Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Dracula gastiert in Görwihl

Am Freitag, den 02.September ist es soweit Graf Dracula kommt live in die Hotzenwaldhalle nach Görwihl. Er wird zwar nicht leibhaftig anwesend sein in dem von Oliver Rohrbeck bearbeiteten Live-Hörspiel werden die Geschehnisse aber von Profi-Stimmen so dargeboten dass sich die Besucher direkt nach Transsylvanien, das Reich des Grafen, versetzt fühlen.

Weiterlesen

Ausstellung in Schloss Bonndorf stößt auf großes Interesse

Verlängert bis 24. Oktober 2010: „Positionen: Gegenständliche Kunst heute“

Bussmann - PassantenAuf großes Interesse beim Publikum stößt die diesjährige Sommerausstellung „Positionen: Gegenständliche Kunst heute“ in Schloss Bonndorf, dem Kulturzentrum des Landkreises Waldshut. Die Laufzeit der Ausstellung wird verlängert. Die Schau ist nun noch bis zum 24. Oktober zu sehen. In der Präsentation werden Werke von 17 namhaften Künstlerinnen und Künstlern aus ganz Deutschland gezeigt. Zu sehen sind Arbeiten von Volker Blumkowski, Ruth Bussmann, Michaela Classen, Walter Eisler, Heike Feddern, Pavel Feinstein, Ralph Fleck, Johannes Grützke, Cordula Güdemann, Friedemann Hahn, Johannes Heisig, Thomas Kitzinger, Max-Peter Näher, Robert Schneider, Peter Sehringer, Volker Stelzmann und Jan Peter Tripp. Die Ausstellung „Kunstkammer“ wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Weiterlesen

Homepage in die Jahre gekommen?

Homepage in die Jahre gekommen?
Woran merkt man, dass die Internetseite aus der Steinzeit ist?{addthis off}
  • der Hintergrund ist einfach nur Grau
  • blinkende Buttons zieren die Seite
  • um Inhalte aktuell halten zu können, muss man sich erst durch viel HTML wühlen
  • interaktive Funktionen (Fotogalerie, Forum) sind nicht zu realisieren
  • die Unterseiten haben keine eigenen Internetadressen
Sie sind Kleinunternehmer oder in einem Verein tätig und entdecken einige der oben genannten Symptome auf Ihren eigenen Seiten? Dann wird es Zeit für eine Erneuerung!

Friedenskräfte sichtbar machen

Jun 25, 2018
Die erste «offizielle» Fahne im Rahmen der Aktion «Wandern für den Frieden» wurde anlässlich eine Friedenswanderung mit 25 Teilnehmern am Samstag am Thunersee gesetzt.
«Zeichen für den Frieden setzen» – das will der Verein Friedenskraft, der sich heute mit der Lancierung der Aktion «Wandern für den Frieden» in Thun der Öffentlichkeit vorgestellt hat. Bei der Aktion…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok