Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Minister kommt auf Einladung des Landkreises Waldshut

Der Landkreis Waldshut hat den baden-württembergischen Sozial- und Integrationsminister Manfred Lucha zu einer Besichtigung der beiden Spitäler in Bad Säckingen und Waldshut am 6. Juli 2017 eingeladen. Die Probleme insbesondere rund um das Bad Säckinger Spital und die Pläne ein Zentralklinikum im Landkreis zu bauen, sind eines der vorherrschenden Themen im Landratsamt. Umso wichtiger war es Landrat Dr. Martin Kistler, dass sich der im Land für die Gesundheitsversorgung zuständige Minister vor Ort ein Bild von der Lage macht. Nach dem Besichtigungstermin wird die Bevölkerung ab 12 Uhr die Gelegenheit haben, Fragen an den Minister und an die Vertreter des Landratsamtes zu stellen. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zu dem geplanten einstündigen Bürgerempfang im Kursaal der Stadt Bad Säckingen eingeladen.

Den geplanten Besuch von Lucha möchte der Landrat auch zum Anlass nehmen, mit den Bürgerinnen und Bürgern über die jüngsten Entwicklungen zu sprechen. Auch der Minister freut sich auf die Gespräche: „Oberstes und wichtigstes Gebot ist es, eine qualitativ hochwertige Krankenhausversorgung am Hochrhein zu erreichen und langfristig sicher zu stellen. Gerne komme ich daher in den Landkreis, um mir einen persönlichen Eindruck von der aktuellen Versorgungssituation zu verschaffen und um mit den Bürgerinnen und Bürgern über die notwendigen Maßnahmen zu diskutieren.“

Die Gesundheitsversorgung ist verstärkt Thema bei den Gesellschaftern der Spitäler Hochrhein GmbH sowie im Kreistag. Der Landkreis Waldshut ist zu 40 % an der Trägergesellschaft beteiligt. Zwei Gutachten über die Zukunft der Krankenhausversorgung hatten übereinstimmend die langfristige Planung eines Zentralklinikums empfohlen. Bis dahin – so die Empfehlung durch die externen Experten – sollten sich beide Häuser auf unterschiedliche medizinische Fachbereiche spezialisieren, um Doppelstrukturen abzubauen und beide Standorte so bis zur Eröffnung des Zentralklinikums wieder auf feste wirtschaftliche Füße zu stellen. Genau diese Art der Umstrukturierung der vorhandenen Kliniklandschaft wird durch das Land Baden- Württemberg gefördert. Die ersten Schritte dafür sind im Landkreis Waldshut bereits gemacht: Ein grober Zeitplan wurde erstellt, nachdem der Kreistag die Verwaltung mit der Planung des zentralen Spitals beauftragt hatte. „Wir wollen mit einem neuen Klinikum in die Zukunft investieren und die Gesundheitsversorgung unseres Landkreises sichern, ohne dabei aber die aktuellen Probleme aus den Augen zu verlieren“ verweist Landrat Kistler auf die derzeitige Situation. Insbesondere die Schließung der Operationssäle in Bad Säckingen aufgrund dringendem Sanierungsbedarfs und der Verluste des Spitals in der Trompeterstadt machen den Gesellschaftern der Spitäler Hochrhein GmbH zu schaffen. Auch aus diesem Grund hat der Kreistag die Investition von 12,6 Millionen Euro zur schnellstmöglichen Sanierung in Bad Säckingen beschlossen. „Mir liegt die Gesundheit unserer Bevölkerung am Herzen und auch aus diesem Grund greifen wir den Spitälern jetzt finanziell unter die Arme, damit gerade die für viele Bürgerinnen und Bürger unbefriedigende Situation im Bad Säckinger Spital schnellstmöglich unter Abwägung der Allgemeininteressen und der Wirtschaftlichkeit behoben werden kann.“ Sowohl das geplante Zentralspital als auch die Zukunft der beiden Spitäler in Bad Säckingen und Waldshut wird Thema bei dem Treffen mit Minister Lucha sein.

Info:
Das Bürgergespräch mit Sozial- und Integrationsminister Manfred Lucha MdL und Dr. Martin Kistler findet am 6. Juli 2017 ab 12 Uhr im Kursaal, Rudolf-Eberle-Platz 17, in Bad Säckingen statt. Die Veranstaltung ist öffentlich.

Kommentare powered by CComment

Brennender Komposthaufen gelöscht

Feb 22, 2019
Feuerwehr Reichenau löscht Komposthaufen
Kurz nach Mitternacht entdeckten Passanten am Freitagmorgen 22.02.2019 in Reichenau-Mittelzell bei einem Gewächshaus in der Nähe des Sportplatz Sandseele ein Feuer und riefen die Feuerwehr um Hilfe.…

Lernen und forschen im virtuellen Raum

Mär 09, 2019
Bildunterschrift: Die Brille als didaktischer Helfer? Auf der Tagung »OneDay_VR« wird unter anderem darüber diskutiert, wie Lernen in der virtuellen Realität stattfinden kann.
Konferenz an der HTWG bündelt neueste Erkenntnisse und bietet Erfahrungsaustausch rund um das Thema virtuelle Realität Studien belegen, dass Lernen in einer virtuellen Umgebung offenbar funktioniert…

Neue Therapie gegen "grünen Star"

Mär 07, 2019
Foto: obx-medizindirekt/Fotolia
Regensburg (obx-medizindirekt) - Der "grüne Star" ist heute eine Volkskrankheit: In Deutschland leiden etwa drei Millionen Menschen an einem zu hohen Augeninnendruck, dem bedeutendsten Risikofaktor.…

Repair-Café und Science-Slam

Jun 03, 2019
Studierende und Lehrende der HTWG arbeiten zusammen, um die nachhaltige Mobilität zu fördern (von links): Prof. Dr. Maike Sippel, Catalina Wild, Prof. Dr. Andreas Großmann, Franco Rose, Christina Friedrich, Lukas Steigerwald, Theresa Schmuker und Chiara Diegelmann. Bildquelle: HTWG
Tag der nachhaltigen Mobilität an der HTWG mit vielen Informationsmöglichkeiten Zu einem Aktionstag „nachhaltige Mobilität“ lädt die HTWG Hochschule Konstanz Technik, Wirtschaft und Gestaltung am…

E-Scooter - Aggressiven Nutzungskonflikt gegen Fußgänger befürchtet

Mär 23, 2019
Elektro-Roller/E-Scooter - Credits: DVW
Berlin - Heute wurde im Plenum des Bundestages ein Antrag diskutiert, der in der Verordnung für Elektrokleinstfahrzeuge (eKFV) generell eine Straßenzulassung vorsieht für Fahrzeuge ohne Lenkstange…

Alles angerichtet: Vorfreude auf die FIS-Weltcups am Feldberg

Feb 07, 2019
FIS-Weltcups am Feldberg
Die weltbesten Snowboard- und Skicross-Athleten machen Station am Feldberg. Am kommenden Wochenende (08. bis 10. Februar 2019) wird der FIS Snowboard Cross Weltcup auf dem Höchsten in…

Kindertheateraufführungen in der Mediathek der Stadt Wehr

Jan 06, 2019
Der Drache Otto mit der Lore!
Am Montag, 14. Januar ist das HappyEnd Figurentheater zu Gast mit dem Stück „Hexenzauber mit dem Drachen Otto“Ein Puppenstück mit frecher Hexe, knuddeligem Drachen und kleinen Zaubereien für Kinder…

Kinderuni Hochrhein mit phaenovum-SchülerInnen auf großer Bühne

Feb 08, 2019
phaenovum-SchülerInnen Jule Knauer (2.v.l), Maja Spanke (3. v.l.) sowie Ronja Spanke (1. v.l.) als Moderatorin bei der Kinderuni Hochrhein, die zu Gast war im Schullabor EXPERIO Roche; Kaiseraugst (CH); Fotograf: Philipp Wente
Warm-up für Jugend forscht: Mutige Jungforscherinnen und -forscher teilen Wissen auf großer Bühne. Mit einer Sonderausgabe war die Kinderuni Hochrhein Anfang Februar bei Roche zu Gast: Fünf…

DVR warnt vor fataler Entwicklung für die Verkehrssicherheit

Jan 23, 2019
Verkehr
(DVR) - Die App „Google Maps" soll künftig auch in Deutschland vor Blitzern warnen. Was zunächst verlockend klingen mag, verstoße gegen geltendes Recht und gefährde die Verkehrssicherheit, erklärt…

Flugverspätungs-Ranking: Auf diesen Strecken gibt es die meisten Probleme

Jan 08, 2019
Flugzeug
Berlin - Rund ein Drittel der europäischen Flugstrecken mit den meisten Verspätungen oder Ausfällen im letzten Jahr Jahr hatten ihren Start- oder Zielflughafen in Deutschland. Das ist das Ergebnis…

Frische Luft für Kiel: Stadt Kiel und Purevento GmbH starten Probephase mit Stadtluftreiniger am Theodor-Heuss-Ring

Feb 06, 2019
Stadtluftreiniger für saubere Luft!
Kiel/Trittau - Ab heute testet die Stadt Kiel den neu entwickelten Prototypen eines Stadtluftreingers der Purevento GmbH am stark stickoxidbelasteten Theodor-Heuss-Ring. Das Gerät ist nach einem…

Keine Hunde im Backofen!

Mai 15, 2019
Das Auto wird bei Sonnenschein zum Backofen - darum Hunde nicht im Wagen lassen. ©TASSO_e.V
Die Tierschutzorganisation TASSO e.V. warnt vor riskanter Nachlässigkeit Sulzbach/Ts., 14. Mai 2019 – Im April ist ein Hund im Kreis Düren gestorben, weil sein Halter ihn im heißen Fahrzeug…
rakete sceene
Aug 09, 2017 7482

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 2724

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Megaphone
Aug 23, 2018 12618

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 3051

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok