Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Display Top

  • Startseite
  • Archiv
  • Erste Etappe des ADAC Langzeittests zur Nachrüstung abgeschlossen

Erste Etappe des ADAC Langzeittests zur Nachrüstung abgeschlossen

Viel NOx

Im Alltagstest des ADAC zur Überprüfung der langfristigen Funktions- und Leistungsfähigkeit von SCR-Nachrüstsystemen ist der erste Abschnitt nach 10.000 Kilometern abgeschlossen. „Die erneuten Messungen vor und nach dem ersten Testabschnitt zeigen sowohl auf dem Prüfstand als auch im realen Straßenverkehr eine Reduktion der NO x -Emissionen, die stabil auf dem Niveau des ersten SCR- Projekts liegen“, fasst Projektleiter Carl-Eugen Metz, Vorstand Verkehr und Umwelt beim ADAC Württemberg, die ersten Ergebnisse zusammen.

Landesverkehrsminister Winfried Hermann sagt: „Das Verkehrsministerium Baden-Württemberg hat zusammen mit dem ADAC bereits gezeigt, dass die Hardware-Nachrüstung machbar und bezahlbar ist. Gegenwärtig laufen die Tests für die Dauerhaltbarkeit und auch die sehen bisher gut aus. Es ist nun allerhöchste Zeit, dass die Bundesregierung für die Hardware-Nachrüstung von Diesel-Autos die notwendigen Rahmenbedingungen schafft und dies nicht nur für kommunale Nutzfahrzeuge. Nur mit Nachrüstungen der Hardware und der Software älterer Dieselfahrzeuge im großen Stil sind Verkehrsbeschränkungen für diese Fahrzeuge vermeidbar und die Luft in den Städten wird sauberer.“

Dieter Roßkopf, Vorstandsvorsitzender des ADAC Württemberg, warnt vor den wirtschaftlichen Folgen eines fehlenden rechtlichen Rahmens: „Diese Autos sind mitnichten alles alte Kisten, sondern vielfach junge Gebrauchte oder Leasingrückläufer mit einem erheblichen Restwert. Das Kraftfahrzeuggewerbe geht davon aus, dass mehr als 90 Prozent der Euro 5-Diesel prinzipiell nachrüstbar sind. Wenn der Bund jetzt nicht handelt, werden viele relativ neue Autos von Fahrbeschränkungen betroffen sein und zahlreiche Kfz-Betriebe in eine prekäre Situation bis hin zur Pleite getrieben.“

Zum Ablauf des ADAC Alltagstest: Anfang September ist nach einer Optimierungsphase der Systeme bei den Nachrüstunternehmen der Dauerlauf mit den drei Testfahrzeugen gestartet. Neben dem von der Firma Baumot Twintec umgerüsteten Opel Astra 1.7 CDTI gehen zwei leichte Nutzfahrzeuge (VW T5 von Oberland-Mangold und Fiat Ducato von HJS) in den Langzeittest. Der Mercedes B 180 CDI der Firma Dr. Pley SCR-Technology GmbH nimmt aus unternehmensinternen Gründen nicht mehr an dem Test teil.

Für den insgesamt 50.000 Kilometer langen Dauertest, den das Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg fördert, wurden die drei verbliebenen Fahrzeuge mit Datenloggern ausgestattet, die das Abgasverhalten während des Dauerlaufs kontinuierlich aufzeichnen, etwa die NO x -Emissionen vor und hinter dem SCR- System, Abgastemperaturen und AdBlue®-Verbrauch. Die Testwagen fahren täglich eine fest definierte Strecke von rund 700 km, die aus 56 Prozent Inner- und Außerortsanteil sowie rund 44 Prozent Autobahn besteht. Die ersten 10.000 Kilometer sind mittlerweile absolviert. Zurzeit läuft die Detailauswertung der aufgezeichneten Fahrdaten. Sie wird zeigen, wie hoch die Reduktion der Stickoxide im sommerlichen Fahrbetrieb ausfällt. Diese detaillierten Messergebnisse werden in einem ersten Zwischenbericht im Oktober veröffentlicht.

Der Alltagstest geht nun mit herbstlichen Wetterbedingungen in die zweite Runde. Bis zum Erreichen der Gesamtfahrstrecke im Januar 2019 müssen sich die drei umgerüsteten Euro 5-Dieselfahrzeuge mehreren Zusatztests unterziehen. Dazu gehören etwa Messungen von nichtlimitierten Schadstoffen (z.B. Ammoniak NH 3 ), Prüfungen des Tieftemperaturverhaltens bis hin zur mechanischen Belastbarkeitsprüfung der SCR-Komponenten auf Schlechtwegstrecken.

Kommentare powered by CComment

Cyberspace am Hochrhein!

Feb 07, 2019
verlegte Glasfaser
Wie das Internet an den Hochrhein kommt, zeigt deises Youtoube Video aus dem Kanal "Telekom Netz". Um 96 Glasfasern 35 km über den Wald zu legen, ist man erst einmal eine Weile beschäftigt.…

Bauen mit Holz

Feb 11, 2019
Voreingestelltes Bild
::cck::181::/cck::::introtext::Mit Holz bauen bietet neben guter und natürlicher Wärmedämmung eine behagliche Wohnatmosphäre.::/introtext::::fulltext::Durch das im Holz gebundene Kohlenstoff leisten…

Alles um's Haar

Jan 29, 2019
Voreingestelltes Bild
::cck::180::/cck::::introtext::Waschen, Schneiden, Föhnen alles aus einer Hand, egal ob für Frauen Männer oder Kinder. friseurWAGNER bietet alles aus erner Hand. Ob Permanente Glättung oder…

Internationales Schlittenhunderennen in Todtmoos

Jan 04, 2019
Schlittenhunderennen in Todtmoos
Ende Januar ist Todtmoos ein angesagtes Ziel für Schlittenhundeführer und Freunde von Huskies. Erwartet werden über 100 Musher mit ihren Tieren. Erstmalig starten auch Läufer mit ihrem Hund an der…

Pralinen und Trüffel aus der Trompeterstadt

Jan 12, 2019
Voreingestelltes Bild
::cck::179::/cck::::introtext::Hochwertige Trüffel, Pralinen und Schokoladensorten aus der Trompeterstadt am Hochrhein.::/introtext::::fulltext::Eine große Auswahl gewährleistet, dass für jeden…
Jun 21, 2018 2426

Schule am Hochrhein

Erreichbarkeit Wie am Hochrhein durch die Geologesche Gegebenheit erforderlich, müssen…
Megaphone
Aug 23, 2018 8823

Ihr Artikel bei uns!

Content ist King! Sie möchten Ihre Unternehmens-Artikel streuen, und nicht…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 1945

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Content Rakete
Aug 09, 2017 6782

Web-Content & Web-System

Ihr Content auf fremden Seiten Sie kennen das Potential für SEO wenn eigene Meldungen auf…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok