Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Neuer Chefarzt für das Klinikum Konstanz

Neuer Chefarzt für das Klinikum Konstanz

Klinikum Konstanz bekommt neuen Chefarzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Konstanz. Das Klinikum Konstanz bekommt einen neuen Chefarzt: Prof. Dr. med. Jörg Glatzle wird zum 1. März die Chefarztstelle der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am Klinikum Konstanz antreten. Die Bestellung erfolgte einstimmig in der Sitzung des Aufsichtsrates des Gesundheitverbunds Landkreis Konstanz am 28. Januar.

Prof. Glatzle (43) ist derzeit noch geschäftsführender Oberarzt an der Universitätsklinik für Allgemeine, Viszeral- und Transplantationschirurgie in Tübingen, sein Spektrum umfasst schwerpunktmäßigdie Leber- und Bauspeicheldrüsenchirurgie, Dick- und Enddarmchirurgie, onkologische Chirurgie mit Schwerpunkt in der laparaskopischen onkologischen Chirurgie und die Schilddrüsenchirurgie. Der gebürtige Waiblinger ist zudem in der Ausbildung des chirurgischen Nachwuchses, in der Facharztausbildung und in der Lehre tätig. Mit seinem Profil erfülle Glatzle bestens die Anforderungen der Chefarztstelle in Konstanz auch hinsichtlich deren Weiterentwicklung, freuen sich die beiden Geschäftsführer Peter Fischer und Rainer Ott.

Da die Allgemein- und Viszeralchirurgie eine der wesentlichen Abteilungen eines Klinikums ist, war es der Geschäftsführung wichtig, die seit Oktober vergangenen Jahres vakante Stelle so schnell als möglich wieder zu besetzen. Aus einer erfreulich großen Anzahl von Bewerbern aus ganz Deutschland wurden durch eine standortübergreifende und interdisziplinäre Findungskommission sechs Bewerber in die Auswahl genommen, zwei Bewerber kamen in die engere Wahl. Prof. Glatzle war am Ende der Wunschkandidat der Geschäftsführung und der Findungskommission.

„Die Zeit ist reif“, begründete Prof. Glatzle seine Bewerbung, er fühle sich für eine Chefarztstelle gut gerüstet. Er freue sich darauf, in einem zukunftsorientierten Unternehmen arbeiten zu können, auf das junge Chefärzteteam am Klinikum Konstanz und das „hoch motivierte Ärzteteam“ in der Viszeralchirurgie in Konstanz und sehe beste Voraussetzungen für eine konstruktive Zusammenarbeit. Mit seinem Spektrum ist Prof. Glatzle eine sehr gute Ergänzung zu der von Prof. Schuchmann geleiteten Medizinischen Klinik I mit den Schwerpunkten Gastroenterologie und Hepatologie (Erkrankungen der Leber). Prof. Glatzle ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am Klinikum Konstanz versorgt mit derzeit 30 Betten rund 1.400 stationäre Patienten im Jahr. Es beinhaltet ein Kolo- und Proktologiezentrum, ein Kompetenzzentrum für Schilddrüsen und Nebenschilddrüse und das Adipositaszentrum Bodensee.

Bild: Prof Jörg Glatzle wird der neue Chefarzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie am Klinikum Konstanz. (Foto: aj)

Seminare und Rundgänge bilden Rahmen der Gebäude.Energie.Technik

Jan 11, 2018
Auf der Messe Gebäude.Energie.Technik
Sonderthemen „Elektromobilität, Laden, Speichern“ und „Digitalisierung/Smart Home“ -…

Multivisionsshow “Mythische Orte am Oberrhein“

Jan 09, 2018
Münstertal
mit Martin Schulte-Kellinghaus in der KaffeeMühle des Mühlehofs in Steinen Das Land am…

Unwetter Burglind - Vorgefundene Lage am Bodensee

Jan 03, 2018
Baum umgeweht
Die Freiwillige Feuerwehr Stockach hat aufgrund des Unwetters acht Einsatzstellen…

Forscher entdecken Medikament gegen Varroa-Milbe

Jan 12, 2018
Eine von Varroa-Milben befallene Jungbiene. | Bildquelle: Universität Hohenheim / Bettina Ziegelmann
Lithiumchlorid verspricht Durchbruch im Kampf gegen gefährlichen Bienen-Parasiten /…

Dachstuhlbrand in Reichenau-Mittelzell

Jan 09, 2018
Nicht Ohne! Feuer im Dachstuhl
Anwohner in einem Mehrfamilienhaus in der Stedigasse, im Ortsteil Reichenau-Mittelzell,…

das Sturmtief "Burglind" hat am 3. Januar zu Millionenschäden geführt.

Jan 05, 2018
Schaden am Haus?
Der erste Sturm des neuen Jahres zog am Mittwoch mit Windgeschwindigkeiten von über 150…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen