ergebnisse und Benachrichtigung der Gewinner war im September. Die Zusendung der Urkunden und des Förderpreises ist nun ebenfalls erfolgt.

Weiterlesen

Drucken

Roche Pharma AG in Grenzach-Wyhlen

Roche als nachhaltigstes Gesundheitsunternehmen ausgezeichnet

— zum elften Mal im Dow Jones Sustainability Index

Roche wurde zum elften Mal zum nachhaltigsten Unternehmen der Pharmaindustrie im Dow Jones Sustainability Index (DJSI) gekürt. Die Auszeichnung basiert auf einer umfassenden Bewertung der wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Leistungsfähigkeit des Unternehmens. Der Dow Jones Sustainability Index dient als Vergleichsindex für Investoren, die ihr Portfolio nach nachhaltigen Kriterien ausrichten.

Roche hat seine Führungsrolle dank einer vollständig in die Geschäftstätigkeit und Unternehmenskultur integrierte Nachhaltigkeitsstrategie beibehalten können.

Weiterlesen

Drucken

Kandern

Reaktivierung der Kandertalbahn

Studie des Verkehrsministeriums zeigt Potential auf

Die Strecke der Kandertalbahn zwischen Haltingen und Kandern birgt Potential für eine Reaktivierung. Dies geht aus einer Verkehrsstudie des Verkehrsministerium Baden-Württemberg hervor. Am Dienstag 3. November wurden die Ergebnisse einer landesweiten Studie zu potentiellen Reaktivierungskonzepte für Schienenstrecken vorgestellt. Insgesamt 42 Bahnstrecken in Baden-Württemberg wurden dabei hinsichtlich ihres Fahrgastpotenzials untersucht, darunter die Kandertalbahn zwischen Weil-Haltingen und Kandern. Schon seit längerem setzt sich eine Bürgerinitiative dafür ein, diese 125 Jahre alte Strecke zu modernisieren und wieder zu aktivieren. Die Studie ergibt, dass für die Strecke ein nicht zu vernachlässigendes Nachfragepotenzial besteht.

Weiterlesen

Drucken

Roboterwettbewerb RoboRAVE Germany 2018 Line-Following-Challenge ©Juri Junkov

RoboRAVE Germany Cyberspace 2020 – digitaler Roboterwettbewerb

Der Roboterwettbewerb RoboRAVE Cyberspace 2020 wird vom 7./8. November als digitaler Roboterwettbewerb durchgeführt. Anmeldungen sind noch bis zum Freitag, 6. November 24 Uhr. möglich. In den Herbstferien können sich Schüler*innen bei sogenannten „RoboRAVE Warm-ups“ online oder vor Ort vorbereiten. Der RoboRAVE Germany 2020 basiert auf dem Open Roberta Lab, einer offenen Robotik-Plattform des Fraunhofer Instituts.

Das Team des Fachbereichs Informatik/Technik/Robotik entwickelte den digitalen Wettbewerb, um auch unter den Bedingungen der Corona-Krise "Fun while Learning, Sharing, Teamwork" erlebbar zu machen.
Auf der Website www.roborave.de erklären zwei Schüler das neue Format des RoboRAVE CYBERSPACE. Dort sind auch Informationen über die Cyber-Challenges „Line Following“, „Labyrinth“ und „Rainbow“ zu finden.
„Wir haben das Open Roberta Lab erweitert und speziell für den RoboRAVE Cyberspace neue Challenges entwickelt,“ erklärt Fachbereichsleiter Lars Möllendorf. „Die Performance der teilnehmenden Roboter wird im Livestream übertragen, damit der RoboRAVE Germany auch online zum Event wird. Gleichgesinnte können sich zudem im Videochat treffen.“ Die Teilnahme am Live Videochat ist optional und freiwillig.
Das Portal ist für die Anmeldung offen. fünf Teams sind bereits angemeldet.

Weiterlesen

Drucken

Wohnen am Hochrhein - Hans Thoma Blick ©Gerald Kaufmann
Jun 21, 2018 14351

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
rakete sceene
Aug 09, 2017 18548

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Megaphone
Aug 23, 2018 68231

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…