Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Display Top

Regionalportal für redaktionell geprüfte Pressemeldungen
aus dem Gebiet zwischen Konstanz und Basel.
Unsere Adresse für Ihre Pressemeldung finden Sie im Impressum.

Bildunterschrift: Die Brille als didaktischer Helfer? Auf der Tagung »OneDay_VR« wird unter anderem darüber diskutiert, wie Lernen in der virtuellen Realität stattfinden kann.

Lernen und forschen im virtuellen Raum

Konferenz an der HTWG bündelt neueste Erkenntnisse und bietet Erfahrungsaustausch rund um das Thema virtuelle Realität

Studien belegen, dass Lernen in einer virtuellen Umgebung offenbar funktioniert und Menschen Fähigkeiten, die sie in Virtual Reality (VR) erlernen, in der realen Welt anwenden können. Daraus ergeben sich viele Fragen: Brauchen wir Brillen an Schulen und in Unternehmen? Wo liegen die Chancen und Grenzen dieser Technologie beim Thema Lernen? Der »OneDay_VR« an der Hochschule Konstanz Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG) geht am Freitag, 29. März ab 14 Uhr diesen Fragen auf den Grund. Veranstalter sind die Studiengänge Kommunikationsdesign der HTWG Konstanz und das digitale Kompetenznetzwerk cyberLAGO.

In den letzten Jahren hat sich der »OneDay_VR« als eine der wichtigsten digitalen Veranstaltungen in der Bodenseeregion etabliert. Auch dieses Mal soll es spannende Erkenntnisse und Ergebnisse aus dem Bereich VR-Forschung geben. Zusätzlich steht eine Premiere an: HTWG-Professor Jo Wickert, zehn Studierende und ein Informatik-Absolvent arbeiten seit einem halben Jahr an einem Konzept für Lernen in VR-Umgebungen. So entstand die »jutiper-university«, die erste VR-Universität, die im Rahmen der Konferenz eröffnet werden soll. Im nächsten Semester beginnt die »jutiper-university« bereits mit einem ersten Grundlagen-Kurs für professionelle Fotografie. Im Anschluss an die Vorträge gibt es bei einer Ausstellung wieder die Möglichkeit, unterschiedliche VR-Projekte kennenzulernen und auszuprobieren.

Weiterlesen

Politik

SVP reicht Standesinitiative gegen das Rahmenabkommen ein

Die SVP wird im Grossen Rat eine Standesinitiative einreichen, welche verlangt, dass das Rahmenabkommen zwischen der Schweiz und der EU abgelehnt wird. Der Vertragsentwurf würde die Autonomie der Schweiz stark beschneiden und hätte für den Kanton Basel-Stadt weitreichende Konsequenzen. So möchte das Rahmenabkommen u.a., dass staatliche Beihilfen in der Schweiz verboten oder stark eingeschränkt würden. Dies bedeutet, dass die Basler Kantonalbank keine Staatsgarantie mehr haben dürfte. Aber auch im Bereich der Beteiligungen des Staates bei Spitälern, Energieversorgern, Gebäudeversicherungen oder anderen Institutionen würde es zu erheblichen Einschränkungen und Verboten kommen, welche wirtschafts- und standortpolitisch nachteilig wären.

Die SVP wird deshalb im Kanton Basel-Stadt eine Standesinitiative einreichen, welche verlangt, dass der Grosse Rat zu Handen der eidgenössischen Räte die Ablehnung des EU-Rahmenabkommens empfiehlt.

Weiterlesen

Lörrach kommt zu Wort – Diskussionen an der Regio­Messe

Noch knapp eine Woche bleibt noch bis die REGIO­Messe wieder Ihre Tore öffnet. In diesem Jahr findet sie vom Samstag, den 16. März bis Sonntag den 24. März statt.

Neben den traditionellen Themen wie Bauen, Renovieren, Energietechnik, Hauswirtschaft, Wohnen, Bauernmarkt, Gourmessa, Gesundheit, Naherholung und vielem mehr wurde auch in diesem Jahr noch mehr Wert darauf gelegt, die REGIO­Messe an Entwicklungen und neueste Trends anzupassen. Für Highlights sorgen die Sonderschauen "Lörrach Innovativ meets Smart Life", "Vom Vintage verweht" und die Spezialveranstaltungen in der Stagecom­ Showhalle.

Weiterlesen

Belchen

Mythische Orte am Oberrhein

Live-Multivision von Dr. Martin Schulte-Kellinghaus

Wehr - Vom „paradiesischen Rheintal“, einem „ausgebreiteten und wohl gelegenen Vaterland“ spricht schon Goethe – viele unbekannte, unerforschte Schönheiten und Schätze liegen in greifbarer Nähe. Wir stoßen auf Spuren keltischer, römischer und frühchristlicher Ereignisse, auf Plätze, die Zeugnis über Katholizismus, Reformation und Französische Revolution ablegen, auf Quellheiligtümer, Eremitagen, Tempel, Klöster und Wallfahrtskapellen, die seit Jahrhunderten von Menschen auf der Suche nach innerer Einkehr und spiritueller Stärkung aufgesucht werden.

Weiterlesen

Cyberspace am Hochrhein!

Feb 07, 2019
verlegte Glasfaser
Wie das Internet an den Hochrhein kommt, zeigt deises Youtoube Video aus dem Kanal "Telekom Netz". Um 96 Glasfasern 35 km über den Wald zu legen, ist man erst einmal eine Weile beschäftigt.…

Pralinen und Trüffel aus der Trompeterstadt

Jan 12, 2019
Voreingestelltes Bild
::cck::179::/cck::::introtext::Hochwertige Trüffel, Pralinen und Schokoladensorten aus der Trompeterstadt am Hochrhein.::/introtext::::fulltext::Eine große Auswahl gewährleistet, dass für jeden…

Internationales Schlittenhunderennen in Todtmoos

Jan 04, 2019
Schlittenhunderennen in Todtmoos
Ende Januar ist Todtmoos ein angesagtes Ziel für Schlittenhundeführer und Freunde von Huskies. Erwartet werden über 100 Musher mit ihren Tieren. Erstmalig starten auch Läufer mit ihrem Hund an der…

Bauen mit Holz

Feb 11, 2019
Voreingestelltes Bild
::cck::181::/cck::::introtext::Mit Holz bauen bietet neben guter und natürlicher Wärmedämmung eine behagliche Wohnatmosphäre.::/introtext::::fulltext::Durch das im Holz gebundene Kohlenstoff leisten…

Alles um's Haar

Jan 29, 2019
Voreingestelltes Bild
::cck::180::/cck::::introtext::Waschen, Schneiden, Föhnen alles aus einer Hand, egal ob für Frauen Männer oder Kinder. friseurWAGNER bietet alles aus erner Hand. Ob Permanente Glättung oder…
Content Rakete
Aug 09, 2017 6766

Web-Content & Web-System

Ihr Content auf fremden Seiten Sie kennen das Potential für SEO wenn eigene Meldungen auf…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 1927

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Megaphone
Aug 23, 2018 8687

Ihr Artikel bei uns!

Content ist King! Sie möchten Ihre Unternehmens-Artikel streuen, und nicht…
Jun 21, 2018 2394

Schule am Hochrhein

Erreichbarkeit Wie am Hochrhein durch die Geologesche Gegebenheit erforderlich, müssen…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok