Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Altuelle Beiträge aus Konstanz - Stadt zwischen Bodensee und Hochrhein

 Bernd Wengert und Rudolf Hartmann

Ringelnatz-Sommerabende

am 17. und 18. August lädt das Pfahlbaumuseum Unteruhldingen ein zu zwei Ringelnatz-Sommerabenden unter freiem Himmel am Bodenseeufer. Die beiden Schauspieler Bernd Wengert und Rudolf Hartmann (Musik) präsentieren in ihren szenischen Erzählungen Einblicke in das Leben des Dichters Joachim Ringelnatz und mischen Heiteres mit Nachdenklichem.

Weiterlesen

Mahlen und trennen

„Brot und Brei“ Backen und Kochen im Pfahlbaumuseum Unteruhldingen

Die Spreu vom Weizen trennen, Mahlen auf der Steinmühle und Pfahlbaubrote backen. Das können die Besucher im Pfahlbaumuseum Unteruhldingen am Bodensee vom 13.-19. August selbst erleben. An den Mitmachstationen im Steinzeitparcours kann die ganze Familie erfahren, wie mühevoll der Weg vom Korn zum Brot vor 5000 Jahren war. Wer will, kann wie die Pfahlbauer Getreide dreschen, die Körner zu Mehl mahlen und daraus Brote backen oder einen sättigenden Brei in Tontöpfen kochen.

Weiterlesen

Brand auf einem Flachdach

Brand auf einem Flachdach

Auf dem Flachdach eines Parkhauses zwischen der Schottenstraße und der Laube kam es am frühen Samstagmorgen zu einem Brand.  Der Feuerwehr wurde eine Rauchentwicklung gemeldet. Da von außen amdortigen Parkhaus nichts auszumachen war,kontrollierten die Kameraden den Dachbereich. Dort wurde ein Brand in einem Dachbeet ausgemacht.

Weiterlesen

Solarbootrennen

Sonne jagt Modellboote ins Ziel

Einige Rekorde beim Solarbootrennen an der Hochschule Konstanz - 48 Schülerteams am Start

So viele Schülerteams waren noch nie mit ihren Entwicklungen auf den Campus der HTWG Hochschule Konstanz gekommen: 48 Gruppen hatten sich wochenlang auf das Solarmodellbootwettrennen Korona Minis vorbereitet. Ihre Mühe wurde belohnt. Bei uneingeschränkter Sonneneinstrahlung am Wettkampftag konnten ihre Boote ihr Können zeigen.

Der Sieger im Geschwindigkeitswettbewerb sauste in 8,23 Sekunden durch die 16 Meter lange Wasserwanne. Die „Bauer-Twins“ Aaron und David Bauer vom Immanuel-Kant-Gymnasium Tuttlingen, bereits Sieger im Jahr 2017, hatten ihre Entwicklung weiter perfektioniert. 190 Gramm wog das Boot nur noch, nochmals 60 Gramm weniger als im letzten Jahr. Dazu hat unter anderem ein neuer Rumpf aus Polyethylen beigetragen, den die Schüler in einer Firma in Wurmlingen bei Tuttlingen tiefziehen lassen konnten. Messingröhrchen hatten sie durch Carbonröhrchen ersetzt. Außerdem hatten sich die Jungs dazu entschlossen, die Fläche der Solarzellen zu erhöhen.

Weiterlesen

Friedenskräfte sichtbar machen

Jun 25, 2018
Die erste «offizielle» Fahne im Rahmen der Aktion «Wandern für den Frieden» wurde anlässlich eine Friedenswanderung mit 25 Teilnehmern am Samstag am Thunersee gesetzt.
«Zeichen für den Frieden setzen» – das will der Verein Friedenskraft, der sich heute mit der Lancierung der Aktion «Wandern für den Frieden» in Thun der Öffentlichkeit vorgestellt hat. Bei der Aktion…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok