Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Altuelle Beiträge aus Konstanz - Stadt zwischen Bodensee und Hochrhein

Von links nach rechts:  Felix Ebner (WFL Wirtschaftsförderung Lörrach GmbH)  Olga Khmelevskaya (Stadt Waldshut-Tiengen)  Gabriele Wöhrle-Metzger (Stadt Bad Säckingen)  Silke d’Aubert (Gemeinde Grenzach-Wyhlen)  Peter Krause (Weiler Wirtschaft und Tourismus GmbH)  Marion Ziegler-Jung (WFL Wirtschaftsförderung Lörrach GmbH)  Elmar Wendland (Wirtschaftsförderung und Standortentwicklung Rheinfelden (Baden) GmbH  Alexander Maas (Wirtschaftsregion Südwest GmbH)  Kai Müller (Wirtschaftsregion Südwest GmbH)  Hugo Keller (Stadt Todtnau)  Bernd Benz (Stadt Schopfheim)

Unternehmensbefragung zeigt Arbeitsfelder auf

Fachkräftemangel, Breitbandanbindung und bezahlbarer Wohnraum – das sind die Themen, die Unternehmen am Hochrhein landkreisübergreifend beschäftigen. Dies zeigte die kürzlich von der Wirtschaftsregion Südwest GmbH (WSW) in Zusammenarbeit mit den Landkreisen Lörrach und Waldshut durchgeführte Unternehmensumfrage. Nun trafen sich die Wirtschaftsförderer der beiden Landkreise, um aus den Ergebnissen der Umfrage Arbeitsaufträge abzuleiten.

Wirtschaftsförderer arbeiten gemeinsam an verbesserten Rahmenbedingungen

Dabei können sie zurückgreifen auf bereits existierende Netzwerke, Angebote und Projekte. Denn: die Problemfelder an sich sind nicht neu. „Die Befragung hat gezeigt, dass wir mit unseren aktuellen Projekten die richtigen Themen aufgreifen. Allerdings wollen wir damit noch mehr Unternehmen erreichen“, zog Alexander Maas, Geschäftsführer der WSW, bei dem Treffen mit den Wirtschaftsförderern als Fazit aus der Umfrage. „Wir haben nun die Möglichkeit, weitere Interessenten einzubinden, unsere Arbeit als Wirtschaftsförderer zielgerichteter zu planen und uns so gemeinsam als attraktive Region zu präsentieren.“

Weiterlesen

Rothaus Chalet - ©Kramer GmbH

Neue Attraktion am Feldberg: Rothaus Chalet ist eröffnet

Mit dem Rothaus Chalet eröffnet am Feldberg ein neues Restaurant mit Après-Ski-Bar im Herzen des Hochschwarzwälder Skigebietes. Sowohl während der Winter- als auch der Sommersaison können sich künftig rund 200 Besucher in einzigartiger Lage verwöhnen lassen. Errichtet wurde das Rothaus Chalet im modernen Modulbausystem addhome. Eigentümer und Betreiber ist Thomas Banhardt, Inhaber des Hotels Feldberger Hof.

Feldberg - Das neue Rothaus Chalet am Feldberg ist eröffnet und bietet ab sofort einen modernen Restaurantservice mit Après-Ski-Bar im Herzen des größten Skigebietes in Baden-Württemberg. Insgesamt finden rund 200 Gäste im Rothaus Chalet Platz, der Außenbereich ist zusätzlich für 80 Besucher angelegt. Direkt am Fuße der Skipiste am Seebuck gelegen und nur wenige Schritte von der Talstation der Feldbergbahn entfernt, ist das Chalet hervorragend erreichbar. Vor dem Panorama des Feldbergmassivs können sich Gäste während der Winter- und Sommersaison in einzigartiger Atmosphäre verwöhnen lassen.

Weiterlesen

Vertragsunterzeichnung SBB

SBB GmbH übernimmt alle Klettgauer Regionalzüge

Zuschlag vom Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg für SBB GmbH

Die SBB GmbH betreibt künftig den kompletten Regionalbahnverkehr auf der Strecke zwischen Schaffhausen und Erzingen. Sie konnte sich im Wettbewerb durchsetzen und erhielt den Zuschlag vom Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg.

Der Verkehrsvertrag wurde am 7. Dezember 2017 in Stuttgart unterzeichnet, rund 260.000 Zugkilometer wurden damit offiziell an die deutsche Tochter der Schweizerischen Bundesbahnen vergeben. Im Auftrag von Bund und Kanton Schaffhausen fährt die SBB GmbH bereits seit Ende 2013 die Züge der Viertel- und Halbstundentaktverbindungen auf der Strecke im Schweizer Klettgau. Die Verbindungen für den stündlichen Grundtakt nach Staatsvertrag bot bisher die Deutsche Bahn an. Die Übernahme der zusätzlichen Zugverbindungen erfolgt zum diesjährigen Fahrplanwechsel am 10. Dezember 2017.

Weiterlesen

Die Nacht der Musicals

Die Nacht der Musicals

Tanz der Vampire, Frozen, Rocky, König der Löwen, Falco, Elisabeth, Das Phantom der Oper, Mamma Mia, Aladdin uvm.

Radolfzell - Zeitlose Klassiker der Musicalgeschichte und Hits aus den aktuellen Erfolgsproduktionen vereinen sich in Die Nacht der Musicals zu einem fesselnden Bühnenfeuerwerk. Mit einem immer neuen und abwechslungsreichen Programm, begeisterte die erfolgreichste Musicalgala aller Zeiten bereits weit über 2 Millionen Besucher. In über zwei Stunden wird ein Querschnitt durch die faszinierende Musicalwelt dargeboten, welcher keine Wünsche offenlässt. Von gefühlvollen Balladen bis hin zu schwungvollen Melodien ist bei dieser Gala alles vertreten. Höhepunkte sind die beliebtesten Disney-Hits aus „Aladdin“ oder der Musicalinszenierung „Frozen“, welches im Frühjahr 2018 Premiere auf dem Broadway feiert. Es basiert auf dem Disneyfilm „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“, in dem die Geschichte der Schwestern Anna und Elsa erzählt wird, die durch einen Familienfluch auseinandergerissen werden... Die besten Stücke aus den aktuellen Produktionen wie beispielsweise „Rocky“, welches auf dem gleichnamigen Film von und mit Sylvester Stallone basiert, verschmelzen zu einer Einheit mit zeitlosen Klassikern wie „Das Phantom der Oper“, „Der König der Löwen“ oder „Elisabeth“.

Weiterlesen

Dürfen sich Christen am Glücksspiel beteiligen?

Mai 30, 2017
Pixabay
Diese Frage diskutierten Vertreter des Düsseldorfer Kreis mit den Besuchern des Abends…

Fahrradkurse fördern die Integration

Aug 11, 2017
DVR
DVR kooperiert mit dem LandesSportBund Niedersachsen Berlin - Mit dem Projekt „Radfahren…

STEREOTYP - Eine Doku-Reihe

Mai 17, 2017
Sind die Briten wirklich dauerbesoffene, rothaarige Fußball-Hooligans? Und die Griechen…

Neue Studie: Smartphone und Co auch im Urlaub unverzichtbar

Apr 26, 2017
In einer repräsentativen Studie untersucht der Mietwagenbroker Auto Europe gemeinsam mit…

„Malerei für Zwischendurch“ - Kunst von Turan Aydemir

Mär 27, 2017
Der Konstanzer Maler Turan Aydemir stellt derzeit in der AOK Konstanz in der Inselgasse…

Neue Hitzewelle in Süddeutschland

Jul 28, 2017
Während es am Wochenende im Süden heiß und sonnig wird, muss der Rest des Landes weiterhin mit Schauern rechnen
Im Rest des Landes wärmer, aber weiterhin regnerisch Der Sommer 2017 ist ein…

"Das Rad neu erfinden“

Apr 05, 2017
- anlässlich 200 Jahre Erfindung des Fahrrades Innovation und Fortschritt unterliegen…

Ehe für Alle - Ehe light für Alle - Aufklärung für Alle

Jun 28, 2017
Der Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) begrüßt die „Ehe für alle“.…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen