Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Statement World Vision zur Politik der Koalition für geflüchtete Kinder

Flüchtlingspolitik

Geplante Aufnahmezentren für Flüchtlinge verstoßen gegen Kinderrechte UN Kinderrechtskonvention muss in Koalitionsverhandlungen berücksichtigt werden

Friedrichsdorf/Berlin, (26.01.2018) - World Vision fordert die Koalitions-Verhandler von Union und SPD auf, kindgerechte Lösungen für geflüchtete Kinder in Deutschland zu finden und die geplanten ANkER-Einrichtungen ad acta zu legen.

World Vision kritisiert entschieden die im Sondierungspapier von Union und SPD geplanten Aufnahme-, Entscheidungs- und Rückführungseinrichtungen (ANkER-Einrichtungen) und fordert die Verhandler auf, die Pläne aus dem Sondierungspapier aufzugeben.

Die geplanten Aufnahme-, Entscheidungs- und Rückführungseinrichtungen sind nicht kinderrechtskonform und Gift für das Kindeswohl. Das physische und psychische Wohlbefinden der in solchen Einrichtungen lebenden Kinder ist erheblich gefährdet. Ein kindgerechtes Leben ist hier nicht möglich. „Aufnahme- und Abschiebezentren sind für Kinder kein hinnehmbares Lebensumfeld“, so Gudrun Schattschneider, Leiterin Politik bei World Vision Deutschland. „Dort werden sie abgegrenzt, ausgegrenzt und haben keine Möglichkeit, sich ihrem Alter entsprechend zu beteiligen und mit anderen Kindern auszutauschen. Ihre Bildung, Gesundheitsversorgung, Wohnsituation und viele andere Aspekte ihres Lebens sind so stark eingeschränkt, dass es nicht mehr kindgerecht ist.“

World Vision fordert die Verhandler einer zukünftigen Koalition auf, die UN-Kinderrechtskonvention umzusetzen. Das heißt bei allen Maß­nah­men, die Kinder betr­e­f­fen, ist das Wohl des Kindes vor­rangig zu berück­sichti­gen. Die Pläne, bundesweit ANkER-Einrichtungen zu etablieren, müssen deshalb ad acta gelegt werden.

Gudrun Schattschneider: „Laut UN-Kinderrechtskonvention sind wir verpflichtet alle Kinder in Deutschland gleich zu behandeln, ihnen gleiche Möglichkeiten und Chancen auf Entfaltung, Entwicklung und Beteiligung zu geben. Das gilt völlig unabhängig davon, wo die Kinder herkommen oder wie lange sie hierbleiben. Die geplanten ANKER-Einrichtungen stehen dem entgegen.“

Am 15. Februar erscheint die 4. World Vision Kinderstudie, die zu diesem Themenfeld auch klare Erkenntnisse liefern wird.

Tags: Flüchtling

Kommentare powered by CComment

Vorräte an Blut und Blutpräparaten schmelzen aufgrund der Grippewelle rasch

Feb 26, 2018
Die Fastnachtstage und vor allem die zunehmenden Grippe- und Erkältungsfälle haben Auswirkungen auf die Blutversorgung. Auch zahlreiche Blutspender in Baden-Württemberg und Hessen sind erkrankt und…

„Christoph 22“ fliegt im vergangenen Jahr 1.629 Einsätze

Jan 25, 2018
ADAC Luftrettung | Uwe Rattay
ADAC Luftrettung legt Einsatzzahlen für Ulm vor ADAC Luftrettung legt Einsatzzahlen für Ulm vor – „Christoph 22“ fliegt im vergangenen Jahr 1.629 Einsätze „Christoph 22“ ist im vergangenen Jahr 1.629…

Abgeordnete Josha Frey freut sich über die Elektrifizierungs-Offensive des Grünen Verkehrsministers

Apr 13, 2018
Abgeordnete Josha Frey und  Verkehrsminister Winfried Hermann
„Bald steht die Hochrheinbahn unter Strom“ Der Grüne Abgeordnete Josha Frey begrüßt die Offensive von Verkehrsminister Winfried Hermann, wonach in den nächsten zwei Jahrzehnten nahezu das komplette…

Fahrrad auf der Überholspur: Nur das Auto ist (noch) beliebter

Apr 16, 2018
Einkaufen per Fahrrad
Das Radfahren wird immer beliebter. Rund 64 Prozent der Deutschen sind täglich mit dem Fahrrad unterwegs. Sie planen dieses Jahr durchschnittlich über 680 Euro für den Fahrradkauf auszugeben.…

Mit Icelandair Frühlingsgefühle im Central Park erleben

Apr 26, 2018
Seltjarnarnes in Sicht
Reykjavik, Island, 24. April 2018 – Die Planung einer kurzen Reise ist immer wieder spannend. Schließlich gibt es so viel zu entdecken! Klassische Städte Trips sind natürlich besonders gut geeignet,…

DIE JUNGEN UNTERNEHMER wählen Paolo Anania

Jan 04, 2018
Vorschlag für die Bildunterschrift: Der neue Regionalvorsitzende von DIE JUNGEN UNTERNEHMER in Niederrhein Paolo Anania. ©DIE JUNGEN UNTERNEHMER/Detlef Ilgner
Paolo Anania: Digitalisierung wird bei uns ganz oben auf der Agenda stehen DIE JUNGEN UNTERNEHMER im Regionalkreis Niederrhein haben den Düsseldorfer Unternehmer Paolo Anania zum neuen…

Burgentage grenzenlos am Hochrhein und Umgebung!

Mai 18, 2018
Schaffhausen, Munot. Renaissance-Festung inspiriert von Dürers Festungslehre. Errichtet als Teil der Stadtbefestigung.
Vom Kinderprogramm bis zur wissenschaftlichen Führung, von der Höhenburg bis zur Fürstenresidenz – die «Burgen- und Schlösser-Tage grenzenlos» öffnen den Blick auf ein weites Spektrum der Ritter- und…

Tankstelle der Zukunft liefert erneuerbaren Strom, Wasserstoff oder Methan

Feb 14, 2018
Tanken
ZSW startet Forschungsprojekt zur klimafreundlichen Mobilität Immer mehr Autos haben künftig einen Elektromotor oder nutzen andere alternative Antriebe. Die dazu passende Tankstelle entwickeln jetzt…

Icelandair bietet zur Fußball WM gleich fünf spannende Stopover- Events

Mai 22, 2018
Icelandair startet den Team Iceland Stopover, eine Serie von 90-minütigen Fußballerlebnissen, die Reisende diesen Sommer in Island genießen können
– mitgestaltet von den isländischen Nationalspielern Reykjavik, Island, 8. Mai 2018 – Ekstatische TV-Kommentatoren, laute „Huh!“- Schlachtrufe von der Tribüne und skurrile Namen auf den Trikots.…

Der Schatz vom Feldberg – Deutschlands höchste Schatzsuche

Jan 17, 2018
Schatzsuche im Schnee
Schwarzwaldradio und der Schatz vom Feldberg bilden einen Höhepunkt der Wintersaison 2018 am Feldberg. Am Sonntag, 4. März 2018, heißt es zum 3. Mal „An die Schaufel, fertig, los!“ bei der höchsten…

Travelgram: London an der Spitze, Berlin unter den Top 5 der meist fotografierten Orte Europas

Mär 14, 2018
Londen - Paris Vergleich!
In diesem Jahr feiert Hertz Europe seinen 100. Geburtstag. Dies hat die Autovermietung zum Anlass genommen, um die 100 beliebtesten Attraktionen in den fünf höchstbewerteten Städten zu finden. So…

Der erfolgreiche Wutachschlucht-Wanderbus erhält Verstärkung

Apr 23, 2018
Bus
Der Wutachschlucht-Wanderbus hat an den Wochenenden in den Sommermonaten etwa 13.000 Fahrgäste und ist äußerst erfolgreich und beliebt. Dieser Wanderbus, ein Kooperationsprojekt des Landkreises…

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/139113_79713/hochrhein_3/plugins/system/cookiehint/cookiehint.php on line 172
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok