Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Zwischen Wald und Rhein! Meldungen aus Waldshut, Bad Säckingen und Bonndorf.

Masken ©Gerald Kaufmann

Klagen über Nichteinhalten der Corona-Schutzmaßnahmen auf den Recyclinghöfen

Landkreis Waldshut - Leider ist es in letzter Zeit häufiger vorgekommen, dass sich Besucher der Recyclinghöfe nicht an die geltenden Corona-Schutzmaßnahmen gehalten haben. Dies betrifft insbesondere das Tragen von Mund-Nasen-Schutz. Mehrfach weigerten sich Besucher, die ihren Abfall zur Entsorgung brachten, die Schutzmaske zu tragen. Recyclinghofbetreuer, die sie auf das Fehlverhalten hingewiesen haben, wurden beschimpft und beleidigt. Das Landratsamt weist deshalb erneut daraufhin, dass es sich bei den Recyclinghöfen um eine öffentliche Einrichtung handelt, bei der die Corona-Maßnahmen gelten. Personen, die diese nicht einhalten, müssen mit einem Verweis und einem Betretungsverbot rechnen.

Weiterlesen

Holger Jahnke

Sedus trauert um Holger Jahnke

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sedus Stoll Gruppe trauern um Holger Jahnke, Vorstandssprecher und Vorstand Marketing und Vertrieb der Sedus Stoll AG. der am 10. November 2020 plötzlich und unerwartet im Alter von 55 Jahren verstarb.

Mit dem Tod von Holger Jahnke verliert Sedus einen geschätzten Vorstand und einen engagierten Kollegen, der im Rahmen übergeordneter Funktionen auch stets die Interessen der gesamten Büromöbelbranche vertrat.

Ob als stellvertretender Vorsitzender des IBA (Industrieverband Büro und Arbeitswelt e. V.), Mitglied des Fachbeirats der KölnMesse oder Mitglied der IHK Vollversammlung – Holger Jahnke bereicherte sein Umfeld mit seinem Ideenreichtum und seinem Sachverstand aus über 30 Jahren Branchenerfahrung.

Weiterlesen

Masken ©Gerald Kaufmann

Generelle Maskenpflicht in Fußgängerzonen aufgehoben

Das Landratsamt Waldshut hat die Allgemeinverfügung vom 28.10.2020, durch die u.a. eine generelle Pflicht zum tragen einer Maske in Fußgängerzonen im Landkreis Waldshut angeordnet worden war, vergangenen Montag, 02.11.2020, wieder aufgehoben. Grund für die Aufhebung ist der neue § 1a der sechsten Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 (Corona-Verordnung – CoronaVO).

Durch diese Änderung der CoronaVO wurde die bestehende Allgemeinverfügung des Landratsamts Waldshut größtenteils durch höherrangiges Recht ersetzt. Aus Gründen der Rechtsklarheit war es deshalb geboten, die Allgemeinverfügung aufzuheben. Aktuell erachtet das Landratsamt Waldshut die Regelungen der CoronaVO als ausreichend und ergreift deshalb vorerst keine Verschärfungen.

Weiterlesen

Bus

Einsatz Corona bedingter "Verstärkerbusse" in der Schülerbeförderung

Die Kapazitäten sind im Schülerverkehr besonders im Herbst und Winter gut ausgelastet. In der aktuellen Corona-Zeit führte dies zu vermehrten Beschwerden. Um unmittelbar eine Entlastung der Kapazitäten zu erreichen, hat der Landkreis bereits vor dem Schuljahresbeginn alle Schulen gebeten, die Unterrichtszeiten zur 1. und 6. Unterrichtsstunde zu entzerren. Weiter wurde in den ersten beiden Schulwochen von der Südbadenbus (SBG) für eine bessere Verteilung der Schülerinnen und Schüler auf die vorhandenen Fahrzeuge gesorgt. In der dritten Schulwoche wurden von der SBG Fahrgastzählungen auf rund 550 Fahrten im Landkreis durchführt. Vergangene Woche wurden diese im Hinblick auf eine Landesförderung für „Verstärkerbusse“ ausgewertet und passende Fahr- und effiziente Umlaufpläne von der SBG und dem Landkreis gestaltet.

Weiterlesen

rakete sceene
Aug 09, 2017 17723

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Wohnen am Hochrhein - Hans Thoma Blick ©Gerald Kaufmann
Jun 21, 2018 13721

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Megaphone
Aug 23, 2018 61611

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…