Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

FlexModul

„Christoph 22“ fliegt im vergangenen Jahr 1.629 Einsätze

ADAC Luftrettung | Uwe Rattay

ADAC Luftrettung legt Einsatzzahlen für Ulm vor

ADAC Luftrettung legt Einsatzzahlen für Ulm vor – „Christoph 22“ fliegt im vergangenen Jahr 1.629 Einsätze „Christoph 22“ ist im vergangenen Jahr 1.629 Mal alarmiert worden. Damit erreichte der am Bundeswehrkrankenhaus Ulm stationierte Rettungshubschrauber im Jahresvergleich die zweithöchste Einsatzzahl in der Geschichte. Nur 2016 (1.700) hatte es mehr Alarmierungen gegeben. Die gemeinnützige ADAC Luftrettung stellt in der Universitätsstadt die Maschine und Piloten, das Bundeswehrkrankenhaus Ulm die Notärzte und das medizinische Fachpersonal. 87 Prozent der Einsätze flog „Christoph 22“ in Baden- Württemberg, alle weiteren in Bayern. Dabei versorgten die fliegenden Crews insgesamt 1.527 Patienten.

Neuer Hubschrauber für Ulm ab Frühjahr

Ab Frühjahr wird in Ulm ein Hubschrauber vom Modell H145 fliegen, der die aktuell eingesetzte EC135 ablösen wird. Mit mehr Platz, größerer Reichweite und verbesserter Leistung eignet sich die Maschine perfekt für den Intensivtransport von Klinik zu (Spezial-)Klinik. Die H145 ist die leiseste ihrer Leistungsklasse und wird bereits auf den Stationen in Köln, Senftenberg und Westfalen eingesetzt. Seit Januar fliegt sie auch in Mainz und zusätzlich ausgestattet mit einer Rettungswinde in München, Murnau, Sande und Bautzen.

Anforderungsgrund Nummer eins bei „Christoph 22“ waren bei den Primäreinsätzen mit 53 Prozent erneut internistische Notfälle, wie akute Herz- und Kreislauferkrankungen. Neurologische Notfälle (zum Beispiel Schlaganfall) und Freizeitunfälle (Sport, häusliche Unfälle) machten zusammen rund ein Viertel der Einsätze aus. 13 Prozent der Einsätze galten Verkehrsunfällen, die restlichen 15 Prozent entfielen auf andere Notfälle wie etwa Arbeits- und Schulunfälle.

3,6 Millionen Kilometer

Insgesamt starteten die Maschinen der gemeinnützigen ADAC Luftrettung im vergangenen Jahr zu 54.491 Einsätzen. Damit wurde der Höchstwert aus dem Jahr 2016 (54.444) leicht übertroffen. Die Zahl der versorgten Patienten lag mit mehr als 49.000 annähernd auf Vorjahresniveau. Im Durchschnitt alle fünf Minuten hoben die Lebensretter zu einem Einsatz ab. Dabei legten die Maschinen rund 3,6 Millionen Kilometer zurück und flogen in der Summe fast 90 Mal um die Erde. Mit mehr als 50 Rettungshubschraubern an 37 Stationen ist die ADAC Luftrettung eine der größten Luftrettungsorganisationen Europas.

Die Liste der Einsatzorte in den Bundesländern führt Bayern mit 12.971 Einsätzen an, dort befinden sich acht der 37 ADAC Luftrettungsstationen. Dahinter folgen Rheinland-Pfalz mit 7.325, Nordrhein-Westfalen mit 6.425 und Niedersachsen mit 5.381 Einsätzen. Gerade in ländlichen Regionen, wo es oft an Notärzten mangelt, ist der Rettungshubschrauber häufig der einzige und zugleich schnellste Weg, den Notarzt rechtzeitig zum Patienten zu bringen und diesen schonend in eine geeignete Klinik zu transportieren.

Bei den Städten liegt die ADAC Luftrettungsstation in Berlin vorne. „Christoph 31“ flog in der Region zu 3.331 Notfällen und ist damit der Rettungshubschrauber mit den weltweit meisten Luftrettungseinsätzen pro Tag.

Über die ADAC Stiftung:
Die gemeinnützige und mildtätige ADAC Stiftung fördert Forschungs- und Bildungsmaßnahmen zur Vermeidung von Unfällen: Wissenschaftliche Erkenntnisse sollen die Sicherheit im Straßenverkehr und im Amateur-Motorsport erhöhen. Außerdem sensibilisiert die ADAC Stiftung Kinder und Jugendliche mit eigenen Programmen für Gefahren im Straßenverkehr. Durch die Förderung der Mobilitätsforschung trägt die Stiftung dazu bei, den Straßenverkehr nachhaltiger zu gestalten. Die Stiftung unterstützt zudem hilfsbedürftige Unfallopfer mit Maßnahmen, die ihnen ein Stück ihrer persönlichen Mobilität zurückgeben. Ein Förderschwerpunkt ist die Rettung aus Lebensgefahr mit der ADAC Luftrettung gGmbH

Kommentare powered by CComment

Windräder ersparen uns 13 kg Atommüll und 14.500 Tonnen CO2 pro Jahr.

Mai 04, 2018
Josha Frey MdL: „Die Energiewende ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe.“ In Baden-Württemberg werden heute bereits 27,5 Prozent der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien gewonnen. Für ein…

DIE JUNGEN UNTERNEHMER wählen Paolo Anania

Jan 04, 2018
Vorschlag für die Bildunterschrift: Der neue Regionalvorsitzende von DIE JUNGEN UNTERNEHMER in Niederrhein Paolo Anania. ©DIE JUNGEN UNTERNEHMER/Detlef Ilgner
Paolo Anania: Digitalisierung wird bei uns ganz oben auf der Agenda stehen DIE JUNGEN UNTERNEHMER im Regionalkreis Niederrhein haben den Düsseldorfer Unternehmer Paolo Anania zum neuen…

4. Hochschwarzwälder Brägelwochen – Kartoffel-Variationen heimischer Art

Mai 25, 2018
Brägelwochen - außergewöhnlichen Kartoffel-Kreationen
Hochschwarzwälder Gastwirte laden vom 16. Juni bis 1. Juli 2018 wieder zu außergewöhnlichen Kartoffel-Kreationen ein. Bereits zum 4. Mal bringen die Hochschwarzwälder Brägelwochen traditionelle wie…

Suchen, buchen, relax – Kinderbetreuung à la francaise

Apr 10, 2018
Wo hin mit den lieben kleinen?
Hamburg – Alles bestellen wir heute online: Essen, Taxis, Flüge oder eine Putzhilfe. Warum nicht auch die Kinderbetreuung? Natürlich lässt man nicht jede fremde Person auf die eigenen Kinder los.…

Digitaler Reisebegleiter im Bernina Express

Mai 09, 2018
Rhätische Bahn
Kostenfrei Expertenwissen, UNESCO-Informationen und Streckendetails mit dem eigenen Smartphone abrufen München/Chur - Reise-Experte an Bord: Ab dem 10. Mai 2018 steht allen Gästen des Bernina Express…

Wenn der Pilz Fuß fasst

Mai 03, 2018
Gesunder Fuss
Regensburg (obx-medizindirekt) - Ein Fußbad in schäumendem Pils könnte dem Fußpilz den Garaus machen, falls japanische Forscher recht behalten: Im Labor haben sie erfolgreich Substanzen getestet, die…

Stau - Kein Silberstreif am Horizont

Jan 23, 2018
Stau macht Streß
ADAC legt Stau-Jahresbilanz für Baden-Württemberg vor - Mehr Stau auf den Fernstraßen im Land - Grund sind Fahrbahnsanierungen und steigendes Verkehrsaufkommen - Extremer Zuwachs auf der A6 zwischen…

Kulinarischer Hochgenuss: Gondelmenü am Feldberg

Jun 21, 2018
Essen auf dem Feldberg!
Am 5. Juli finden in den Gondeln der Feldbergbahn kulinarische Hochgenüsse statt, wenn sechs Jungköche aus dem Hochschwarzwald ein gemeinsames Menü in die Gondeln bringen. Für die passende…

Bier Basel | Die Basler Craft Bier Messe

Mär 08, 2018
Bier Basel
Erweitere Deinen Bierhorizont! In zwei Tagen findet zum ersten Mal die Bier Basel statt. Am 10. März ist die Markthalle beim Bahnhof SBB für einen Tag das regionale Zentrum für Bierkultur. Während…

Am besten festkochend: Fit für die Sommerfigur mit der Power-Knolle

Mai 22, 2018
Wer Ausdauersport treibt, sollte häufig zur Kartoffel greifen. Quelle: Dylan Nolte / Unsplash
Berlin - Der Sommer naht, die Sonne lockt ins Freie — wer jetzt sportlich richtig durchstarten möchte, sollte zur Kartoffel greifen. Denn die gelben Knollen haben es in sich und überzeugen mit…

7:1-WM-Tor von 2014 heute in Frankfurt gelandet

Jun 13, 2018
Fussballtor von 2014
Frankfurt - Heute um ca. 13:55 Uhr ist das 7:1-Tor aus dem spektakulären WM-Halbfinale Deutschland-Brasilien von 2014 mit einer Frachtmaschine der Lufthansa Cargo am Flughafen Frankfurt am Main…

Mehr Glasfaser am Hochrhein!

Mär 16, 2018
Josha Frey und die Glasfaser
Land fördert den Zweckverband Breitbandversorgung im Landkreis Lörrach mit über 650.000 Euro Der Breitbandausbau in Baden-Württemberg gewinnt weiter an Dynamik: Am Donnerstag überreichte der für…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok