Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Nördlich Lägern stimmt dem Schlussbericht zu Etappe 2 vorläufig zu

Bülach, 22. November 2015. Am Samstagmorgen fand in Eglisau die 15. Regionalkonferenz statt. Dabei diskutierten die gut 80 anwesenden Mitglieder den vorliegenden Entwurf zur Etappe 2 des Sachplanverfahrens und verabschiedeten ihn ohne Gegenstimmen bei vier Enthaltungen unter dem Vorbehalt, dass die Regionalkonferenz nicht in die Etappe 3 aufgenommen wird. Nach der definitiven Fertigstellung wird die Leitungsgruppe den Schlussbericht noch vor Ende Jahr genehmigen und veröffentlichen.

An der 15. Regionalkonferenz stellten die Fachgruppen ihre Stellungnahmen zu den Planungsstudien und zum Einengungsvorschlag der Nagra sowie zum Synthesebericht der SÖW-Studie vor. In einer intensiven Diskussion in Teilgruppen diskutierten die Mitglieder diese Stellungnahmen und hatten die Möglichkeit, Unklarheiten zu beseitigen und offen gebliebene Fragen zu formulieren. Im Plenum wurden anschliessend Vorschläge zu Änderungen der gesamten Stellungnahmen gemacht und genehmigt.

In der Diskussion kam zudem die Frage auf, ob im Schlussbericht der Minderheitsbericht von LoTi (Verein Nördlich Lägern ohne Tiefenlager) mit aufgenommen wird. Dies wurde mit 27 gegen 24 Stimmen gut geheissen.

Bei der anschliessenden Schlussabstimmung stimmten alle Mitglieder (bei vier Enthaltungen) der als vorläufig deklarierten Stellungnahme der Regionalkonferenz Nördlich Lägern zum Sachplanverfahren zur Suche eines Tiefenlagers für radioaktive Abfälle zu.

Nach der Schlussredaktion wird die Leitungsgruppe den Bericht abschliessend genehmigen und noch vor Ablauf des Jahres veröffentlichen.

Tags: Kernkraft

Forscher entdecken Medikament gegen Varroa-Milbe

Jan 12, 2018
Eine von Varroa-Milben befallene Jungbiene. | Bildquelle: Universität Hohenheim / Bettina Ziegelmann
Lithiumchlorid verspricht Durchbruch im Kampf gegen gefährlichen Bienen-Parasiten / Veröffentlichung in international renommierter Fachzeitschrift „Scientific Report“ Hoffnung für Imker: Erstmals…

Albsteig Schwarzwald geht in erste volle Saison

Jan 30, 2018
AlbsteigSchwarzwald_Fondssitzung
Zur Mitgliederversammlung des Albsteigfonds konnte Landrat Dr. Martin Kistler Gemeinden, Touristiker und Projektpartner im Landratsamt begrüßen. Dabei dankte er den Gemeinden und insbesondere den…

Erste Hilfe am Hund Kurs bei den Johannitern in Freiburg

Jan 11, 2018
Hund und Katze
Wie man einen Mensch bei einem Notfall retten und betreuen kann, erlernt jeder Führerscheinanwärter. Und auch im weiteren Leben gibt es immer einen guten Grund einen Erste-Hilfe-Kurs zu besuchen.…

Statement World Vision zur Politik der Koalition für geflüchtete Kinder

Jan 26, 2018
Flüchtlingspolitik
Geplante Aufnahmezentren für Flüchtlinge verstoßen gegen Kinderrechte UN Kinderrechtskonvention muss in Koalitionsverhandlungen berücksichtigt werden Friedrichsdorf/Berlin, (26.01.2018) - World…

Verkehrsfreigabe der Albtalstrecke mittelfristig geplant

Jan 25, 2018
Adrian Probst, BM St. Blasien, Stefan Kaiser, BM Albbruck, Carsten Quednow,  BM Görwihl, Dominik Schulze, Mitarbeiter Büro Schwarzelühr-Sutter MdB, Ministerialdirektor Professor Lahl, Verkehrsministerium , Daniel Bücheler, BM-Stellvertreter Dachsberg, Reinhold Pix MdL, Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer, Staatssekretär Andre Baumann, Umweltministerium, Felix Schreiner MdB, Sabine Hartmann-Müller MdL, Landrat Dr. Martin Kistler
L 154 im Landkreis Waldshut – Kostenzusage des Landes für die Sanierung Ein guter Tag für den Landkreis Waldshut und seine Bürgerinnen und Bürger: Die Baumaßnahmen im Bereich der Landesstraße L 154…

das Sturmtief "Burglind" hat am 3. Januar zu Millionenschäden geführt.

Jan 05, 2018
Schaden am Haus?
Der erste Sturm des neuen Jahres zog am Mittwoch mit Windgeschwindigkeiten von über 150 km/h über Deutschland hinweg. Die SV SparkassenVersicherung (SV) rechnet aktuell in ihrem Geschäftsgebiet mit…

Deponierung der Produktionsschlacken der HC Starck auf der Kreismülldeponie Lachengraben

Jan 04, 2018
Müll am Hochrhein
In der Zeit vom 18.12.2017 bis 21.12.2017 lieferte die HC Starck Smelting Laufenburg 2.000 Tonnen schwach radioaktive Produktionsschlacken zur Deponierung auf der Kreismülldeponie Lachengraben an.…

Zehn Jahre Trauerseminare im Kloster Hegne

Feb 12, 2018
Trauerseminar
Singen/Hegne. Als im Jahr 2007 das erste Trauerseminar im Kloster Hegne Rahmen durchgeführt wurde, waren die Hegner Kreuzschwestern schon lange eine Anlaufstelle für trauernde Menschen. Immer wieder…

Unwetter Burglind - Vorgefundene Lage am Bodensee

Jan 03, 2018
Baum umgeweht
Die Freiwillige Feuerwehr Stockach hat aufgrund des Unwetters acht Einsatzstellen innerhalb drei Stunden abgearbeitet. Die erste Alarmierung für die Abteilung Stadt erfolgte um 12.03 Uhr. In…

Neuer ISUV- Bundesvorstand – Schwerpunkte der Verbandsarbeit

Jan 09, 2018
Begleitung in der Lebenskrise
Der neue Vorsitzende des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist Rechtsanwalt Klaus Zimmer (Freiburg), Fachanwalt für Familienrecht und Mediator. Seine Stellvertreter sind Günter…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen