Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Jura und Basel-Stadt verstärken ihre Spital-Zusammenarbeit

Die Kantone Jura und Basel-Stadt machen einen weiteren Schritt in der Zusammenarbeit, die sie schon seit 2012 in Bezug auf ihre Spitäler pflegen. Im Rahmen eines kürzlich erfolgten Treffens der beiden Vorsteher der Gesundheitsdepartemente und einer Delegation der Spitalverwaltungsräte und –leitungen des Hôpital du Jura (H-JU) und der Klinik Le Noirmont wurde beschlossen, im Interesse der Patientinnen und Patienten, die Zusammenarbeit des Hôpital du Jura und des Universitätsspitals Basel (USB) für bestimmte Behandlungsbereiche zu vertiefen. Im Vordergrund steht zunächst die Kardio¬logie, andere Bereiche werden bis Ende 2015 folgen. Zusätzlich werden das Hôpital du Jura (H-JU) und die Klinik Le Noirmont weiter auf der Basler Spitalliste für spezielle Rehabilita¬tionsleistungen aufgeführt.

Im Rahmen der engen Beziehungen, die der Kanton Jura mit dem Kanton Basel-Stadt pflegt, wurde Regierungsrat Lukas Engelberger von seinem Amtskollegen Michel Thentz eingeladen, zwei jurassische Spitäler zu besuchen: das Rehabilitationszentrum des H-JU in Pruntrut und die Klinik Le Noirmont (Clen). Die Präsidenten der beiden Spitalverwaltungsräte, die Spitaldirektoren und eine medizinische Delegation nutzten die Gelegenheit, das Angebot der beiden Spitäler vorzustellen, und die Qualität der erbrachten Leistungen sowie die gute Zusammenarbeit aufzuzeigen, die mit Basler Spitälern – insbesondere dem Basler Universitätsspital (USB) – bereits besteht. Das H-JU konnte seine Trümpfe in die Waagschale werfen, wozu insbesondere die Rehabilitation des Bewegungsapparates, die Neurorehabilitation und die allgemeine Rehabilitation zählen. Die Klinik Le Noirmont ihrerseits konnte ihre spezifischen Kompetenzen in der kardiovaskulären und der allgemeinen Rehabilitation sowie in der psychosomatischen Rehabilitation herausstreichen.

Das Treffen ist Ausdruck einer weiter gefassten Partnerschaft, die im Jahr 2012 mit der Unterzeichnung einer Vereinbarung zwischen dem H-JU und dem USB bezüglich der Stroke Unit, -einer Abteilung, die auf die Behandlung von Hirnschlägen respektive CVA ( Cerebrovascular accident prevention) spezialisiert ist- und der Ärzteausbildung an der Universität Basel begonnen worden war. Im November 2014 traf eine Basler Delegation, zusammengesetzt aus dem Basler Gesundheitsdirektor und Vertretern des USB mit dem Vorsteher des Gesundheitsamts des Kantons Jura und Vertretern des H-JU in Delémont zusammen, um unter dem Titel «fortschrittliches Pflegemodell» Kooperationsmodelle zu diskutieren. Das Pflegemodell zielt darauf ab, die medizinischen Kompetenzen im H-JU zu erweitern und ermöglicht gleichzeitig dem USB, sich auf jene Fälle zu konzentrieren, für welche die Kompetenzen eines Universitätsspitals benötigt werden.

Im Anschluss an das Treffen vom vergangenen 30. Januar bestätigte Regierungsrat Lukas Engelberger seinem Amtskollegen, dass die beiden jurassischen Spitaleinrichtungen weiterhin auf der Basler Spitalliste für spezielle Rehabilitationsleistungen aufgeführt würden. Eine Intensivierung der Kontakte könnte zu einer höheren Frequentierung der jurassischen Spitäler durch Basler Patientinnen und Patienten führen.

Die Verwaltungsräte des H-JU und des USB ihrerseits haben beschlossen, ihre Zusammenarbeit zu vertiefen oder in bestimmten Spezialbereichen auszubauen, welche hochspezialisierte Kompetenzen voraussetzen. Der erste Bereich, der von dieser vertieften Zusammenarbeit profitiert, ist die Kardiologie. Von den Spitaldirektionen werden bis April konkrete Vorschläge ausgearbeitet, die ein gemeinsames Gesuch um Abänderung der jurassischen Spitalliste zum Ziel haben. Zu einem späteren Zeitpunkt könnten zur Kardiologie weitere Bereiche hinzukommen, etwa die Rehabilitation, die Onkologie oder auch bestimmte chirurgische Spezialgebiete.

Kommentare powered by CComment

Jahresabschluss 2018: Sedus Stoll Gruppe legt nochmal kräftig zu

Jun 04, 2019
Abb.: Das neue Sedus Smart Office in Dogern
Dogern (Landkreis Waldshut) – Mit einem Jahresüberschuss von 9,8 MioEUR schloss die Sedus Stoll Gruppe das Geschäftsjahr 2018 ähnlich erfolgreich wie auch das Jahr zuvor ab. Der Umsatz kletterte mit…

DAX-Ranking: An diesen Unis haben die Vorstände studiert

Jul 30, 2019
Viel Lesestoff in der Uni
Berlin - Die aktuellen DAX-Vorstandsmitglieder studierten an insgesamt 154 verschiedenen Universitäten und Hochschulen. Einige dieser Bildungseinrichtungen haben besonders viele DAX-Vorstände…

Hotel „derWaldfrieden“ ist mit unter den Preisträgern

Jan 28, 2019
Bild: Hotel „derWaldfrieden naturparkhotel“
- Holiday Check Award 2019 - Mehr als 950.000 Urlauber haben entschieden: Dieses Jahr dürfen sich 714 Hotels in 37 Ländern über den begehrten Publikumspreis von HolidayCheck freuen. In Deutschland…

Neue Projektförderung im LEADER-Gebiet

Okt 10, 2019
Mit dem Füllhorn übers Land!
Das LEADER-Programm der EU fördert Projekte, die die Entwicklung in unserer Region voranbringen. In den vergangenen Jahren konnten über 3,5 Mio. € Fördermittel in den Südschwarzwald fließen und damit…

Magischer Silberschleier am Nordhimmel

Jun 13, 2019
Im Juni und Juli kann man Leuchtende Nachtwolken beobachten. ©WetterOnline
In der vergangenen Nacht konnten Nachteulen ein ganz besonderes Himmelsspektakel bestaunen: Helle Wolken erleuchteten ab Mitternacht den Himmel. Was es mit diesem Phänomen auf sich hat, erklärt…

Elektromobilitäts-Analyse: PKW-Umstieg rentiert sich auch auf lange Sicht oft nicht

Apr 24, 2019
Wasser oder alles mögliche - Was kommt hinten raus?
Berlin - Seit 2016 wird der Kauf von Elektrofahrzeugen in Deutschland staatlich gefördert. Die Preise für Elektroautos sind oft dennoch vergleichsweise hoch. Doch lohnt sich der Umstieg auf lange…

940 GaLa-Bauer im Landkreis Konstanz bekommen mehr Geld

Aug 21, 2019
GaLa-Bauer
Löhne im Garten- und Landschaftsbau steigen um 5,75 Prozent Sie bauen Spielplätze, pflastern Wege und pflegen Parks: Für ihre Arbeit bekommen die 940 Garten- und Landschaftsbauer im Landkreis…

NEIN zum Neubau «Naturhistorisches Museum und Staatsarchiv»

Apr 12, 2019
Konzeptlos – Überteuert – Verfehlt: An einer Pressekonferenz hat sich heute das Überparteiliche Komitee «Nein zum Neubau!» der Öffentlichkeit präsentiert. Das breit abgestützte Komitee, mit…

Gute Zusammenarbeit zwischen Jägern und Landwirtschaft ist beispielhaft.

Mär 27, 2019
 Michael Kaufmann, Hanspeter Bachthaler, Josha Frey.
In Inzlingen besteht seit gut 30 Jahren eine selbst verwaltete Jagdgenossenschaft, d.h. dass alle bejagbaren Flächen der Gemeinde ein Jagdbezirk bilden, in dem aktuell vier Jagdpächter zusammen mit…

Neue digitale Lernplattform für Studierende: PlusPeter wird zu charly.education

Mai 15, 2019
Lernen am Gerät
Berlin, 15. Mai 2019 – Deutschlands größte Studienplattform, PlusPeter, heißt ab sofort charly.education (www.charly.education) und bringt parallel dazu die gleichnamige digitale Lernplattform für…

VIER PFOTEN eröffnet neues Bärenschutzzentrum in Vietnam

Mär 08, 2019
Bär in Hängematte - ©VIER PFOTEN
Hamburg – Die internationale Tierschutzorganisation VIER PFOTEN eröffnete am 7. März offiziell ihren BÄRENWALD Ninh Binh in Vietnam. Das in der Provinz Ninh Binh gelegene neue Bärenschutzzentrum…

Nur Sieger und Gewinner in Hildesheim

Jun 24, 2019
Happy End im Thega Filmpalast, in Hildesheim wurden die besten Nachwuchs-Filmemacherinnen und Filmemacher aus ganz Deutschland gekürt, Dank an eine perfekte Festivalstadt und ihr Orga-Team,…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 14374

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
rakete sceene
Aug 09, 2017 9286

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 4566

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Megaphone
Aug 23, 2018 21783

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.