Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

SOMMERZEIT IST RHEINFESTIVALZEIT

(die Red.)

Mit der Broschüre «Rheinfestival – Le Rhin en fête» veröffentlicht die Projektgruppe Rheinliebe der IBA Basel pünktlich zu Beginn des Sommers das erste trinationale Programmheft mit Informationen zu den zahlreichen Veranstaltungen entlang der Rheinufer in der trinationalen Agglomeration.

Der Rhein, welcher Deutschland, Frankreich und die Schweiz mit seinem Flusslauf trennt, bildet in diesem Programmheft das verbindende Element.

Von Stein (CH)/Bad Säckingen (D) bis Kembs (F)/Neuenburg am Rhein (D) finden sich eine Vielzahl von Veranstaltungsangeboten, die unmittelbar an den Rheinufern stattfinden oder mit dem Fluss in Verbindung stehen.

Titel: FacebookOb Einheimischer oder Tourist: das Programm lädt die Bevölkerung ein, über die Landesgrenzen hinweg Natur, Kultur und den Rhein grenzenlos zu erleben und sowohl deutsche, französische wie auch Schweizer Brauchtümer und Feste kennenzulernen, wie das Bootrennen «La Course des OFNI» in Kembs (F), die Schweizer Pontonieremeisterschaft in Wallbach (CH) oder das Nepomukfest in Neuenburg am Rhein (D),um nur ein paar zu nennen.

«Getreu dem Motto der IBA Basel Gemeinsam über Grenzen wachsen – Au-delà des frontières, ensemble, steht das Miteinander im Fokus. Die Region Basel hat so viel zu bieten. Mit dieser Broschüre machen wir es allen leicht auf Entdeckungstour zu gehen», Monica Linder-Guarnaccia, Geschäftsführerin der IBA Basel.

Initiiert von der IBA Basel, wurde die Broschüre in Kooperation mit den Projektpartnern der drei Länder entworfen und gestaltet. Das handliche Booklet im A6-Format wird ab Anfang Juni in den Tourismusbüros und in öffentlichen Einrichtungen der Partnergemeinden in der trinationalen Agglomeration ausliegen.

Die Veranstaltungsprogramm kann ebenso über die Website der IBA Basel (http://www.iba-basel.net/de/aktuelles_d.html) heruntergeladen werden. Auf der sozialen Netzwerkplattform Facebook (www.facebook.com/rheinfestival) finden sich tagesaktuell die Veranstaltungen.

Die IBA Rheinliebe, eine Projektgruppe der IBA Basel, verbindet Partner aus drei Ländern (D, F, CH) entlang des Rheins, um einen verbesserten Zugang zum Rhein zu schaffen und die Rheinufer aufzuwerten. Zahlreiche Projekte wachsen entlang des Rheins und tragen damit zur nachhaltigen Entwicklung der natürlichen und der städtischen Landschaftsräume bei sowie zur Steigerung der Lebensqualität in der Region.

Weitere Informationen unter: www.iba-basel.net

Mit Steuervorteil fürs Alter vorsorgen

Jun 21, 2017
Der Steuertipp der Lohi – Lohnsteuerhilfe Bayern e. V. Kaum ein Thema beschäftigt die…

Grenzwächter fassen mutmasslichen Dieb

Mär 24, 2017
Bildquelle GWK
Schweizer Grenzwächter haben einen gesuchten Rumänen gefasst. Der 35-jährige Mann ist in…

Zacher und Chapuis siegen beim Audi FIS Ski Cross Weltcup

Feb 04, 2017
_Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Heidi Zacher (GER) und Jean Frederic Chapuis (FRA) heißen die Tagessieger beim Audi FIS…

Einzelhändler und Dienstleister finanzieren die Lörracher Weihnachtsbeleuchtung

Okt 20, 2017
Weihnachtsbeleuchtung
Lörrach. Ende Oktober beginnt in der Lörracher Innenstadt wieder die Montage der…

Geschädigte erhalten erstmals endgültig ihren Kaufpreis zurück

Jun 23, 2017
Überraschende Wende im VW-Abgasskandal: Erste Urteile rechtskräftig Die im Abgasskandal…

Vereinbarung zur Wasserrettung im Bereich Konstanz

Mai 31, 2017
Die Elemente vereint!
Es war fast schon ein historischer Moment, auf jeden Fall aber ein wichtiger Schritt in…

Rot-Grün lässt bei dem Thema Wirtschaft unsere Kinder im Stich

Apr 06, 2017
Zukunfts- und Bildungsforum an der RWTH Aachen Der Wirtschaftsverband DIE…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen