Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Display Top

Was Ihr Sternzeichen über Ihr Gehalt verrät

Hammer und Zange

Widder-Frauen und Skorpion-Männer verdienen am meisten

Frankfurt am Main - Zahlreiche Menschen lesen täglich ihr Horoskop, um sich über ihre aktuellen Chancen in Liebe und Beruf zu informieren. Doch welches Sternzeichen ist in Sachen Karriere eigentlich am erfolgreichsten? Zur Beantwortung dieser Frage hat die Jobsuchmaschine Adzuna (www.adzuna.de) über 50.000 anonyme Lebensläufe von Fach- und Führungskräften auf Gehalt und Geburtsdatum hin verglichen und kürt nun die karrieretechnisch besten Sternzeichen. Demnach sind die Widder bei Frauen wie Männern sehr erfolgreich.

Die erfolgreichsten Sternzeichen bei Frauen

Führungskräfte mit Sternzeichen Widder streichen bei den Frauen die höchsten Gehälter ein. Mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 65.800 Euro dominiert das Sternzeichen den Gehaltsvergleich. Die dem Widder attestierten Eigenschaften wie Ideenreichtum, Potential zur Führungsperson sowie eine leichte Skrupellosigkeit in Karrierefragen scheinen sich der Analyse zufolge zu bewahrheiten.

Neben den im März bzw. April geborenen Widdern sehen die Gehaltschancen auch für weibliche Schützen außerordentlich positiv aus. Mit einem Jahresgehalt von 65.000 Euro belegen die Geburtstagskinder des Novembers und Dezembers den zweiten Platz im Sternzeichen-Ranking. Die drittbesten Karriere-Aussichten haben dem Vergleich zufolge die Fische mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 64.300 Euro. Dahinter folgen die weiblichen Wassermänner (63.200 Euro) sowie die Löwen (62.900 Euro). Mit dem geringsten Gehalt müssen Jungfrauen rechnen, die mit 58.900 Euro knapp 12 Prozent weniger verdienen als die erfolgreicheren Widder.

Die erfolgreichsten Sternzeichen bei Männern

Bei den Männern dominieren die im Oktober und November geborenen Skorpione das Gehaltsranking. Mit einem Spitzengehalt von 80.900 Euro pro Jahr belegen sie den ersten Platz. So scheint sich der den Skorpionen nachgesagte eiserne Wille, die ausgeprägte Empathie sowie die spezielle Anziehungskraft positiv auf die Karriere von Männern auszuwirken.

Dicht hinter den Skorpionen befinden sich jedoch die erneut starken Widder mit einem Jahresgehalt von 80.600 Euro. Die drittbesten Gehaltsaussichten haben die im April und Mai geborenen Stiere. Ihnen winken rund 79.500 Euro pro Jahr. Den vierten und fünften Rang des Vergleichs belegen die Steinböcke und Zwillinge mit einem jährlichen Lohn in Höhe von 78.800 bzw. 78.500 Euro. Die schlechtesten Gehaltsaussichten erwarten die im Februar und März geborenen Fische, die mit 73.400 Euro im Jahr rund 10 Prozent weniger verdienen als die Skorpione.

Inja Schneider, Country Managerin Deutschland bei Adzuna kommentiert:
“Wir haben bei dieser Untersuchung bewusst Gehälter offengelegt, um eine Debatte für mehr Gehaltstransparenz anzustoßen”. Sie fügt hinzu: “Neben dem Sternzeichen ist für den Arbeitnehmer natürlich viel wichtiger, den eigenen Wert auf dem Arbeitsmarkt zu kennen, denn nur dann kann man selbstbewusst in die Gehaltsverhandlung gehen. Unsere Lebenslaufanlyse Adzuna ValueMyCV https://www.adzuna.de/value-my-cv, auf die sich diese Datenerhebung stützt, soll genau hier Abhilfe verschaffen. Usern wird hier die Möglichkeit geboten, einen Benchmark in Sachen Gehalt basierend auf dem eigenen Lebenslauf zu erhalten – schnell, anonym und kostenlos.”

Kommentare powered by CComment

Internationales Schlittenhunderennen in Todtmoos

Jan 04, 2019
Schlittenhunderennen in Todtmoos
Ende Januar ist Todtmoos ein angesagtes Ziel für Schlittenhundeführer und Freunde von Huskies. Erwartet werden über 100 Musher mit ihren Tieren. Erstmalig starten auch Läufer mit ihrem Hund an der…

Azteken - Vortrag im Museum zu Allerheiligen im Februar

Feb 07, 2019
Sonnenstein
Donnerstag, 28. Februar 2019, 18:30 Uhr im Museum zu Allerheiligen SchaffhausenMenschenopfer bei den Azteken - alte Riten oder moderne Mythen?mit Dr. Peter Hassler, Altamerikanist in St. Gallen Immer…

Der Start der Landes-Winterspiele 2019 in Todtnauberg rückt immer näher

Jan 19, 2019
Special Olympics ist die weltweit größte, vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) offiziell anerkannte Sportbewegung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung.
Für die Landes-Winterspiele in Todtnauberg befinden sich die Vorbereitungen in den letzten Zügen. In der sechsten und gleichzeitig letzten Folge von „Todtnauberh hautnah“ wird noch einmal alles…

Index bestätigt : Menschen schieben Verantwortung verstärkt auf andere ab

Jan 24, 2019
Gesellschaft
Es fehlt an Verantwortungsbewusstsein in der Gesellschaft. Das belegen die Zahlen zum Verantwortungsindex 2 018 des Grundl Leadership Institut (GLI). Da bei übertreffen die aktuellen Ergebnisse sogar…

«Schweiz nutzt naturwissenschaftliche Sammlungen schlecht»

Jan 08, 2019
Forschende in Genf entdecken in Sammlungen neue Fischparasiten. © P. Wagneur/MHNG
Naturwissenschaftliche Sammlungen sind weit mehr als ein Fundus für spannende Ausstellungen: sie enthalten unerlässliche Informationen für die Forschung in Themen wie Klima, Landwirtschaft…

Todtnauer Hinterwaldinferno– offenes Abfahrtsrennen für Schüler, Jugend, Damen und Herren

Feb 13, 2019
Hinterwald-Inferno in Todtnau
Das Abfahrtsrennen für Jedermann ist mit seiner 9300 m Länge und einer Höhendifferenz von mehr als 700 m das wohl längste Abfahrtsrennen Deutschlands. Es führt vom Grafenmatten Höchst bis…

Das Pfahlbaumuseum Unteruhldingen stellt Programm vor

Feb 01, 2019
Winterliche Pfahlbauten von Oben ©Mende
Der Winter ist noch nicht vorbei und schon stellt das Pfahlbaumuseum Unteruhldingen ihr neues Programm für Februar/März vor. So werden z.B. die Besucher Bei Rundgängenüber die Stege 3000 Jahre…

Thema Energie auf der Messe in Freiburg

Feb 10, 2019
Ökologische Holzbaustoffe: ein vielgefragtes Thema der GETEC 2019
Thema Energieeffizienz bleibt auch im zwölften Jahr der Gebäude.Energie.Technik ein Dauerbrenner Freiburg – Bei der heute zu Ende gegangenen zwölften Gebäude.Energie.Technik (GETEC) auf dem…

65 Prozent der Deutschen wissen, wo sie kaputte Lichterketten richtig entsorgen können

Jan 09, 2019
Ausgediente Weihnachtsbeleuchtung muss fachgerecht entsorgt werden. Credit: AleksandarNakic, iStock.
Umweltbewusst ins neue Jahr: 65 Prozent der Deutschen wissen, wo sie kaputte Lichterketten richtig entsorgen können München - So schön Lichterketten in der Weihnachtszeit auch leuchten und für eine…

1. Fotoausstellung würdigt die ältesten Hochschwarzwälder

Jan 25, 2019
Hochschwarzwälder
- „Hoch leben die Wälder“ Nirgendwo in Deutschland können Menschen auf ein längeres Leben hoffen als im Hochschwarzwald. Diesen statistischen Befund nimmt die Hochschwarzwald Tourismus GmbH zum…

"Vom Großen im Kleinen" Weniger Schuhmacher, weniger Umweltschutz & Nachhaltigkeit & mehr Müll

Feb 13, 2019
Mein Endinger Lieblingsschuhmacher schließt seinen Reparaturbetrieb. Das klingt erst mal nicht nach einem Thema für eine BUND-Presseerklärung, doch diese Schließung hat viel mit Nachhaltigkeit, lang-…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 1727

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Content Rakete
Aug 09, 2017 6613

Web-Content & Web-System

Ihr Content auf fremden Seiten Sie kennen das Potential für SEO wenn eigene Meldungen auf…
Megaphone
Aug 23, 2018 7489

Ihr Artikel bei uns!

Content ist King! Sie möchten Ihre Unternehmens-Artikel streuen, und nicht…
Jun 21, 2018 2139

Schule am Hochrhein

Erreichbarkeit Wie am Hochrhein durch die Geologesche Gegebenheit erforderlich, müssen…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok