Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Munitaufe im Herzen von Basel

Fototermin mit Muni und Sponsor EBM

Nordwestschweizer Schwingfest (NWS18) am 05. August 2018

In 61 Tagen wird der Schussgang am Nordwestschweizer Schwingfest mitten in Basel schon bald Geschichte sein und wir dürfen einen würdigen Sieder feiern! Er wird einen prächtigen Muni als Siegespreis  (Sponsor EBM) entgegen nehmen dürfen. Am Samstag, 16. Juni 2018 wird der Sieger‐Muni des Nordwestschweizerischen Schwingfest (NWS18) in feierlichem Rahmen getauft. Der Anlass wird auf dem Barfüsserplatz in Basel durchgeführt und von einem traditionellen Rahmenprogramm begleitet.

Radio Basilisk wird in einer grossen Umfrage bei seinen Hörern, den originellsten Name für den Muni ausfindig machen. Der Sieger bei der Umfrage wird den Muni taufen und darf ans Schwingfest als Ehrengast.

Die Basler Fasnachts‐Wagenclique „Mischtfingge“ sind Mitglieder des Organisationskomitees des NWS 18 und werden durch diesen Anlass führen.

Programm:

  • 14.00 Uhr Auftakt mit der Trachtengruppe Riehen‐Bettingen
  • 15.00 Uhr Auftritt der Jungschwinger, sie zeigen «Das Schwingen»
  • 16.00 Uhr «Munitaufe» mit dem Sponsor EBM und Radio Basilisk
  • 17.00 Uhr Auftritt der Trachtengruppe Riehen‐Bettingen
  • Ab 17.15 Uhr Unterhaltung mit dem 1. Frauen Jodelchörli Basel und dem Schwyzerörgeli‐ quartett Laufenthalergruess.
  • Ab 14.00 Festbetrieb mit Speis und Trank

Kommentare powered by CComment

Friedenskräfte sichtbar machen

Jun 25, 2018
Die erste «offizielle» Fahne im Rahmen der Aktion «Wandern für den Frieden» wurde anlässlich eine Friedenswanderung mit 25 Teilnehmern am Samstag am Thunersee gesetzt.
«Zeichen für den Frieden setzen» – das will der Verein Friedenskraft, der sich heute mit der Lancierung der Aktion «Wandern für den Frieden» in Thun der Öffentlichkeit vorgestellt hat. Bei der Aktion…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok