Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Forstarbeiten an der L159 zwischen Detzeln und Untermettingen

Forstarbeiten

Das Forst- und das Straßenbauamt führen an der L 159 zwischen Detzeln und Untermettingen umfangreiche Gehölzarbeiten durch. Grund ist eine hohe Anzahl an Bäumen und Gehölzen, die sich in einem nicht mehr verkehrssicheren Zustand befinden. Die Arbeiten können aufgrund des Umfangs und aus Sicherheitsgründen nur unter Vollsperrung der Landesstraße durchgeführt werden.

Da sich die Straße in einem geschützten FFH- Gebiet befindet, wurden die geplanten Maßnah- men vorab von einem Büro für ökologische Landschaftsplanung begutachtet und auf eventuelle Beeinträchtigungen für den Naturhaushalt geprüft. Auch private Waldbesitzer haben sich der Aktion angeschlossen und lassen ihre Bestände ebenfalls bearbeiten.

Die Baumfällungen werden von Detzeln bis zum Porphyrwerk in der Zeit vom 02.01. bis 08.01.2018 stattfinden, anschließend ab 09.01. bis 19.01.2018 vom alten Steinbruch bis Unter- mettingen.

Ein großer Teil der Fällarbeiten im Steilhang erfolgt händisch und kann nur bei geeigneter Wit- terung durchgeführt werden. Demzufolge kann es witterungsbedingt zur Verschiebung des Zeit- fensters kommen.

Kommentare powered by CComment

Friedenskräfte sichtbar machen

Jun 25, 2018
Die erste «offizielle» Fahne im Rahmen der Aktion «Wandern für den Frieden» wurde anlässlich eine Friedenswanderung mit 25 Teilnehmern am Samstag am Thunersee gesetzt.
«Zeichen für den Frieden setzen» – das will der Verein Friedenskraft, der sich heute mit der Lancierung der Aktion «Wandern für den Frieden» in Thun der Öffentlichkeit vorgestellt hat. Bei der Aktion…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok