Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Zwei Kantone eine Rubrik

Bildunterschrift 171024 Workshop Tag SH lang (v.l.): Vanessa Edmeier, Heike Stoll, Hochrheinkommission; Andreas Weiß, Joel Keller, Interreg Alpenrhein-Bodensee-Hochrhein; Rosmarie Widmer Gysel, Regierungspräsidentin Kanton Schaffhausen; Katja Heller, Internationale Bodenseekonferenz; Emanuel Gyger, Kanton Schaffhausen.

Enormes Interesse an grenzüberschreitenden Projekten

Schaffhausen: Der Kantonsratssaal in Schaffhausen platzte aus allen Nähten. Über 80 Fachpersonen aus Verwaltung, Wirtschaft und Zivilgesellschaft reisten aus dem Kanton Schaffhausen, aber auch aus Basel, Bern, dem Aargau, den Kantonen Thurgau und Zürich, den Landkreisen Lörrach und Waldshut, dem Bodenseeraum oder Graubünden und Stuttgart zum Workshop „Den Hochrhein gestalten“ an. Sie alle wollten erfahren, wie Ideen und Fördergelder für grenzüberschreitende Projekte am besten zusammenfinden. Veranstaltet wurde der Tag von der Hochrheinkommission und dem grenzüberschreitenden Förderprogramm Interreg Alpenrhein-Bodensee-Hochrhein.

Weiterlesen

Urkunde

Erfolgreiche Zertifizierung für das Interdisziplinäre Brustzentrum Rheinfelden

Rheinfelden – Im August dieses Jahres erlangte das Interdisziplinäre Brustzentrum der Frauenklinik Rheinfelden die Zertifizierung der Krebsliga Schweiz und der Schweizerischen Gesellschaft für Senologie. Damit wird dem Brustzentrum eine hohe Qualität und Transparenz in der Behandlung und Betreuung von Frauen mit Brustkrebs attestiert. Anlässlich dieses Meilensteins erfolgte am 29. September in Rheinfelden die Zertifikatsübergabe.

Das Interdisziplinäre Brustzentrum der Frauenklinik Rheinfelden hat im August das Qualitätslabel der Krebsliga Schweiz (KLS) und der Schweizerischen Gesellschaft für Senologie (SGS) erhalten. «Wir sind froh, diesen Meilenstein erreicht zu haben. Damit zeigen wir den von Brustkrebs betroffenen Frauen, dass das Interdisziplinäre Brustzentrum die Anforderungen an die Qualität in der Behandlung und der Betreuung erfüllt und dass dies regelmässig von unabhängigen Experten geprüft wird», sagt Dr. med. Maik Hauschild, Chefarzt der Frauenklinik Rheinfelden und Ärztlicher Leiter des Interdisziplinären Brustzentrums.

Weiterlesen

Etrusker - Antike Hochkultur im Schatten Roms

Sie gelten als eines der innovativsten Völker der Antike und haben lange vor den Römern die erste grosse Zivilisation Italiens geschaffen: die Etrusker. In einer umfassenden Sonderschau präsentiert das Museum zu Allerheiligen das faszinierende Volk in seiner ganzen Vielfalt.

Rom war eine noch unbedeutende Siedlung, als die Etrusker im 6. und 5. Jh. v. Chr. in der Blüte ihrer kulturellen Entfaltung standen. Dank üppigen Metallvorkommen, einer blühenden Landwirtschaft und florierendem wirtschaftlichem und kulturellem Austausch mit anderen Mittelmeerkulturen entwickelten sich die Etrusker zu einem der wichtigsten Völker der Antike. Ihr Stammland umfasste die heutigen Provinzen Toskana, Umbrien und nördliches Latium.

Weiterlesen

Julius Hatt Pegasus

Publikumsrekord trotz Sturmtief

Schaffhausen blickt zurück auf fünf bewegende Konzertnächte: Trotz einer Kaltfront ist es Stars in Town geglückt, die Schaffhauser Altstadt wiederum in ein mitreissendes Festival zu verwandeln. Mit der 8. Austragung beweist sich Stars in Town erneut als eines der qualitativsten Open Air der Schweiz.

Für die vergangenen fünf Festivaltage des 8. Stars in Town ziehen die Veranstalter eine differenzierte Bilanz. Der Publikumszuspruch war so gut wie noch nie – trotz garstig kaltem Wetter mit viel Niederschlag: Über 30'000 Besucherinnen und Besucher waren begeistert von den Konzerten auf der Deutschschweizer Piazza Grande. Roger Hodgson, Toto, Bryan Adams, Züri West, Mark Forster, Silbermond, Pegasus, Emeli Sandé und viele mehr haben seit letztem Dienstag die Schaffhauser Altstadt gerockt. Hervorzuheben ist das Konzert von Bryan Adams, der bei strömenden Regen 120 Minuten magische Momente auf den Herrenacker zauberte. Auch der fulminante Auftritt von Mark Forster und die gefühlvolle Performance der dreifachen Brit Award Gewinnerin Emeli Sandé lösten beim Publikum Begeisterungstürme aus.

Weiterlesen

Endstation Geisteswissenschaften?

Apr 12, 2018
Auch Studierende der Geisteswissenschaften haben gute Chancen, ihren Traumjob zu bekommen. Foto: Alexis Brown / Unsplash
Frankfurt - Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik – die MINT-Studiengänge sind gefragter denn je. Dennoch entscheiden sich entgegen dieses Trends Jahr für Jahr junge Menschen für…

Kältehilfe für Obdachlose

Jan 16, 2018
Ulrich Müller von der Deutschen Kleiderstiftung
Kleiderstiftung sammelt Kleidung, Schlafsäcke und Schuhe Helmstedt - Mehr als 50.000 Menschen leben auf der Straße. Sie können sich in der Regel keine guterhaltene und wärmende Kleidung leisten.…

Dieselnachrüstung reduziert Stickoxidbelastung deutlich

Feb 20, 2018
Voreingestelltes Bild
Der nachträgliche Einbau von Abgas-Reinigungsanlagen mit einer Selective Catalytic Reduction (SCR)-Technologie kann den Ausstoß von Stickoxiden bei Dieselfahrzeugen der Schadstoffklasse Euro 5 im…

Sternsinger zu Gast bei Landrat Dr. Martin Kistler

Jan 05, 2018
Sternsinger und Landrat
Die Sternsinger der katholischen Pfarrgemeinde Liebfrauen Waldshut haben am 04.01.2018 Landrat Dr. Martin Kistler einen Besuch abgestattet. An den beiden Haupteingangstüren des Landratsamtes brachten…

Die Karwochen-Gewinner im Landkreis Konstanz

Mär 21, 2018
Kuh
Fleischfasten lohnt sich! Christen, die sieben Tage vor Ostern im Landkreis Konstanz fleischfrei bleiben, können Klimagewinner werden. Wer im Landkreis Konstanz in der Karwoche die üblichen Fleisch -…

12‘000te Besucherin in der Etrusker-Ausstellung

Jan 31, 2018
Von links nach rechts:  Andreas Schiendorfer, Präsident des Museumsvereins, Dr. Katharina Epprecht, Direktorin Museum zu Allerheiligen, die 12‘000 Besucherin Frau Helga Gnehm und ihr Ehemann Urs, Werner Rutishauser, Kurator der Etrusker-Ausstellung.
Nur noch bis zum 18. Februar ist die grosse Etrusker-Ausstellung im Museum zu Allerheiligen in Schaffhausen zu sehen. Heute Mittwoch wurde die 12‘000 Besucherin begrüsst. Grosse Überraschung für Frau…

Mehr als 40 Teilstipendien für Schüleraustausch-Programme

Apr 10, 2018
Austauschschüler beim Einführungswochenende in New York im August 2017 / (c) Ayusa-Intrax
Ein Auslandsaufenthalt während der Schulzeit scheitert nicht selten an fehlenden Finanzierungsmöglichkeiten. Die Kultur- und Austauschorganisation Ayusa-Intrax vergibt für das Schuljahr 2019/2020…

Rätselhafte Krankheit bei Ameisen in der Nordwestschweiz

Jan 24, 2018
Kleine Lebewesen wie Ameisen haben oft wichtige Funktionen in Ökosystemen. Forscherinnen der Universität Basel konnten zeigen, dass Ameisen von verschiedenen am gleichen Standort vorkommenden Arten…

„Duo Pariser Flair“ am 26. April im Kursaal

Apr 17, 2018
Das „Duo Pariser Flair“ Marie Giroux und Pianistin/Akkordeonistin Jenny Schäuffelen
Zum Abschluss der 9. „Kultur im Kursaal“-Reihe präsentiert das „Duo Pariser Flair“ eine Konzertshow mit musikalischer Stadtführung durch Paris am Donnerstag, 26. April 2018, 19:30 Uhr im Bad…

Studienkreis lädt zur Woche der offenen Tür ein

Jan 18, 2018
Nachhilfe
Halbjahreszeugnisse: Familienstreit wegen schlechter Noten? Die Halbjahreszeugnisse geben nicht in allen Familien Anlass zur Freude. Bei fast der Hälfte aller Familien, deren Kinder in der Schule…

Statement World Vision zur Politik der Koalition für geflüchtete Kinder

Jan 26, 2018
Flüchtlingspolitik
Geplante Aufnahmezentren für Flüchtlinge verstoßen gegen Kinderrechte UN Kinderrechtskonvention muss in Koalitionsverhandlungen berücksichtigt werden Friedrichsdorf/Berlin, (26.01.2018) - World…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen